Manga:Kapitel 735

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 735

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Fujitoras Absichten
Mangaband: Ich bin immer bei dir (Band 74)
Japan
Titel in Kana: 藤虎の思惑
Titel in Rōmaji: Fuji Tora No Omowaku
Übersetzt: Fuji Toras Vorhaben
Seiten: 19
Im WSJ: #09 / 2014
Datum: 27.01.2014
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Dress Rosa Arc
Anime:

Cover

Frontseiten-Request "Sanji hält einige Armadillos prachtvoll in der Luft" von Brennendes Schwein aus Kyoto

Handlung

  • Das Finale des Turniers im Corrida-Kolosseum soll sogleich beginnen, wobei Gats verkünden darf, dass Diamante bereits jetzt höchstpersönlich in den Ring steigen wird. Im Inneren trifft Rebecca auf Bartolomeo und den neuen Lucy, welcher ihr berichtet, dass zwar einiges durcheinandergekommen ist, er aber niemand sei, der etwas Schlechtes tun wolle. Außerdem fügt er hinzu, dass dieses arme Land ihn sehr an seine ehemalige Heimat erinnere.
  • Vor dem Palast: Violet will Ruffy, Zorro, Kinemon und Wicca in das Königshaus bringen. Zuvor jedoch bedankt sie sich bei der Zwergin, welche sie zu kennen scheint, dafür, dass sie und all die anderen auf Rebecca aufgepasst haben. Wie sich herausstellt, war Scarlet Violets ältere Schwester. Da zeigt die Prinzessin ihren neuen Verbündeten einen geheimen Durchgang, welcher für Notfälle erbaut wurde und von dem nicht einmal Don Quichotte de Flamingo etwas wisse. Es existiert dort ein Ketten-Lastenaufzug, auf welchen sich Ruffy sofort, mit einem schweren Stein im Gepäck, stürzt, um die anderen nach oben zu ziehen.
  • Vor dem Spielzeughaus sorgt Franky derweil noch immer für Chaos. De Flamingos Männer flüchten vor dem Cyborg, nur Senor Pink bewegt sich nicht vom Fleck und wird daher gerade vom Franky Raketenwerfer getroffen. Er sieht zwar angeschlagen aus, sagt allerdings, dass er seine Teufelskräfte, die der Schwimm-Frucht, welche es ihm erlauben, durch Wände und den Boden zu schwimmen, nicht zum Weglaufen besitze. Es zeigt sich, dass auch Machvise mittlerweile am Kampfplatz erschienen ist, als er plötzlich Franky angreift, der aber ausweichen kann. Da wird das Geschehen allerdings von der Marine unterbrochen.
  • Im Palast unterhalten sich zeitgleich De Flamingo und Fujitora. Letzterer findet den Ablauf der Dinge sehr suspekt, allerdings sei es sein vorrangiges Ziel, die Bevölkerung zu schützen und große Zerstörungen zu vermeiden. Wie er offenbart, sehe er sich selbst nicht als Verbündeten Flamingos, sondern stehe nur zur Zeit auf dessen Seite, um, im Kampf gegen die Piraten, für Gerechtigkeit zu sorgen. Den Posten als Admiral nahm er nach eigener Aussage nur an, um einige Dinge zu verändern. Dazu gehöre auch die Abschaffung der Sieben Samurai der Meere! De Flamingo sei ein Verbrecher, der nur so viel Leid anrichten konnte, weil man ihn habe gewähren lassen. Issho wolle ihn nicht noch mehr Taten auf sich laden lassen, als der Samurai den Admiral, in Erwartung eines Kampfes, attackiert. Dieser wehrt den Angriff jedoch nur ab und verschiebt die Auseinandersetzung, da sie, um das Land zu beschützen, ersteinmal Freunde sein müssen. Egal, wie viele Schandtaten Flamingos noch ans Licht kommen werden, als blinder Mann werde er sie nicht sehen. Allerdings sei es das jahr der Reverie, was unweigerlich für Bewegung sorgen werde.
  • Zurück im Kolosseum: Koala hat gerade die Zuschauerränge erreicht und begutachtet den neuen, nun etwas veränderten Ring. Lucy ist schon bereit und betritt als erster das Kampffeld. In seinen Gedanken ist er bei Ace!
Manga-Bände Dress Rosa Arc
Cover-Storys: Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt, Jimbeis einsame Reise des Ritters der Meere

Vorgekommen in Band 70, Band 71, Band 72, Band 73, Band 74, Band 75, Band 76, Band 77, Band 78, Band 79 & Band 80

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts