Manga:Kapitel 795

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 795

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Selbstmord
Mangaband: Ruby (Band 79)
Japan
Titel in Kana: 自殺
Titel in Rōmaji: Jisatsu
Übersetzt: Selbstmord
Seiten: 17
Im WSJ: #36 / 2015
Datum: 03.08.2015
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Dress Rosa Arc
Anime:

Cover

Frontseiten-Request "Nami zeigt einem Gorilla, wie man sich schminkt" von Sayamakko T.K

Handlung

  • Vor der Küste Dress Rosas. Den Protest Vizeadmiral Maynards ignorierend, hat Admiral Fujitora gewürfelt, ob er die Strohhutbande stellen soll oder nicht. Da er eine eins unter seinem Becher hervorzieht, entscheidet er sich dagegen.
  • Derweil im Palast: Die Bevölkerung, sowie auch die ehemaligen Mitkämpfer der Strohhüte, darunter Bartolomeo, Cavendish, Sai und Baby 5 ruhen sich gerade aus und fragen sich dabei, wo wohl ihr Held geblieben ist. Auch Rebecca hat bereits festgestellt, dass Ruffy, Kyros und die Anderen verschwunden sind, was König Riku Doldo III. aber keine Sorgen macht.
  • An anderer Stelle: Die Thousand Sunny liegt vor Anker. Bei ihrem Schiff sind nur noch Sanji, Chopper und Caesar Crown, welche sich im Moment darüber streiten, wieso sie die anderen drei verloren haben und ob sie sie nun gemeinsam retten gehen sollten. Diese wiederum befinden sich im Inneren der nicht näher benannten Insel und flüchten gerade vor mehreren Verfolgern, darunter ein Mann namens Sheepshead. Als ein Berg urplötzlich Unmengen an Wasser auszuspeien scheint, müssen Brook und Momonosuke, als Teufelskraftnutzer, von Nami gerettet werden, wodurch wiederum Sheepshead die Chance bekommt, sie anzugreifen. Brook wehrt die Attacke allerdings gekonnt mit seiner Technik "Soul Ballad" ab, als auch Sanji zum Kampfgeschehen hinzustößt und Sheepshead kurzerhand mittels eines "Mouton Shots" außer Gefecht setzt. Das schockt dessen Komplizen so sehr, dass sie sich vorerst zurückziehen und Bericht erstatten wollen, keinen Samurai gefunden zu haben. Während Chopper zur Eile drängt, ist auf der Kleidung Sheepsheads ein Jolly Roger mit vier gekreuzten Knochen, einem kantigen Gesicht und Hörnern zu sehen.
  • Unterdessen in der Basis der Allianz aus Kids, Apoos und Hawkins´ Piratenbanden. Es gab soeben eine gewaltige Explosion, was alle Männer in Aufruhr versetzt. Sofort ergreifen sie ihre Waffen und rennen zum Ort des Geschehens, wo sie aber feststellen müssen, dass sich im Boden nur ein großes, tiefes Loch in ungefährer Form eines Menschen befindet.
  • Ein paar Minuten zuvor: Auf dem Baron Terminal, einer Himmelsinsel, wurden Urouge und seine Leute von einem Fremden überrascht, welcher offenbar vor hat, von der Insel zu springen, um Selbstmord zu begehen. Wie man erfährt, handelt es sich bei diesem Mann um jemanden, der bereits 18 Mal gefangen genommen und über 1000 Mal gefoltert wurde. Außerdem wurde er 40 Mal zum Tode verurteilt, doch jedesmal rissen die Stricke, die ihn hängen sollten oder es brachen die Klingen, bevor sie ihn verletzen konnten. Seit jeher versucht er deswegen, sich sein Leben zu nehmen, jedoch konnte er bisher einfach nicht sterben und niemand konnte ihn je töten.
  • Zurück bei Kid ist eben jener Mann tatsächlich 10000 Meter vom Himmel gefallen und hart auf dem Boden aufgeschlagen. Zur Verwunderung aller Anwesenden steht er allerdings einfach wieder auf und klagt nur über Kopfschmerzen. Es handelt sich um Kaido der 100 Bestien, welcher nun schreiend preisgibt, aus Rache an Joker, den größten Krieg des Jahrhunderts zu beginnen, auch wenn dabei die ganze Welt zerstört werde!!
Manga-Bände Dress Rosa Arc
Cover-Storys: Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt, Jimbeis einsame Reise des Ritters der Meere

Vorgekommen in Band 70, Band 71, Band 72, Band 73, Band 74, Band 75, Band 76, Band 77, Band 78, Band 79 & Band 80

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts