Manga:Kapitel 715

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 715

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Block C, heiß umkämpft
Mangaband: Vergessen auf Dress Rosa (Band 72)
Cover-Story: Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt
Japan
Titel in Kana: 激戦区Cブロック
Titel in Rōmaji: Gekisenku Shī Burokku
Übersetzt: Schlachtfeld C Block
Seiten: 19
Im WSJ: #34 / 2013
Datum: 22.07.2013
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Dress Rosa Arc
Anime:

Cover

Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt, Teil 33: "Wie unsere verstorbene Oma immer sagte: 'Sei immer nett zu deinem Bruder'"
Die Caribou-Piratenbande feiert, dass sie ihren Kapitän wiedergefunden haben. Coribou umarmt dabei Caribou freudig und erinnert sich daran, wie ihre verstorbene Großmutter ihnen beibrachte, dass Brüder immer zusammenhalten müssen.

Handlung

  • Die Zuschauer feiern 'Lucy', der Hajrudin mit einem einzigen Schlag aus dem Turnier beförderte. Nun trägt jener den ebenfalls kampfunfähigen Bullen Ucy zu dessen Sicherheit an den Rand des Kampffeldes. Den Box-Champion Ideo stört mittlerweile der bewusstlos in der Arena liegende Körper des Riesen und befördert diesen mit einem explosionsartigen Schlag aus dem Ring. Er will die Feuerfrucht um noch stärker zu werden.
  • Ebenfalls viel Aufsehen erregt die Chinjao-Familie aus Ka No Kuni. Gegen deren Kampftechnik 'Hasshoken' bringen selbst Schild und Rüstung keinen Schutz. Sai ist der 13. Kommandant der Happou Marine und Boo sein Vizekommandant. Don Chinjao, der inzwischen von einigen eifrigen Teilnehmern umkreist wird, war einst der 12. Kommandant. Der legendäre Pirat nutzt Haoushoku-Haki um seine Gegner in Ohnmacht fallen zu lassen. Jean Ango, bekannt als 'Jean, der Bandit', wurde jedoch nicht davon erfasst und braubt die kampfunfähigen Teilnehmer nun ihrer Waffen. Ein Pirat versucht den berühmten Kopfgeldjäger zu attackieren um einen von jenem verhafteten Kameraden zu rächen, doch benutzt dieser die entwendeten Kampfutensilien wie Geschosse und setzt seinem Kontrahenten so schwer zu. Jean Ango meint, dass wenn sein Freund im Gefängnis sitze, solle er doch dort einbrechen und versuchen ihn zu befreien - so wie es ein bestimmter Idiot vor 2 Jahren getan hatte.
  • Kelly Funk schlägt inzwischen zum Entsetzen des Publikums unbarmherzig auf einen bereits bewusstlosen Kämpfer ein, weil dieser sich über seine geringe Größe lustig machte. Sein Bruder Bobby Funk versucht ihn zwar zu stoppen, hält den Körper des Ohnmächtigen doch versehentlich noch für ihn hoch. Die beiden Attentäter des Mogaro-Königreichs sollen stark genug sein, um selbst Piraten mit einem Kopfgeld von über 100 Millionen Berry fertig zu werden. Doch scheint der plötzlich erscheinende Boo Kelly mit nur einem einzigen Schlag ausser Gefecht zu setzen, was die Zuschauer als auch Ansager Gats schwer enttäuscht. Bobby wendet sich ängstlich von dem Gegner ab und meint, bisher noch nie in einen Kampf verwickelt gewesen zu sein. Doch bricht die mit Busoushoku-Haki verstärkte Axt Boos zu dessen Verwunderung nichtsdestotrotz einfach an dessen Körper ab. Kelly bittet Bobby nun, dass er ihn 'tragen' solle.
  • Kurz darauf scheint Kelly die Körperform seines Bruders zu besitzen und trägt auch dessen Hut. Boo hat er bereits besiegt, doch schlägt er auch auf jenen weiterhin wegen dessen Beleidigungen ein.
  • 'Lucys' Helm wurde währenddessen von Jean Ango entwendet, der ihm entgegnet von einem Gerücht gehört zu haben, dass 'Strohhut' Ruffy sich in das Turnier geschlichen haben soll. Auch Don Chinjao bahnt sich inzwischen seinen Weg zu dem getarnten Piraten. Etwa 40 Kämpfer verbleiben in Block C!
Manga-Bände Dress Rosa Arc (Manga)
Cover-Storys: Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt, Jimbeis einsame Reise des Ritters der Meere

Vorgekommen in Band 70, Band 71, Band 72, Band 73, Band 74, Band 75, Band 76, Band 77, Band 78, Band 79 & Band 80

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts