Jaya Arc

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhalt

Alabasta ist gerettet und Vivi hat die Bande verlassen. Ruffy und Co sind wieder auf der Grandline unterwegs, als sich ein blinder Passagier zu erkennen gibt: Nico Robin hat sich an Bord der Flying Lamb geschlichen und verlangt nun, in die Bande aufgenommen zu werden. Ruffy nimmt sie in die Bande auf, worüber sonst niemand wirklich glücklich zu sein scheint.

Plötzlich zeigt Namis Lockport nach oben. Robin sagt, dass er zu den Himmelsinseln zeigt. Dann fällt auf einmal ein Schiffswrack vom Himmel. Es ist die 400 Jahre alte St. Briss. Während Ruffy, Zorro und Sanji nach dem Schiffswrack tauchen, kommt der Pirat Masira, der die St. Briss für sich beansprucht. Als die drei Taucher wieder an die Oberfläche kommen, werden sie beinahe von einer Riesenschildkröte verschlungen, schaffen es aber noch heil auf die Flying Lamb. Sie haben auf dem Wrack nach Informationen zur Himmelsinsel gesucht, aber nichts außer Unrat und einer Karte der Himmelsinsel "Skypia" gefunden. Nami hat jedoch von Masira einen Eternal Port nach Jaya gestohlen. Ruffy entscheidet, Kurs auf diese Insel zu nehmen.

Die Strohhutbande kommt in Mocktown, einer Stadt auf Jaya, an. Ruffy, Nami und Zorro schauen sich die Stadt an und werden in einem Kampf mit Bellamy verwickelt, da dieser sie für Träumer hält und er Träumer verabscheut. Kurze Zeit später sind sie zurück auf ihrem Schiff und beschließen Maron Cricket zu besuchen, da Nami in einer Bar von ihm gehört hat und es heißt, nur er würde den Weg zu den Himmelsinseln kennen. Cricket erzählt, dass sie einen South Bird brauchen, um Skypia erreichen zu können. Während die Bande im Dschungel nach dem Vogel sucht, überfällt Bellamy Cricket und dessen Freunde Masira und Shojo. Als die Strohhutbande mit einem South Bird aus dem Dschungel zurückkehrt, ist Ruffy außer sich und zieht los, um sich an Bellamy zu rächen. Im darauffolgenden Kampf gewinnt Ruffy mit Leichtigkeit gegen Bellamy.

Szenenwechsel: Die 7 Samurai bzw. drei von ihnen, Mihawk Dulacre, Don Quichotte de Flamingo und Bartholomäus Bär, treffen sich mit Vertretern der Marine in Mary Joa, um die Nachfolge von Sir Crocodile zu besprechen. Raffit, welcher urplötzlich durch das Fenster hinein kommt, schlägt Marshall D. Teach alias Blackbeard vor.

Am nächsten Tag ist die Flying Lamb nach der Reparatur durch Cricket, Masira und Shojo bereit für den Flug in den Himmel. Blackbeard taucht jedoch auf, da er es auf Ruffys Kopfgeld abgesehen hat, das jetzt 100.000.000 Berry beträgt. Bevor er die Strohhüte jedoch erreichen kann, werden diese von einem Knock-Up-Stream in den Himmel zur Königswolke getragen.

Manga-Bände Jaya Arc (Manga)
Cover Story: Oktas Meeresspaziergang & Wapols allesfressender AppetitVorgekommen in Band 24 & Band 25

Arc Leiste


TV-Episodenguide Jaya Arc (Anime)
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts