Manga:Kapitel 707

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 707

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Block B
Mangaband: Das Kolosseum der Schurken (Band 71)
Japan
Titel in Kana: Bブロック
Titel in Rōmaji: Bī Burokku
Übersetzt: B Block
Seiten: 17 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #22-23 / 2013
Datum: 27.04.2013
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Dress Rosa Arc
Anime:

Cover

Die Strohhut-Bande sowie ein riesiger Pinguin schaukeln gemeinsam weit oben im Himmel.

Handlung

  • Der B Block des Turniers ist im vollen Gange, doch zeigen sich die Zuschauer nicht begeistert von der Taktik Dagamas, der sich mit anderen Kämpfern zusammengerottet hat. Da dies jedoch nicht verboten ist, hält der Stratege den Sieg für sein Königreich schon so gut wie sicher. Im richtigen Moment plant er den "King-Punch" von Elizabello, dem Zweiten einzusetzen, mit dem er bereits ein riesiges Loch in die Festung einer feindlichen Nation geschlagen hatte und dem selbst solch Piraten wie die Vier Kaiser nicht standhalten sollen. Die einzige Schwachstelle stellt die einstündige Vorbereitung auf den Schlag dar, doch ist der kämpfende König schon bereit dazu, diesen jederzeit auszuführen.
  • Bellamy fragt währenddessen Tank Lepanto, wie sich ein Truppenkapitän Dress Rosas mit einem Stragen eines anderen Landes verbünden kann. Dieser erklärt ihm, dass er anstatt Träumen hinterherzurennen lieber das ihm angebotene Geld nimmt. Seine Worte erinnern Bellamy an ihn selbst früher, ehe er von seinem Gegenüber attackiert wird. Mit seiner Teufelskraft kann der ehemalige Piratenkapitän ausweichen, doch drei weitere Kämpfer werden getroffen und ins Wasser um den Ring geschleudert. Während Bellamy Lepanto mit "Spring Death Knock" angreift, werden die drei nun ausgeschiedenen Teilnehmer von einem der Kolosseums-eigenen kleinen kämpfenden Fische attackiert.
  • Abdullah lenkt einige Kämpfer mit einem Kampfschrei ab, wonach Jeet diese hinterrücks attackiert. Die beiden genießen, wie ihre Gegner zu Boden gehen.
  • Ein Teilnehmer macht sich über Hack und dessen Fischmenschen-Herkunft lustig, wird jedoch schnell von diesen und seinem Fischmenschen-Karate besiegt. Er glaubt, dass ähnlich wie sie Hoffnung in seinen Freund Jimbei legen, es auch pber das Austauschen von Fäusten einen Weg gibt, einander zu verstehen.
  • Einige von Dagamas Verbündeten sehen sich konfrontiert mit dem Langbein-Menschen Blue Gilee. Das Bein des geübten Jao-Kun Do-Kämpfers trifft sie wie eine Eisenpeitsche.
  • Zwei Gladiatoren wundern sich über einen weiteren Gladiatoren, den sie noch nie im Kolosseum gesehen haben. Sie wollen ihn testen, werden jedoch einfach von ihm - Ricky - leicht besiegt. Ein Zuschauer kann sich vage an ihn und seinen Kampfstil erinnern, doch fällt ihm momentan nicht sein Name ein.
  • Das Publikum fordert währenddessen weiterhin das Ausscheiden Bartolomeos. Jener liegt völlig gelassen am Rande des Rings und sieht den anderen Teilnehmern beim Kämpfen zu.
  • Im Zuschau-Bereich der Teilnehmer erklärt Cavendish dem als Lucy getarnten Ruffy, dass Bartolomeo auch "Kannibale" genannt wird, da er die Menschen verspottet. Der Piratenkapitän sieht dabei die Steckbriefe der Piraten der schlimmsten Generation durch, die er so sehr hasst. Er hatte gehofft, zumindest einer von ihnen würde hier auftauchen - doch könnten diese so wie Jesus Barges zuvor auch ihr Gesicht verdeckt halten. In diesem Moment erscheint Don Chinjao hinter ihnen und spricht Ruffy direkt bei seinem echten Namen an. Er fragt, wie es Garp gehe. Während Cavendish sich geschockt von der wahren Identität Lucys zeigt, meint Chinjao in der Vergangenheit fast von Garp getötet worden zu sein. Seinen Groll hat er auch gegen seine Nachfahren geschworen.
Manga-Bände Dress Rosa Arc
Cover-Storys: Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt, Jimbeis einsame Reise des Ritters der Meere

Vorgekommen in Band 70, Band 71, Band 72, Band 73, Band 74, Band 75, Band 76, Band 77, Band 78, Band 79 & Band 80

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts