Romance Dawn Arc

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhalt

Der junge Monkey D. Ruffy träumt seit seiner Kindheit davon, Pirat zu werden. Einst war der Rote Shanks mit seiner Bande in Ruffys Heimatdorf und hat dem damals Siebenjährigen vom Leben auf dem Meer vorgeschwärmt. Doch mitnehmen wollte der Rothaarige den Jungen nicht, da das Meer viel zu gefährlich war. Daher sagte Ruffy immer, dass er, wenn er einmal groß wäre, der König der Piraten werden und eine bessere Mannschaft als Shanks haben würde.
Außerdem hat er durch einen Unfall von einer Teufelsfrucht gegessen: Dank der Gum-Gum-Frucht kann er seinen Körper unendlich weit dehnen, jedoch nicht mehr schwimmen. Als der rote Shanks irgendwann beschlossen hat, weiter zu segeln, hat er Ruffy seinen größten Schatz geschenkt: seinen Strohhut. Er hat Ruffy das Versprechen abgenommen, ihm den Hut wieder zurückzugeben, wenn er einmal ein großer und berühmter Pirat ist.
Zehn Jahre später ist Ruffy soweit: Er setzt Segel und beginnt seine Reise hin zum Piratenkönig. Und schon bald erwarten ihn seine ersten Abenteuer. Feindliche Piraten, neue Freunde fürs Leben und der erste Mitstreiter sind nur der Anfang. Die Welt hat einen neuen Piratenköniganwärter: Monkey D. Ruffy.

Unterschiede zwischen Manga und Anime

  • Der Handlungsort im Anime ist ein Passagierschiff, das von Alvidas Piratenbande gekapert wird. Hier tritt auch Nami das erste Mal auf Ruffy. Im Manga liegt Alvidas Piratenschiff auf einer kleinen Insel vor Anker. Hier bringt Corby auch das Fass hin, aus dem Ruffy springt. Nami tritt im Manga erst später auf.
Manga-Bände Romance Dawn Arc (Manga)

Cover Story: Keine

Vorgekommen in Band 1

Vorgekommen in Band 1

Arc Leiste

TV-Episodenguide Romance Dawn Arc (Anime)

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts