Episode 276

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 276
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Ohara in Gefahr
Erstausstrahlung: 1. April 2008
Japan
Titel in Kana: 宿命の親子!その母の名はオルビア!
Titel in Rōmaji: Shukumei No Oyako! Sono Haha No Na Wa Orubia!
übersetzt: Die Mutter und das Kind des Schicksals! Der Name der Mutter ist Olvia!
Erstausstrahlung: 10. September 2006
Episoden-Credits
Drehbuch: Hirohiko Kamisaka
Art Director: Michiyo Kawasaki
Miho Shiraishi
Animation: Masayuki Takagi
Regie: Toru Yamada
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Enies Lobby Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Am Tag darauf, nachdem eine unbekannte Frau die Insel betreten hat, teilt ein Forscher in Ohara Professor Kleeblatt mit, dass ein Marineschiff im Hafen gelandet sei. Man befürchtet eine Untersuchung. Alle Forscher sollen umgehend informiert werden.
  • Derweil hat Sauro endlich sein Floß fertig gestellt, was Robin jedoch traurig stimmt, da sie glücklich ist, dass sie endlich einen richtigen Freund hatte. In einer Unterhaltung stellt er schockiert fest, dass Robin Olvias Mutter ist und er auf Ohara gelandet ist. Sauro erklärt dem kleinen Mädchen sofort, dass es die Marine auf die Archäologen der Insel abgesehen hat, was Robin schließlich glaubt, und dass sich ihre Mutter auf der Insel befindet, woraufhin sie sofort in Richtung Stadt rennt.
  • Zur selben Zeit kommt die Archäologin Nico Olvia im Baum des Wissens an und verkündet dort sofort, dass die Mannschaft des Schiffes, auf dem sie in See stachen, komplett vernichtet wurde. Nur sie hatte überlebt. Gleich darauf appelliert sie an die Wissenschaftler, sie sollen sofort die Insel verlassen, da die Regierung die Insel mitsamt der Bevölkerung eliminieren möchte. Doch die Archäologen können ihren „einzigartigen Schatz der Menschheit“ nicht einfach aufgeben und wollen bleiben. Professor Kleeblatt meint außerdem, dass sie sicher nicht nur gekommen ist, um das zu verkünden, worauf Olvia meint, sie dürfe sie nicht sehen.
  • In einem Rückblick sieht man einige Bilder von Robins Vergangenheit.
  • Kleeblatt meint, Robin sehe nun genauso aus, wie Olvia als Kind und sie hätte dieselbe Begabung, worauf Robins Mutter sehr erleichtert reagiert, da es ihrer Tochter scheinbar gut geht. Allerdings meint sie, dass sie den Kontakt mit ihr abbrechen müsse. Plötzlich erscheint ein Mann in der Tür und verkündet, dass ein Schiff der Weltregierung an der Insel angelegt hätte, worauf Olvia ein Gewehr nimmt und aus der Tür nach draußen verschwindet.
  • Zur selben Zeit erscheint ein Schiff der Regierung an der Küste, in ihm Oberbefehlshaber der CP9 Spandine, der befiehlt alle Archäologen der Insel gefangen zu nehmen.
  • Robin rennt durch das Dorf in Richtung Baum des Wissens. Dabei rennt an ihr eine weißhaarige Frau vorbei – Olvia – wobei Robin nicht weiß, dass das ihre Mutter ist.
  • Irgendwo im West Blue: Ein Marinesoldat verkündet an Vizeadmiral Kuzan, dass Oberbefehlshaber Spandine von der CP9 scheinbar auf Ohara gelandet sei. Dieser reagiert allerdings nur gereizt darauf und meckert den Soldaten an, dass das doch nicht so wichtig sei, dass er ihn deswegen aufgeweckt hätte.
  • Im Baum der Allwissenheit angekommen, fragt Robin die Archäologen, ob ihre Mutter hier angekommen ist, worauf diese leicht entsetzt reagieren. Weiterhin merkt sie an, dass Marineschiffe zu dieser Insel kommen, was die Archäologen allerdings schon wissen. Um Robin vor der Weltregierung zu schützen verlangt Kleeblatt von ihr, dass sie sich nicht als Archäologin ausgeben darf. Außerdem dürfte man sie wegen ihres Alters nicht verdächtigen.
  • Kurz darauf brechen Beamte der Weltregierung die Tür auf und befehlen allen, sofort nach draußen zu kommen, da Ohara der illegalen Erforschung der Porneglyphe verdächtigt wird. Unterdessen wird in der Stadt verkündet, dass die gesamte Insel wegen verdächtigen Aktionen der Archäologen durchsucht werden muss. Alle Personen ohne Verbindung zu den Archäologen müssen, sollen sich sofort zum Evakuierungsschiff zur Westküste mit einem Beweis ihrer Identität begeben. Wer dem nicht Folge leistet, ist selbst Schuld, wenn er verletzt wird. Daher flüchten alle Bewohner sofort zum Schiff.
  • An der Küste versucht Nico Olvia, Spandine und dessen Begleiter aufzuhalten. Als Spandine sie sieht, ist er hochzufrieden, da dies ein Beweis ist, dass das Forschungsschiff wirklich aus Ohara stammt. Doch ist dies mittlerweile egal, da man auch beim Durchsuchen der Insel auch so einen Beweis für die Erforschung der Porneglyphe finden wird. Das Forschungsschiff mit Olvia wurde erst nach 6 Jahren Jagd gefangen. Dies diente nur dazu eine Verbindung nach Ohara zu finden, um am heiligen Land der Archäologie ein Exempel zu statuieren, sodass es niemand mehr wagt, die verlorene Geschichte zu erforschen. Um die Insel stehen schon Kampfschiffe bereit, doch müssen sie vorher Beweise finden zur Legitimation ihrer Aktion. Spandines Leibwächter verletzen Olvia schließlich schwer.
  • Während Sauro an der Küste zahlreiche Marineschiffe auf die Insel zukommen sieht, durchsuchen die Beamten den Baum der Allwissenheit. Vor dem Baum werden die Archäologen von bewaffneten Beamten bewacht. Professor Kleeblatt versucht Robin vom Fliehen zu überzeugen, als plötzlich Spandine mit seinen zwei Leibwächtern und der schwer verletzten Nico Olvia auftaucht. Als diese den Kopf hebt, sieht sie das erste Mal seit sechs Jahren ihre Tochter wieder. Plötzlich ertönt vom Baum eine Explosion und Spandine wird über Teleschnecke von Fund eines Porneglyphs informiert. Siegessicher verkündet Spandine den Archäologen, dass damit ihr Todesurteil besiegelt ist, doch zuvor muss er noch den 5 Weisen Bericht erstatten. Als Robin sich in das Geschehen einmischen will, wird sie von Kleeblatt aufgehalten, der vor seinem Tod gerne mit den 5 Weisen über die verlorene Geschichte sprechen will.
  • Währenddessen haben auch die übrigen Bewohner die zahlreichen Marineschiffe bemerkt und der Riese Sauro hat sich in Bewegung gesetzt, Robin zu finden und sie vor dem Angriff der Marine zu retten.
TV-Episodenguide Enies Lobby Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts