Episode 852

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 852
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 激闘開幕 ルフィVSカタクリ
Titel in Rōmaji: Gekitou Kaimaku – Rufi vs Katakuri
übersetzt: Der Kampf beginnt – Ruffy vs Katakuri
Erstausstrahlung: 2. September 2018
Produktions-Team
Drehbuch: Shōji Yonemura
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Kenji Yokoyama & Yasuko Fukumoto
Regie: Aya Komaki
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Totland Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Spiegelwelt: Ruffy nutzt Gear 3 und greift mit seiner Riesenpistole an, doch Katakuri hat seine eigene Version davon und kontert somit ebenfalls mit einer Riesenfaust, die sogar größer als Ruffys ist. Beide Angriffe sind mit Haki verstärkt worden und prallen aufeinander. Nach einiger Zeit zeigt sich aber, dass Katakuris Angriff der stärkere ist und Ruffy zurückschleudert. Ruffy wird in die nächste Wand geschlagen, während Katakuri kalt und sarkastisch fragt, ob er die Elefantenpistole richtig ausgeführt hätte. Jedoch lässt Ruffy sich nicht entmutigen und greift kurz darauf mit einer Grizzly Magnum an. Doch auch diese wird von Katakuri mit der selben Technik, nur größer, gekontert. Katakuri hält Ruffy daraufhin fest und schleudert ihn gegen ein paar Wände, was Ruffy wiederum nutzen will, ihn nun mit seiner Riesenaxt-Technik zu treffen. Doch wegen seines Hakis sah Katakuri dies voraus, ließ rechtzeitig los und greift Ruffy wiederum kurz darauf erneut mit seiner eigenen Technik an. Katakuri erklärt daraufhin, dass Ruffy einsehen sollte, dass es keinen Sieg in seiner Zukunft gäbe. Doch abermals steht Ruffy auf und erklärt, dass er nicht aufgeben wird.
  • Rabiyan: Pudding legt Chiffon Handschellen an, um den Bewohnern der Insel vorzutäuschen, dass sie gefangen genommen wurde, um bei der Herstellung des Kuchens mitzuhelfen. Sanji wiederum soll sich im eingerollten Teil des Teppichs verstecken.
  • Cacao: Pudding erklärt, dass sie gekommen ist, um beim Kuchen zu helfen und deshalb Chiffon auch dabei ist. Bevor Sanji im Teppich entdeckt wird, lässt sich Pudding sofort zur Bäckerei bringen, wo bereits alles vorbereitet wird und 31 weitere Köche eingetroffen sind, um zu helfen.
  • Spiegelwelt: Über eine Teleschnecke meldet sich Perospero bei Katakuri und erklärt, wie die aktuelle Situation draußen ist. Er meint, dass er das Schiff der Strohhüte schon bald eingeholt haben wird und fragt nach, wie es bei Katakuri aussieht. Dieser schaut zum am Boden liegenden Ruffy und erklärt, dass der Strohhutkapitän versagt hätte und er ihn gleich erledigt.
  • Cacao: Pudding bittet die Leute, die sich um die Bäckerei versammelt haben, unter keinen Umständen rein zuschauen oder jemanden rein zulassen, um die Konzentration aller Köche nicht zu stören. Auf diese Weise will Pudding eigentlich verhindern, dass jemand Sanji in der Fabrik sieht. Wegen der anderen Köche kommt ihr eine andere Idee und sie bittet diese, einer nach nach dem anderen in die Bäckerei zu kommen.
  • Bäckerei: Pudding manipuliert von einem Koch nach dem anderen die Erinnerungen, so dass diese glauben, sie und Sanji wären verheiratet und die Torte sei durch schlechtes Wetter zerstört worden. Sanji hat derweil ein Rezept und eine Skizze von der Torte erstellt, wovon Chiffon und die anderen Köche erstaunt sind, da Sanji die Torte nur kurz sah und niemals was davon aß. Doch erklärte der Koch kurz, dass er aufgrund des Geruchs alle Zutaten erraten konnte, was die restlichen Köche nur noch mehr erstaunt. Sanji verteilt daraufhin die Aufgaben: Chiffon wird mit einigen Köchen die Torte machen, Pudding kümmert sich mit ihrem Team um die Schokolade und Sanji selbst wird seine Geheimzutat vorbereiten. Wenn der Kuchen fertig ist, werden sie diesen auf ein Schiff verladen und Big Mom entgegenbringen, auf der Fahrt zu ihr werden sie jedoch weiter arbeiten und die Dekoration noch vollenden.
  • Spiegelwelt: Über die Teleschnecke macht sich Perospero über Pedro lustig, bevor er auflegt, was Ruffy wiederum provoziert wieder aufzustehen. Katakuri findet dies sinnlos, da Ruffy ihn weder mit Geschwindigkeit noch mit Kraft besiegen konnte. Ruffy versucht nun beides zu kombinieren und setzt zur Elefanten-Gatling an, doch dieser kann Katakuri mühelos ausweichen und wieder kontern. Er gibt danach Brulee den Befehl, die restlichen Soldaten auf die Fährte der anderen Strohhüte zu schicken, woraufhin ihre Geschwister Mascarpone und Joscarpone ihr einen Spiegel bringen, der zum Schiff der Strohhüte führt. Die Langhals-Zwillinge wollen brennende Pfeile durch den Spiegel schießen, um so das Schiff in Brand zu setzen, doch Ruffy will dies nicht zulassen. Er versucht sie anzugreifen, wird jedoch von Katakuri zu Boden gedrückt.
TV-Episodenguide Totland Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts