Episode 848

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 848
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: サニーを守れ 奮戦!チョッパー&ブルック
Titel in Rōmaji: Sanii o Mamore – Funsen! Choppaa & Burukku
übersetzt: Beschützt die Sunny – Choppers und Brooks erbitterter Kampf!
Erstausstrahlung: 05. August 2018
Episoden-Credits
Drehbuch: Tomohiro Nakayama
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Hirotaka Ito & Eisaku Inoue
Regie: Hiroyuki Sato
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Totland Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Wald der Versuchung: Sanji hat es auf Puddings fliegenden Teppich geschafft. Als sie von oben sehen dass die Strohhüte wieder angefangen haben in die falsche Richtung zu laufen fliegen sie nochmal kurz runter um ihnen weg zu sagen. Um zu verhindern dass die Wald-Homies ihnen wieder den Weg ändern nutzt Pudding ihre Teufelskräfte um alte Erinnerungen der ursprünglichen Seelen, die in den Homies drin sind, wieder hervorzuholen was die Homies daraufhin verwirrt. Nachdem sie aus dem Wald heraus geflogen sind bemerkt Sanji jedoch dass Chopper und Brook gegen Big Mom Piraten auf der Thousand Sunny kämpfen. Chiffon ist besorgt da ihre Gegner Perospero und Katakuri sind doch Sanji meint dass seine Freunde dies schon schaffen werden. Er will weiter mit Pudding und Chiffon auf dem Teppich nach Cacao Island fliegen um den Kuchen zu machen.
  • Thousand Sunny: Egal wie viele Soldaten und Piraten Chopper und Brook besiegen es kommen immer mehr aus dem Spiegel von Nami und Robins Schminktisch heraus. Brook und Chopper planen den Spiegel zu zerbrechen doch Perospero meint dass dies ein unnötiger Versuch sei da niemand mehr zu diesem Schiff zurückkehren wird da der Strohhut & Co. bereits tot seien. Brook ist das Gerede von Perospero leid und will ihn als nächstes angreifen. Dieser kann den Angriff abwehren und akzeptiert die Herausforderung.
  • Wald der Versuchung: Ruffys Gruppe wundert sich ob sie Pudding dieses Mal wirklich vertrauen können. Jimbei ist sich nicht sicher und meint dass sie bis sie aus dem Territorium von Big Mom raus sind sie lieber wachsam bleiben sollten. Die Gruppe hat fast schon den die Küste erreicht während Big Mom noch mehrere Meter hinter ihnen ist. Prometheus tadelt derweil Zeus dass dieser Big Mom angriff. Dieser weist die Schuld von sich ab muss aber gestehen dass Namis Wolken für ihn wirklich lecker waren und er gern noch mehr hätte. Big Mom hat derweil die Strohhüte wieder etwas eingeholt und schlägt wild mit ihrem Schwert um sich. Sie ruft Prometheus zu sich und greift auch mit ihm nochmal an.
  • Thousand Sunny: Durch die vorherigen Kämpfe schon deutlich angeschlagen und müde hat Brook es schwer einen Treffer gegen Perospero zu landen. Chopper will ihm zu Hilfe kommen tritt aber auf eine von Perosperos Kandiszucker-Falle woraufhin Choppers Hufe am Boden festkleben. Brook will ihm zur Hilfe kommen woraufhin Perospero auch auf seine Füße Kandiszucker wirft und ihn somit am Boden festklebt. Der Kandiszucker wächst langsam an Größe heran und Perospero erklärt dass die beiden schon bald komplett eingehüllt sein werden danach bleiben ihm lediglich noch drei Minuten bevor sie ersticken. Chopper versucht sich zu verwandeln um aus dem Zucker auszubrechen doch geht es nicht. Er wird komplett eingehüllt und kurz darauf auch Brook. Der erstgeborene von Big Mom legt daraufhin eine Uhr auf Chopper für den Countdown der 3 Minuten. Katakuri und Perospero hören daraufhin die Attacken und das Gebrüll ihre Mutter immer näher kommen. Perospero will sich gerade einen Plan einfallen lassen wie sie Big Mom nach Cacao Island bringen als nicht nur Big Mom sondern auch Ruffy & Co. aus dem Wald herausrennen. Perospero ist fassungslos dass der Strohhut überlebt hat. Katakuri wiederum hat kurz in die Zukunft geschaut und erklärt den Soldaten dass sie lieber zurück in Spiegelwelt gehen sollten wenn sie nicht gleich vom Strohhut besiegt werden wollen.
  • Küste: Perospero stellt den Strohhüten eine große Wand aus Kandiszucker entgehen die mehrere Dornen besitzt und will diese auf sie fallen lassen. Doch können Ruffy, Jimbei und Pedro die Wand zerstören. Perospero ermahnt jedoch ihn nicht zu unterschätzen und baut aus den Teilen der zerstörten Wand eine noch größere und gefährlichere Version. Jimbei meint dass sie lieber um diese herum gehen sollten doch Ruffy befiehlt weiter voran zu laufen und zerstört die Wand mit seinem Red-Hawk. Pedro ist beeindruckt von dieser Aktion und Ruffys Willen.
TV-Episodenguide Totland Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts