Carrot

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Vogel der Könige

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Carrot
Name in Kana: キャロット
Name in Rōmaji: Kyarotto
Rasse: Hasen-Mink
Geschlecht: weiblich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: 24. Mai[1]
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Zou
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Kanae Itō
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 80Kapitel 804
Anime Episode 753




Carrot ist ein Hasen-Mink und lebt im Königreich Mokomo auf Zou. Sie gehört, zusammen mit Wanda, sowohl zur Musketier-Einheit von Inuarashi als auch zu den den Wächtern von Nekomamushi und vermittelt zwischen beiden Königen. Sie begleitet das Sanji-Rettungsteam nach Whole Cake Island, weil sie unbedingt ein Abenteuer erleben will.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Bild wählen: [1] [2] [3] [4] [5]
Carrots Erscheinung
auf der Sunny

Carrot besitzt ein schneeweißes Fell, blonde Haare, ist recht schlank und in etwa so groß wie Ruffy. Als Hasen-Mink besitzt sie eine kleine Hasenschnauze sowie eine Blume am Hintern und natürlich zwei große Löffel. Bei ihrer ersten Begegnung mit den Strohhüten trug sie ein einfaches orangenes Kleid sowie einen smaragdgrünen Umhang. Als Waffe nutzt sie im Kampf eine übergroße Hasenpfote.

Auf der Thousand Sunny hat Carrot ihre Kleidung gewechselt. Dort trägt sie einen Hut und ein orangenes Kleid mit der Aufschrift "RABBIT". Später tauscht sie ihr Kleid gegen ein anderes orangenes Kleid ohne Aufschrift aus.

Da Carrot ein Mink ist, kann sie sich bei Anblick des Vollmonds in ihre Su Long-Form verwandeln. Dabei werden ihre Augen rot und ihre Ohren länger. Die Haare und ihr Schwanz wachsen deutlich und nehmen eine schneeweiße Farbe an.[2]

Persönlichkeit

Carrot ist etwas voreilig und griff somit ohne Vorwarnung Zorro an, nur da sie vermutet hatte, dass seine Gruppe vielleicht einen Kameraden angeriffen haben könnte. Sie hat die Angewohnheit manchmal gerne an anderen Leuten zu nagen und Freunde zur Begrüßung stürmisch zu umarmen.[3]

Ansonsten ist sie sehr lebhaft und sprudelt gerade zu vor Energie, weshalb Pedro seine Bedenken hatte jemanden wie sie bei einer heimlichen Rettungsaktion mitzunehmen. Da Carrot ihr ganzes Leben auf Zou verbracht hat, ist sie vor ihrer ersten Schiffsreise auch sehr weltfremd und dachte zum Beispiel, dass eine große Reise von Insel zu Insel nicht mehr als einen halben Tag dauern würde, weshalb sie dementsprechend auch nur einen kleinen Proviant einpackte. Außerdem dachte sie wäre es aufregend Big Moms Teeparty zu sprengen, als Ruffy davon sprach, ohne zu wissen, was für eine Gefahr hinter diesem Vorhaben steckt. Carrot hatte schon seit langem den Traum das Meer zu bereisen, weshalb sie sich auch auf die Thousand Sunny schlich.[4] Was Carrot überhaupt nicht leiden kann, ist, wenn jemand ihr unerlaubt ihre Möhren wegisst, worauf sie denjenigen ohne nachzudenken angreift. Lediglich ein sanftes Streicheln am Kopf kann sie dann wieder beruhigen.[5]

Fähigkeiten & Stärken

Carrot verschafft sich einen Überblick über Zou.
Bild wählen: [1] [2]
Carrot verwandelt sich bei Anblick des Vollmonds

Carrot besitzt als Hasen-Mink eine unglaubliche Sprungkraft und kann aus dem Stand heraus meterweit in die Luft springen, um sich einen Überblick zu verschaffen.[6] Sie besitzt auch gute Augen und sah vom Eingang der Insel aus, was im Wal-Wald los war. Im Kampf benutzt sie eine durch Electro aufgeladene Kampfklaue, die sie einst von Pedro erhielt. Dieser war der Ansicht, dass Carrot nicht für den Umgang eines Schwertes geeignet wäre.[7]

Carrot scheint auch einiges an Kampferfahrung zu besitzen. Als Mink besitzt Carrot aber auch sonst eine erhöhte physikalische Stärke gegenüber eines normalen Menschen. Als Ruffy an ihre Möhren ging und sie ihn daraufhin angriff, war es ihr ein leichtes den Strohhut-Kapitän zu überwältigen. Nach Ruffys eigener Aussage hätte sie ihm mit ihrem Biss fast die Kehle durchgebissen, woraufhin Pedro erklärte, dass sie stärker ist als sie aussieht.[5] Bei der Ankunft der Strohhut-Bande auf Zou zeigte sich außerdem, dass Carrot eine hohe Agilität besitzt, da sie Zorros Schwertangriff ausweichen konnte.[8] Außerdem kann sie schnell rennen, denn sie war dazu in der Lage Diesel einzuholen, der ein extrem schneller Läufer ist.[9] Zu ihren Fähigkeiten zählt auch eine gute Umgebungswahrnehmung, da sie eine Attacke Randolphs noch vor Nami und Chopper bemerkte und die beiden schnell aus der Gefahrenzone zog.[10]

Als Mink ist Carrot dazu in der Lage sich im Anblick des Vollmonds in die Su Long-Form zu verwandeln. Pedro trainierte Carrot, um diese Transformation zu erreichen. Dabei erhöht sich ihre Kraft und Schnelligkeit immens, da sie Daifukus Männer besiegte, bevor diese rechtzeitig reagieren konnten. Carrot glitt in dieser Form außerdem über eine weite Strecke vom Krähennest der Sunny bis zu Daifukus Schiff durch die Luft.[2]

Des Weiteren besitzt Carrot das besondere Talent aus dem Gedächtnis heraus Gesichter zeichnen zu können. Ihre Porträts sehen jedoch recht feminin und künstlerisch aus.[11]

Vergangenheit

Training und Ausbildung

Carrot erhält ihre typischen Handschuhe

Zu einem noch unbekannten Zeitpunkt in ihrer Kindheit wurde Carrot Teil der Musketiere, die Inuarashi unterstellt waren. So übernahm der Löwe Sicilian beispielsweise ihre Ausbildung in der Schwertkunst. Es war jedoch Pedro, der erkannte, dass das Schwert nicht ihre prädestinierte Waffe war, sodass er ihr ein paar Kampfhandschuhe gab, die auch in der Gegenwart noch zu ihrem Markenzeichen gehörten.[12]

Gegenwart

Jacks Angriff – Rettet Zou

Bevor die Strohhüte Zou erreichten, kämpfte Carrot zusammen mit den Musketieren gemeinsam gegen Jack, welcher forderte, dass man ihm Raizou ausliefern sollte. Da aber jeder Einwohner verneinte diesen zu kennen, griff Jack sie an, woraufhin eine Schlacht über fünf Tage und Nächte ausbrach.[13] Nach dem Einsatz einer Giftgas-Attacke, die alle Minks schwächte, hatte Jack am Ende gewonnen. Nachdem Jack abgezogen war und nur wenige seiner Leute auf der Insel blieben, kamen kurze Zeit später Nami, Sanji, Chopper und Caesar auf die Insel. Diese schafften es die restlichen Männer von Jack zu vertreiben und behandelten die Vergiftung sowie Verletzungen der Minks, woraufhin diese ihnen ewig dankbar waren.[14]

Ankunft der Strohhut-Bande

Wanda und Carrot bringen die Strohhüte zu Nekomamushi

Carrot beobachtete die Strohhutbande, nachdem diese die Wälder von Zou betreten hatten. Carrot wunderte sich, warum Bariete nicht am Eingang zu sehen war. Sie vermutete, dass Zorros Gruppe ihn besiegt hatte und griff sie deshalb an. Der Kampf wurde jedoch von Wanda abgebrochen, die erklärte, dass dies Mitglieder der Strohhutbande wären und es Probleme im Wal-Wald geben würde.[15] Als Lysop sie fragte, warum sie Namis Kleidung tragen würde, erklärte Wanda, dass Nami & Co. verstorben wären und erklärte Zorros Gruppe den Weg dorthin, bevor sie sich mit Carrot auf Wandas Reittier Warney aufmachten. Im Wal-Wald trafen sie auf Ruffy, der gegen Blackback und Rody kämpfte. Wanda konnte mit Carrots Hilfe den Kampf jedoch friedlich beenden. Nachdem Wanda Ruffy erklärte, dass ihr Volk vor einer Woche von dem Piraten Jack angegriffen wurde, kam es zu einem Erdbeben, woraufhin Wanda meinte, dass sie nach Ubala reiten müssten. Ruffy würde dort auch auf Sanjis Gruppe treffen. Nachdem sie auf dem Weg auch Zorros Gruppe aufgelesen hatten, brachte Wanda sie alle zu einem Dorf, wo die Strohhüte freudig von Nami und Chopper empfangen wurden.[16]

Nachdem die Strohhüte Inurashi trafen und dieser ihnen erzählte, was seinem Volk widerfahren war, brach der Abend herein. Alle Minks bis auf Wanda und Carrot schliefen ein. Wanda und Carrot brachten daraufhin die Strohhüte als nächstes zurück zum Wal-Wald, damit sie dort auf Nekomamushi treffen würden.[17]

Sie war auch dabei als Ruffy von Pedro zu Pekoms gebracht wurde, welcher sich von seinen Verletzungen erholte. Sie hörte somit auch, dass Sanji zu einer Ehe gezwungen wird und was mit denjenigen passiert, die sich Big Mom widersetzen. Als Ruffy jedoch entschied sich zusammen mit Pekoms in Big Moms Teeparty einzuschleichen, gefiel ihr die Idee, woraufhin sie gleich von Wanda getadelt wurde.[18] Später waren Wanda und Carrot auch anwesend, als Nekomamushi und Inuarashi hörten, dass Samurai auf der Insel waren, einander trafen und sich gegenseitig bekämpften, bis sich Momonosuke zeigte. Es zeigte sich daraufhin, dass alle Minks von Raizou wussten, diesen aber unter Einsatz ihres Lebens beschützten und im Wal-Baum versteckten.[19]

Abenteuer auf Whole Cake Island

Carrot bittet Pedro auf dem
Schiff bleiben zu dürfen.
Carrot attackiert Brûlée.

Als sich Rufffy, Nami, Brook, Pedro und Pekoms mit der Thousand Sunny zu Big Mom aufmachten, um Sanji zu zurückzuholen, schlich sich Carrot heimlich ebenfalls auf das Schiff. Der Hasen-Mink wurde schnell entdeckt und flehte Pedro an sie mitzunehmen, da sie schon lange von ihrem ersten Abenteuer auf See träumte. Da sie bereits an Bord war und Ruffy ihre verrückte Art mochte, willigte der Strohhut-Kapitän ein sie mitzunehmen. [4] Das Rettungsteam geriet auf ihrer Reise bald in eine temporäre Nahrungsmittelknappheit, da Ruffy im Zuge von Sanjis Abwesenheit selbst kochte. Zu allem Überfluss war sein Essen nicht nur ungenießbar, sondern er verbrauchte bei dem Versuch auch alle Nahrungsmittel an Bord. Einige Tage später erreichte die Gruppe dann endlich Big Moms Territorium. Dort begegneten sie einem Schiff der Germa 66 mit Sanjis Geschwistern Yonji und Reiju, welche sie jedoch ohne Meldung an Big Mom ziehen ließen, sodass die Gruppe ihre Reise nach Whole Cake Island fortsetzen konnte.[20] Als nächstes machten sie Rast auf Cacao, wo Chopper und Ruffy jedoch in Schwierigkeiten gerieten und von einer mysteriösen Frau gerettet werden mussten, die sich daraufhin als Charlotte Pudding und damit Sanjis Verlobte und Tochter Big Moms entpuppte. Sie bot ihnen jedoch ihre Hilfe an, indem sie eine Karte von Totland zeichnete, mit derer das Rettungsteam unbemerkt zur Küste der Kucheninsel navigieren konnten.[21]

Nach ein paar folgenden Strapazen erreichte die Gruppe ihr Ziel. Während Brook und Pedro sich separierten, um das Porneglyph zu stehlen, stürzte sich der Rest trotz Namis Warnung Hals über Kopf in den angrenzenden Wald.[22] Innerhalb das Waldes, der von Big Moms Homies wie dem sprechenden Hasen Randolph bevölkert wurden, stellten sich ihnen zahlreiche Gefahren in den Weg.[23] Ebenso konfrontierte sie Charlotte Brûlée, welche von der Spiegelfrucht gegessen und es auf die Strohhüte abgesehen hatte. Carrot warf sich zwar mutig gegen sie in den Kampf, wurde von ihren unbekannten Teufelskräften jedoch überrascht und innerhalb der Spiegelwelt gefangengenommen.[24] Ihr folgte Chopper nach, der sich selbst opferte, damit Nami die Flucht gelang.[25] Gemeinsam schmiedeten sie den Plan, die Spiegelwelt und ihre Verbindung mit sämtlichen Spiegeln der Insel zu ihrem Zweck zu benutzen, um die Rettung Sanjis voranzutreiben.[26] Als sie in Brûlées Haus gefangen gehalten wurden, nutzten sie einen verwandelten Frosch, der die Gestalt Carrots angenommen hatte, um die Teufelskraftnutzerin und ihr Gefolge auszutricksen und zu überwältigen.[27] Nach und nach war es ihnen möglich ihre verstreuten Mitglieder einzusammeln, sodass am Ende Pedro, Jinbei und Nami in der Spiegelwelt versammelt waren.[28] Gemeinsam befreiten sie Brook aus den Fängen einer schlafenden Big Mom und waren erleichtert, als sie vernahmen, dass auch Ruffy und Sanji ihren Zwist beigelegt hatten.[29] Daraufhin unterbreitete Jinbei den Vorschlag, sich mit Capone Bege und Caesar Crown zu verbünden, die ein Attentat auf Big Mom während der Hochzeit vorbereitet hätten. Zur Überraschung aller Anwesenden willigte Ruffy ein und gemeinsam machten sie sich auf den Weg in Capones Versteck, um den Plan im Detail zu besprechen.[30]

Die Teeparty aus der Hölle

Mit Hilfe seiner Teufelskräfte transportierte Capone sie auf die Hochzeit und nachdem das Chaos durch die zerstörte Hochzeitstorte seinen Lauf nahm, versteckten sich Nami, Chopper und Carrot im Inneren der zerstörten Hochzeitstorte.[31] Nachdem das Foto von Mutter Carmel zerstört worden war, halfen Carrot und die anderen dabei, die anwesenden Vinsmokes zu befreien. Als das Attentat jedoch scheiterte, befahl Bege sofort den Rückzug in seinen Körper, den er in eine gewaltige Festung verwandelte.[32] Bevor dem Mink jedoch die erfolgreiche Flucht gelang, wurde sie von Charlotte Daifuku und seinem Dschinn festgehalten und musste erst von Yonji gerettet werden, ehe sie sich allesamt in die Festung zurückzogen und von der Big Mom-Piratenbande vollständig umzingelt wurden.[33] In Beges Festung wurden sie von Big Mom und ihrer Piratenbande umzingelt und konnten erst endgültig gerettet werden, als die Tamatebako unvermittelt explodierte und das ganze Whole Cake-Chateau zum Einsturz brachte. Im Nordwesten der Insel trennte sich die Allianz vorläufig und gemeinsam flohen sie vor den Truppen der Big Mom-Piratenbande, die nach Rache sehnten.[34]

Löwe – Flucht aus Totland

Carrot schaltet die
Big Mom-Piraten aus.

Sie erreichten erneut den Wald der Verführung, als Big Mom auf Zeus reitend erschien und der Gruppe schwer zusetzte.[35] Sie schafften es trotz der überwältigen Macht ihrer Gegnerin einigermaßen unversehrt durch den Wald und dank Puddings Unterstützung konnte die Gruppe schließlich auch die Thousand Sunny erreichen, welche von Katakuri und Perospero übernommen worden war. Es bedurfte Pedros Selbstopfer, um die Strohhüte vor einer Niederlage zu retten und die Sunny Segel setzen zu lassen.[36] Völlig aufgelöst stürzte sich Carrot auf Katakuri, welcher sie aber mühelos parierte und anschließend von Ruffy in die Spiegelwelt gezerrt wurde, um den Kampf zu verlagern. Noch unter Schock nutzten sie einen Coup de Burst, um vorerst einen sicheren Abstand zu gewinnen[37] Mit Hilfe von Jinbeis Fähigkeiten als Steuermann konnten sie vorerst ihren Widersachern entkommen und machten sich auf den Weg nach Cacao, um dort Ruffy und Sanji zu treffen.[38] Unterwegs wurden sie jedoch von Daifuku eingeholt, sodass sich Carrot genötigt sah den Vollmond zu nutzen und sich in ihre Su Long-Form zu verwandeln. So gelang es ihr mühelos Daifukus Flotte lahm zu legen, ehe sie erschöpft von Brook gerettet und zurück auf Schiff gebracht wurde.[39]


Referenzen

  1. FPS Band 87 ~ Carrots Geburtstag wird festgelegt.
  2. a b One Piece-Manga - Löwe (Band 88) - Kapitel 888 ~ Carrot verwandelt sich in ihre Su Long-Form.
  3. One Piece-Manga - Die Proklamation des Beginns (Band 80) - Kapitel 806 ~ Carrot nagt an Ruffy.
  4. a b One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 823 ~ Carrot hat sich auf das Schiff geschlichen.
  5. a b One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 823 ~ Carrot wird wütend, weil Ruffy ihre Möhren gegessen hat.
  6. One Piece-Manga - Die Proklamation des Beginns (Band 80) - Kapitel 805 ~ Carrot demonstriert ihre unglaubliche Sprungkraft.
  7. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 878 ~ Pedro überreicht Carrot ihre Kampfklauen.
  8. One Piece-Manga - Die Proklamation des Beginns (Band 80) - Kapitel 804 ~ Carrot weicht Zorros Angriff aus.
  9. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 849 ~ Carrot schnappt sich Diesel.
  10. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 831 ~ Carrot rettet Nami und Chopper.
  11. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 853 ~ Carrot zeichnet Porträts der Strohhüte.
  12. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 878 ~ Carrot erhält von Pedro ihre Handschuhe.
  13. One Piece-Manga - Komm, wir gehen zu Patron Nekomamushi (Band 81) - Kapitel 809 ~ Die Musketier-Einheit kämpft gegen Jacks Piratenbande.
  14. One Piece-Manga - Komm, wir gehen zu Patron Nekomamushi (Band 81) - Kapitel 811 ~ Die Strohhüte retten die Minks.
  15. One Piece-Manga - Die Proklamation des Beginns (Band 80) - Kapitel 804 ~ Wanda und Carrot tauchen auf.
  16. One Piece-Manga - Die Proklamation des Beginns (Band 80) - Kapitel 806 ~ Wanda bringt die Strohhüte wieder zusammen.
  17. One Piece-Manga - Komm, wir gehen zu Patron Nekomamushi (Band 81) - Kapitel 811 ~ Wanda & Carrot bringen die Strohhüte zu Nekomamushi.
  18. One Piece-Manga - Komm, wir gehen zu Patron Nekomamushi (Band 81) - Kapitel 815 ~ Pekoms erzählt über Sanjis gezwungene Verlobung und Big Mom.
  19. One Piece-Manga - Komm, wir gehen zu Patron Nekomamushi (Band 81) - Kapitel 816 ~ Alle Minks wussten über Raizou bescheid.
  20. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 826 ~ Das Sanji-Rettungsteam trifft auf die Germa 66
  21. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 828 ~ Pudding bietet ihnen ihre Hilfe an.
  22. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 831 ~ Die Gruppe trennt sich mit unterschiedlichen Zielen.
  23. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 831 ~ Carrot attackiert Randolph.
  24. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 832 ~ Brûlée entpuppt sich als gefährliche Gegnerin.
  25. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 836 ~ Carrot und Chopper sind in der Spiegelwelt gefangen.
  26. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 838 ~ Carrot und Chopper schmieden einen Plan.
  27. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 849 ~ Carrot und Chopper erlangen die Kontrolle über die Spiegelwelt.
  28. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 854 ~ Nach und nach finden sie alle zusammen.
  29. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 855 ~ Brook stößt zu Carrot und den anderen.
  30. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 858 ~ Eine Allianz wird geschmiedet.
  31. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 864 ~ Der Plan nimmt seinen Lauf.
  32. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 868 ~ Die Alliierten sollen sich zurückziehen.
  33. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 869 ~ Die Alliierten sehen sich in einer ausweglosen Situation.
  34. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 872 ~ Die Strohhüte sind auf der Flucht.
  35. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 873 ~ Big Mom taucht plötzlich auf.
  36. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 878 ~ Pedro sprengt sich in die Luft, damit die Sunny fliehen kann.
  37. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 878 ~ Carrot ist völlig außer sich.
  38. One Piece-Manga - Löwe (Band 88) - Kapitel 881 ~ Das neue Ziel heißt Cacao.
  39. One Piece-Manga - Löwe (Band 88) - Kapitel 888 ~ Carrot verwandelt sich.
  40. One Piece-Manga - Bad End Musical (Band 89) - Kapitel 890 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  41. One Piece-Manga - Das heilige Land Mary Joa (Band 90) - Kapitel 901 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  42. One Piece-Manga - Das heilige Land Mary Joa (Band 90) - Kapitel 902 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  43. One Piece-Manga - Das heilige Land Mary Joa (Band 90) - Kapitel 910 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  44. One Piece-Manga - Abenteuer im Land der Samurai (Band 91) - Kapitel 911 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts