Manga:Kapitel 166

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 166

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Ruffy vs. Vivi
Mangaband: Ace (Band 18)
Cover-Story: Jackos Dance Paradies
Japan
Titel in Kana: ルフィ VS ビビ
Titel in Rōmaji: Rufi Bāsasu Bibi
Übersetzt: Ruffy VS Vivi
Seiten: 19
Im WSJ: #5-6 / 2001
Datum: 04.01.2001
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Alabasta Arc
Anime:

Cover

Jackos Tanz-Paradies, Teil 31: Fullbodys Gnaden-Tanz
Fullbody tanzt auf dem Tisch mit Fächern, wo "Einspruch" draufsteht. Im Hintergrund tanzen auch Marine-Soldaten.

Handlung

  • Rainbase, Goldregen-Casino: Bei der Zusammenkunft der Baroqueagenten mit Mister Zero ist der bandagierte Mister 3 aufgetaucht. Er ist den Agenten vom Spiders Cafe gefolgt, indem er sich mit einem Wachsschlitten an das Fahrzeug gehängt hat. Er will von Mister Zero eine zweite Chance bekommen und ist daher heimlich gekommen. Er berichtet, dass ihm Vivi und die Strohhut-Bande entkommen sind. Sir Crocodile fragt ihn drohend, warum er an der Teleschnecke behauptet hat, dass er sie ausgeschaltet hat, doch widerspricht Mister 3, auf Little Garden eine Teleschnecke benutzt zu haben. Crocodile begreift, dass er hinters Licht geführt wurde und auch warum Mister 13 und Miss Friday nicht zurückkehren. Er will wissen, wieviel von den Strohhüten Mister 3 erledigen konnte. Ängstlich verteidigt sich dieser, dass die Informationen nicht stimmten, weil es vier Piraten waren, unter anderem einer mit langer Nase. Mister 2 will wissen, um was es geht und ihm werden die Fotos von Vivi, Ruffy, Zorro und Nami gezeigt. Erstaunt berichtet er, sie schon getroffen zu haben auf dem Weg zurück nach Alabasta und zeigt die Gesichter drei der Strohhüte und dazu noch das von Lysop und Chopper. Crocodile interessiert sich nicht für Chopper, den er nur für ein Tier hält und klärt seine Agenten auf, dass die fünf Personen unbedingt aufgehalten werden müssen, da Vivi seine wahre Identität kennt. Mister 2 soll Brainpics erstellen, als sich Mister 3 aufgebracht einmischt und nochmals um eine zweite Chance bittet. Wütend würgt ihn Crocodile am Hals und meint, er hätte den Posten als Mister 3 erhalten, weil er seine Aufträge immer erfüllt hat, obwohl er schwächer ist als Mister 4. Dabei vertrocknet Mister 3 und wird von Crocodile losgelassen. Röchelnd nach Wasser bittend, will ihn Crocodile diesen Wunsch erfüllen und drückt einen Knopf. Eine Falltür öffnet sich unter Mister 3 und er fällt in einen großen Raum unter dem Versammlungsort. Crocodile klopft an eine Scheibe, hinter der sich ein Aquarium mit Bananenkrokodilen befindet, das mit dem Raum in den Mister 3 gefallen ist, verbunden ist. Das Krokodil kommt in den Raum. Oben hat Mister 2 derweil die Brainpics erstellt und Crocodile befiehlt, die fünf um jeden Preis aufzuhalten. Nach seinen Informationen sind Vivi und der Anführer der Rebellen alte Freunde, sodass sie Einfluss auf ihn haben dürfte. Einige Billions haben sich bei den Rebellen eingeschlichen und bisher von keinen Vorkommnissen berichtet. Crocodile gibt Miss Bloody Sunday den Auftrag, diese in Nanohana zu informieren, die Strohhut-Bande zu töten, wenn sie auftauchen. Unter allen Umständen muss verhindert werden, dass Vivi Katorea erreicht. Zum Schluss schickt er seine Agenten los, um die Operation Utopia zu starten.
  • Wüste bei der Oase Yuba: Ruffy sitzt an dem abgestorbenen Baumstamm und weigert sich weiterzugehen. Er fragt, ob sie die Strecke wieder zurücklaufen und Sanji erklärt ihm, dass sie nach Katorea müssen, um die Rebellion und damit viele Opfer verhindern zu können. Ruffy sagt Vivi, dass er Crocodile besiegen will. Auch wenn sie die Rebellen stoppen, Crocodile halten sie nicht auf. Die Strohhut-Bande würde die Situation in Katorea nur verkomplizieren. Ruffy wirft Vivi vor, dass sie immer noch hofft, dass bei dem Kampf niemand stirbt, doch ist ihr Gegner einer der Sieben Samurai der Meere. Es werden aber Menschen sterben. Vivi sieht das nicht ein und schlägt Ruffy, sie will verhindern, dass es Tote gibt. Die Armee und Rebellen haben keine Schuld, sondern Crocodile. Ruffy schlägt sie ins Gesicht und fragt, was mit ihrem Leben sei. Vivi und Ruffy prügeln aufeinander ein. Sie hat nur ihr Leben, das sie einsetzen könne. Ruffy schreit sie wütend an, dass sie Freunde sind und auch sie ihr Leben einsetzen wollen. Vivi kommen die Tränen und sie hören auf mit dem Kampf. Ruffy versteht, dass sie Crocodile selber erledigen möchte, doch hat sie Freunde, die das erledigen können. Ruffy will wissen, wo sie Crocodile finden.

Verschiedenes

  • Aufgrund der Neujahrsfeiertage war der offizielle Releasetermin der Jump Ausgabe #05-06/2001 eigenartigerweise ein Donnerstag(04.01.2001) veröffentlicht.
Manga-Bände Alabasta Arc
Cover Story: Jackos Tanz-Paradies & Oktas Meeresspaziergang
Vorgekommen in Band 17, Band 18, Band 19, Band 20, Band 21, Band 22, Band 23 & Band 24

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts