Manga:Kapitel 365

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 365

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Rocketman!
Mangaband: ROCKETMAN! (Band 38)
Cover-Story: Miss Goldenweeks Operationsname "Meets Baroque"
Japan
Titel in Kana: ロケットマン!!
Titel in Rōmaji: Rokettoman!!
Übersetzt: Rocketman!!
Seiten: 19
Im WSJ: #23 / 2005
Datum: 09.05.2005
TOC: 4
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Water 7 Arc
Anime:

Cover

Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque, Teil 6: Flucht von der Insel der Giganten
Miss Goldenweek fliegt auf dem Flugsaurier von Little Garden weg, an einem Seil an den Füßen hängen Mr.5 und Miss Valentine. Woogey winkt zum Abschied.

Handlung

  • Enies Lobby: Spandam freut sich über die Erlaubnis für den Buster Call, die er von Admiral Blauer Fasan erhalten hat. Bei ihm steht sein Elefant Funkfried. Mit dem Seezug gelangen nun Cutty Framm und Nico Robin zu ihm, die beiden Personen mit den Fähigkeiten die antike Waffe wiederzubeleben.
  • Seezug, Güterwaggon(6.Waggon): Sanji, der schon in Waggon 7 alle Beamten der Weltregierung ausgeschaltet hat, tritt gerade den letzten Beamten in Waggon 6 mit dem Collier Frit bewußtlos. Auch Franky und Lysop befinden sich gefesselt im Waggon. Sanji ist erfreu Teleschnecken zu finden, mi denen er Nami kontaktieren kann. Als er Frankys Namen erfährt, reagiert er wütend und tritt diesen erst zusammen, bis Lysop ihn bittet aufzuhören, weil Franky sich um die Flying Lamb gekümmert hat. Der Streit ist laut genug um Kapitän T-Bone in Waggon 5 zu alarmieren.
  • Water Seven, Lagerhaus hinter der Müllanlage: Cocolo führt die restlichen Strohhüte zum Lagerhaus wo ein seit 8 Jahren vernachlässigter Seezug stehen soll. Gebaut wurde er vor 12 Jahren. Sie betreten die Halle und stehen vor Rocketman, der für den täglichen Betrieb zu schnell war. Eisberg tritt aus dem Zug heraus und Cocolo fragt ihn was er hier mache. Das gleiche wie sie, man kann Franky nicht alleine lassen. Er hat Wasser und Kohle geladen, doch warnt er alle eindringlich sich erst zu freuen, wenn sie lebend angekommen sind. Der Rocketman ist ein Fehlschlag gewesen, da die Dampfmaschine die Geschwindigkeit nicht regeln kann, weswegen er immer weiter rast. Ruffy bedankt sich und will den Zug betreten, kippt aber aus Schwäche um, er hat zuviel Blut verloren. Nami kommt mit den beiden Bahnhofsangestellten angelaufen einen großen Sack hinter sich herziehend. Ruffy fährt sie an, wo sie gesteckt hat, doch als sie aus dem Sack Fleisch und Sake holt, ist er ruhig und zusammen mit Zorro stärkt er sich.
  • Cocolo hat den Führerstand betreten und erhält von Eisberg letzte Instruktionen, doch ist sie geübt genug und wird den Zug schon lenken können. In der Tür stehen auf einmal Zanbai und Familie Franky. Sie haben durch Galeeras von Ruffys Plan erfahren dem Seezug nach Enies Lobby zu folgen und wollen sich anschließen um Franky zu befreien, können alleine die Aqua Laguna aber nicht überwinden. Nami weist die Bitte gleich zurück und will sie keinesfalls mitnehmen, nach dem was sie ihnen angetan haben, doch stört es Ruffy nicht und er lädt sie ein mitzufahren. Sie wollen sich jedoch lieber mit ihrem King Bull am letzten Waggon festmachen. Rocketman beginnt loszufahren und alle sollen sich festhalten. Der Zug nimmt Kurs auf Enies Lobby.
Manga-Bände Water 7 Arc
Cover Story: Gedatsus versehentliches Blaumeer-Leben &
Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque
Vorgekommen in Band 34, Band 35, Band 36, Band 37 & Band 38

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts