Manga:Kapitel 350

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 350

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Das Lagerhaus unter der Brücke
Mangaband: Tom (Band 37)
Japan
Titel in Kana: 橋の下倉庫
Titel in Rōmaji: Hashi No Shita Sōko
Übersetzt: Das Lagerhaus unter der Brücke
Seiten: 19
Im WSJ: #5-6 / 2005
Datum: 03.01.2005
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Water 7 Arc
Anime:

Cover

Sanji sitzt rauchend auf einer Brüstung und spielt Gitarre. Hinter ihm taucht aus dem Meer ein Buckelwal auf.

Handlung

  • Water Seven: Das Haupthaus der Firma Galeera brennt und die Handwerker versuchen es zu löschen. Oma Cocolo betrachtet das Geschehen aus sicherer Entfernung auf dem Dach von Brunos Bar mit Chimney und Gonbe. Sie weiß vom Bauplan Plutons und hofft, dass es Eisberg gut geht.
  • Die Agenten der Cipherpol Nr.9 springen über die Dächer der Stadt auf der Suche nach Franky. Bruno berichtet Franky war in seiner Bar, hat sie aber verlassen um den Strohhut zu finden. Sie bemerken Zanbai und einige andere aus der Familie Franky, die laut nach dem Strohhut rufen, der zum Lagerhaus unter der Brücke kommen soll, wenn Langnase nicht sterben soll. Lucci spricht sie mit einer Maske verkleidet an. Er will wissen wo sich das Lagerhaus befindet. Wenn sie ihm nicht antworten, wird er sie töten.
  • Nord-Ost-Küste, Brücke vor der Müllanlage, Lagerhaus unter der Brücke: Franky hat hier seine Geheimbasis. Lysop und die Flying Lamb befinden sich ebenfalls dort. Franky hat soeben die Geschichte um die Trennung gehört und weint über das traurige Schicksal. Er will ein Lied dazu schreiben, das 'die Auseinandersetzung' heißen soll. Die 200 Millionen Berry, die er ihm geklaut hat, sind aber schon ausgegeben, doch Lysop nimmt es gefasst hin, da er es sowieso nicht mehr ändern kann. Franky bietet ihm an bei ihm als Schiffszerleger einzusteigen, Lysop lehnt ab, weil er trotz der Trennung von der Strohhut-Bande immer noch ein Pirat ist. Die Aqua Laguna hat die Stadt bereits erreicht, die Gassen sind schon überflutet. In der Regel wird die gesamte 1 Etage überflutet, doch sind sie im Lagerhaus in Sicherheit. Einst stand Water Seven ganz auf tockenem Boden. Doch sackt die Erde ab und aus Wegen werden Kanäle. Irgendwann wird die Stadt komplett unter Wasser liegen. Doch der Seezug gibt den Bewohnern die Möglichkeit die Insel jederzeit zu verlassen, das verdanken sie dem großartigen Schiffszimmermann Tom.
  • Lucci hat von Zanbai seine Antworten erhalten und sie alle ausgeschaltet. Die CP 9 macht sich auf den Weg zum Lagerhaus. Dort will Franky wissen, was Lysop mit der Flying Lamb vorhat. Er will zurück zum East Blue fahren, zwar ist er nicht um die ganze Welt gereist, aber immerhin einige Zeit auf der Grandline gewesen. Er wird den East Blue aber nie erreichen, Franky hat das Schiff beim Hochziehen überprüft und stimmt dem Gutachten von Firma Galeera zu. Er will das Schiff demontieren. Lysop zieht seine Schleuder und macht sich kampfbereit.
Manga-Bände Water 7 Arc
Cover Story: Gedatsus versehentliches Blaumeer-Leben &
Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque
Vorgekommen in Band 34, Band 35, Band 36, Band 37 & Band 38

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts