Manga:Kapitel 335

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 335

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Die Warnung
Mangaband: Der Kapitän (Band 35)
Cover-Story: Wie Gedatsu versehentlich im Blaumeer lebte
Japan
Titel in Kana: WARNING
Titel in Rōmaji: Wōningu
Übersetzt: Warning
Seiten: 19
Im WSJ: #41 / 2004
Datum: 06.09.2004
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Water 7 Arc
Anime:

Cover

Gedatsus versehentliches Blaumeer-Leben, Teil 19 - Der Walddrücker wird sein Gefolge
Im Vordergrund liegt der Walddrücker am Boden. Im Hintergrund stehen der Oberdrücker, Goro und Gedatsu, dessen rechter Ärmel der Jacke kaputt ist. Das Jet-Dial raucht noch.

Handlung

  • Am Rand der Stadt steht Franky vor den Trümmern seines Hauses. Er schwört Rache, als plötzlich Zanbai und einige andere Mitglieder der Franky Family auftauchen. Sie berichten ihm, dass sich die Strohhüte in einem Gasthaus in der Stadt eingemietet und dies danach verlassen haben. Möglicherweise sind sie auf dem Weg zu Dock 1.
  • Am Bahnhof Shift warten Oma Cocolo, Chimney und Gonbe auf den Seezug, der sie nach Water 7 bringen soll. Gegen Abend wird der Zug das letzte Mal fahren, da danach die Aqua Laguna kommen wird.
  • Zur selben Zeit werden die Bewohner der Wasserstadt ebenfalls vor der Aqua Laguna gewarnt. Sanji und Chopper, die in der Stadt auf der Suche nach Robin sind hören die Ankündigung und lassen sich daher von einem Bewohner der Stadt über die Aqua Laguna aufklären. Da der Wasserstand enorm steigen wird, empfiehlt er ihnen, sich währenddessen in den oberen Teilen der Stadt aufzuhalten.
  • Derweil wird das Hauptgebäude der Galeera noch immer von zahlreichen Journalisten belagert, die nach neuen Auskünften über Eisbergs Zustand fragen. Auch Nami und Ruffy sind an Dock 1 angekommen. Doch erfahren sie von einem anderen Mann, dass es nur Reportern erlaubt ist, sich vor dem Hauptgebäude aufzuhalten. Die Menschenmenge, die sich hier versammelt hat, fragt ebenfalls nach Eisbergs derzeitigem Zustand. Plötzlich hören jedoch alle einen unbekannten Rhythmus. Als sie sich umdrehen, entdecken sie auf einer Brücke Franky mit Kiwi und Mozz. Sie suchen nach Ruffy, um sich an ihm für die Zerstörung ihres Hauses zu rächen. Ruffy gibt sich zu erkennen, denn auch er ist wütend darüber, was Franky mit seinem ehemaligen Kameraden Lysop gemacht hat.
  • Im Hauptgebäude der Galeera berichtet Kalifa Ecki, Pauly und Louie-Louie, dass Eisberg sein Bewusstsein wieder erlangt hat, worüber sich auch die draußen wartenden Journalisten freuen. Eisberg berichtet seinen Besuchern, den Schiffszimmermännern Pauly, Ecki, Louie-Louie und Lucci sowie der Sekretärin Kalifa, dass er sich an die Attentäter erinnern kann. Es war ein maskierter Mann und eine Frau mit schwarzen Haaren und Sachen, dabei könnte es sich seiner Meinung nach möglicherweise um die Strohhutpiratin Nico Robin handeln.
Manga-Bände Water 7 Arc
Cover Story: Gedatsus versehentliches Blaumeer-Leben &
Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque
Vorgekommen in Band 34, Band 35, Band 36, Band 37 & Band 38

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts