Manga:Kapitel 349

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 349

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Ein Zivilist
Mangaband: Tom (Band 37)
Japan
Titel in Kana: 一市民
Titel in Rōmaji: Ichi Shimin
Übersetzt: Ein Zivilist
Seiten: 19
Im WSJ: #3-4 / 2005
Datum: 20.12.2004
TOC: 4
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Water 7 Arc
Anime:

Cover

Ruffy versucht eine Vase zu töpfern, das Ergebnis ist aber eine unförmige Schale. Er freut sich trotzdem. Neben ihm sitzt ein Warzenschwein mit einer perfekt gestalteten Vase.

Handlung

  • Water Seven, Firma Galeera Haupthaus: Im ersten Stock ist Feuer ausgebrochen. Da man das Feuer nicht mehr löschen kann, beschließen die Handwerker zu fliehen. Doch vorher wollen sie Eisberg retten. Im Schlafzimmer von Eisberg hat sich Lucci verwandelt, auch er besitzt Teufelskräfte. Er hat die Katzenfrucht, Modell Leopard, gegessen. Chopper warnt alle, dass die Teufelskraftnutzer fleischfressender Tiere besonders brutal agieren. Die natürlichen Körperfunktionen werden nur bei tierischen Teufelskräften verstärkt und entwickeln im Nahkampf die größte Stärke. Lucci bemerkt die herauflaufenden Handwerker auf der Suche nach Eisberg. Mit einem Sturm-Kick bringt er das Gebäude zum Einsturz bis auf den Bereich des Schlafzimmers. Nami kann der einstürzenden Decke nicht mehr entkommen, Chopper opfert sich und stößt sie aus der Gefahrenzone, wird aber selbst verschüttet.
  • Pauly rennt zu Eisberg, schultert ihn und will mit ihm flüchten. Lucci und die restlichen Agenten der CP 9 stellen sich ihm in den Weg. Pauly kann immer noch nicht glauben, dass seine alten Freunde nun seine Feinde sein sollen. Als Lucci es ihm beweisen will indem er ihn tötet, wird er von Ruffy mit einem Schlag ins Gesicht aufgehalten. Lucci holt mit seiner Hand aus und durchbohrt Ruffy mit der Fingerpistole. Er umgreift Ruffys Kopf und schleudert ihn durch die Wand weg vom Geschehen. Zorro greift Lucci an, doch kann er den Schwerthieb mit dem Eisenpanzer aufhalten. Auch Zorro wird mit einem Kick aus dem Galeera-Haus geschleudert und schlägt im Meer vor Water Seven ein.
  • Die Handwerker der Galeera stehen vor dem in Flammen stehenden Gebäude. Alle konnten sich nach draußen flüchten, aber Eisberg haben sie nicht retten können. Da sie aber die Meisterhandwerker Lucci, Ecki und Pauly bei ihm vermuten, wird es ihm wohl gutgehen. Nami fällt bewußtlos aus dem Gebäude und wird von den Handwerkern gefangen genommen. Pauly und Eisberg sitzen gefesselt im brennenden Haus. Die Agenten der CP9 betrachten von außerhalb das Flammenmeer. Mit dem Feuer verschwinden alle Beweise und die Strohhut-Bande wird für den Anschlag verantwortlich gemacht. Auch wenn Lucci die Leistungen von Eisberg als Schiffsbauer und Bürgermeister anerkennt, so hätte sich ein Zivilist niemals der Weltregierung widersetzen dürfen. Sie machen sich auf den Weg zum zweiten Lehrling von Tom, Franky, der sich früher Cutty Framm nannte.
Manga-Bände Water 7 Arc
Cover Story: Gedatsus versehentliches Blaumeer-Leben &
Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque
Vorgekommen in Band 34, Band 35, Band 36, Band 37 & Band 38

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts