Episode 415

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 415
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Hancock's Geständnis. Der
Fluch der Vergangenheit.
Erstausstrahlung: 09. Oktober 2014
Japan
Titel in Kana: ハンコックの告白! 姉妹の忌まわしき過去
Titel in Rōmaji: Hankokku No Kokuhaku! Shimai No Imawashiki Kako
übersetzt: Hancocks Beichte! Die grauenhafte Vergangenheit der Schwestern
Erstausstrahlung: 30. August 2009
Episoden-Credits
Drehbuch: Hitoshi Tanaka
Art Director: Ryūji Yoshiike
Animation: Masayuki Takagi
Regie: Yoshihiro Ueda
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Amazon Lily Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Amazon Lily, Kuja-Arena: Boa Hancock beendet den Kampf zwischen Ruffy und ihren beiden Schwestern. Da alle Amazonen aus der Arena evakuiert wurden, lässt Ruffy Sandersonia los, der ihren Rücken verdeckt hat, um die Schwestern zu schützen. Sandersonia und Marigold entschuldigen sich bei Hancock, dass sie verloren haben und obendrein auch noch von ihrem Feind beschützt wurden. Ruffy fragt, ob er jetzt gegen die Piratenkaiserin höchstpersönlich antreten muss, was diese aber ablehnt. Er untersucht die versteinerte Marguerite noch mal auf Risse und fragt, ob Hancock sie, Sweet Pea und Aphelandra zurückverwandeln kann. Hancock bestätigt, dass es tatsächlich möglich sei, die Amazonen wieder zurück ins Leben zu holen. Da sie aber wisse, dass Ruffy ebenfalls ein Schiff benötige, stellt sie ihn vor die Wahl, sich zwischen dem Leben von den drei versteinerten Amazonen und seiner Reise zum Sabaody Archipel zu entscheiden. Als Ruffy sich zum Erstaunen der drei Gorgon Schwestern ohne zu zögern für die drei Amazonen entscheidet, ist Hancock beeindruckt von Ruffy und kommt seinem Wunsch nach. Vor der Arena warten die zuvor evakuierten Amazonen. Als Marguerite, Sweet Pea und Aphelandra wohlbehalten aus der Arena kommen, sind die Kuja glücklich. Das Trio kann sich aber nicht erinnern, was vorgefallen ist. Rindou erkundigt sich nach Ruffy. Marguerite meint, er wurde in das Kuja-Schloss geladen.
  • Kuja-Schloss: Ruffy sitzt neben Marigold und Sandersonia und glaubt, man habe ihm ein Festessen nach dem Kampf zubereitet. Die beiden Schwestern bedanken sich bei Ruffy, der dies aber ablehnt, da er Dank nicht essen kann. Stattdessen wartet Hancock nackt hinter einem Vorhang und zeigt Ruffy nochmals, was sie und ihre Schwestern auf dem Rücken für ein Symbol tragen. Es ist ein Tattoo in Form eines großen, runden Kreises mit drei kleineren Dreiecken darüber und einem weiteren darunter. Hancock fragt Ruffy, woher er das Zeichen kenne, jedoch sagt dieser, dass dieses nicht ganz mit dem übereinstimmt, was er kenne. Er hat es mit dem Sonnen-Tattoo auf Oktas Stirn verwechselt, was sehr ähnlich aussieht. In diesem Moment platzt plötzlich die Dorfälteste Nyon herein und erklärt Hancock, dass Ruffy ein herzensguter Mensch sei und sie ihm ruhig ihre Vergangenheit erläutern könne. Nyon spricht Ruffy direkt an und vergewissert sich noch einmal, dass er auch wirklich der Monkey D. Ruffy ist, der auf dem Sabaody Archipel einen der Weltaristokraten geschlagen hat, einem Admiral entkommen und danach auf Amazon Lily gelandet ist, was die Piratenkaiserin und ihre Schwestern sehr erstaunt. Hancock erklärt, dass das Zeichen auf ihrem Rücken das Symbol der Weltaristokraten ist. Sie beginnt zu erzählen.
  • Boa Hancock ist im Alter von zwölf Jahren zusammen mit ihren Schwestern vom Schiff der Kuja-Piraten entführt und versklavt worden. Damals erlebten sie solch einen Horror und machten solch schlechte Erfahrungen mit Männern, dass Boa Hancock nicht viel von dieser Zeit erzählen möchte, außer, dass sie und ihre zwei Schwestern von Aristokraten gekauft wurden und von ihnen ihre Teufelskräfte bekamen, um sie zu unterhalten. Sandersonia bricht schreiend in Tränen aus und Ruffy meint, sie sollen sich nicht zwingen, ihm das zu erzählen.
  • Vier Jahre nach ihrer Versklavung kletterte plötzlich ein Fischmensch namens Fisher Tiger eigenhändig die Red Line hinauf und ist in Mary Joa eingedrungen, mit dem Ziel, alle seine versklavten Fischmenschenkameraden zu befreien. Und obwohl er Menschen über alles hasste, befreite er auch die menschlichen Sklaven, unter ihnen auch die Gorgon Schwestern. Doch obwohl die Sklaven nun frei waren, trugen sie immer noch das Zeichen der Aristokraten am Körper. Fisher Tiger änderte das Tattoo seiner Fischmenschenkameraden zu einer Sonne und gründete mit ihnen zusammen die Sonnen-Piratenbande, eine Piratenbande nur aus Fischmenschen. Mittlerweile ist Fisher Tiger aber verstorben und seine ehemals große Piratenbande hat sich in mehrere kleine Gruppen aufgeteilt. Ruffy fragt, ob Okta damit auch ein Sklave war, was Sandersonia und Marigold verneinen, da es jedem Crewmitglied eingebrannt wurde, um nicht mehr unterscheiden zu können, wer Sklave war und wer nicht.
  • Die drei Gorgon Schwestern hingegen tragen immer noch das ursprüngliche Brandmal der Aristokraten auf ihrem Rücken, sind jedoch zu stolz, dieses jemals jemandem zu zeigen und ihre damalige Schwäche einzugestehen. Hancock weint unaufhörlich, was Nyon freut, da sie dachte, sie sei ein gefühlskalter Eisblock, der keinerlei Emotionen zeigt. Daraufhin fragt Boa Hancock Ruffy, ob er sie dafür verachte, dass sie einst eine Sklavin der Aristokraten war, woraufhin Ruffy erwidert, dass er die Aristokraten hasse. Mit dieser Antwort gewinnt Ruffy die Piratenkaiserin endgültig für sich und sie gestattet ihm, sich ein Schiff zu leihen.
TV-Episodenguide Amazon Lily Arc (Anime)
  • Episode 408: Ankunft auf Amazon Lily. Die Insel der Frauen!
  • Episode 409: Ruffy erwacht! Abenteuer auf der Insel der Frauen.
  • Episode 410: Niemand kann ihr widerstehen. Piratenkaiserin Hancock!
  • Episode 411: Das Geheimnis der Piratenkaiserin. Ruffy allein unter Frauen.
  • Episode 412: Ein Herz aus Stein. Die Rache der Piratenkaiserin!
  • Episode 413: Der große Kampf. Ruffy und das Haki!
  • Episode 414: Gummimann gegen Schlangenpower. Ruffy's große Tat!
  • Episode 415: Hancock's Geständnis. Der Fluch der Vergangenheit.
  • Episode 416: Rettet Ace! Das neue Ziel ist das große Gefängnis.
  • Episode 417: Die Liebe ist ein Wirbelsturm! Hancock ist liebeskrank!
  • Episode 418: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Wetterwissenschaft und die Insel Karakuri.
  • Episode 419: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Die Insel der Riesenvögel und ein Paradies in Rosa!
  • Episode 420: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Das Land auf der Brücke und im Wald der Lauerjäger.
  • Episode 421: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Die böse Prinzessin und der teuflische König!

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts