Episode 416

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 416
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Rettet Ace! Das neue Ziel ist das große Gefängnis
Erstausstrahlung: 09. Oktober 2014
Japan
Titel in Kana: エースを救え!新たな目的地は大監獄
Titel in Rōmaji: Eesu O Sukue! Aratana Mokutekichi Wa Dai Kangoku
übersetzt: Rettet Ace! Das neue Ziel ist das große Gefängnis
Erstausstrahlung: 06. September 2009
Episoden-Credits
Drehbuch: Yoshiyuki Suga
Art Director: Miyuki Sato
Animation: Toshio Deguchi
Regie: Katsumi Tokoro
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keiner
Arc:

Amazon Lily Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Amazon Lily, Kuja-Schloss: Ruffy ist überglücklich, dass Hancock ihm ein Schiff leiht und er von der Insel kommt. Die Kuja-Piraten werden ihn am nächsten Morgen zum Sabaody Archipel bringen. Da Ruffy hungrig ist, gibt Hancock ihren beiden Schwestern den Auftrag, ihm einen Platz am Festessen des Abends zu besorgen. Auf die Frage, ob sie selbst auch anwesend sein wird, antwortet Hancock nur verneinend, dass sie zu müde dafür ist und früher ins Bett gehen wird.
  • Kuja-Dorf, Festessen: Ruffy schlingt wild alle Speisen hinunter, während die anderen Amazonen bedrückend und zurückhaltend auf ihn schauen. Hinter seinem Rücken reden einige Amazonen über ihn, dass er sich strecken kann und würden ihn gerne berühren. Einige andere Amazonen misstrauen Ruffy aber immer noch, im Glauben, Hancock hätte ihm Zutritt zum Festessen gewährt, damit die Kuja ihn hier töten können, wenn er nicht aufpasst. Als sie ihre Messer zücken und auf ihn zustürmen, schnappt sich Ruffy eine Suppenkelle und einen Topf und ruft fragend in die Menge, warum sie denn nicht singen. Er beginnt Binks' Sake zu singen und wischt damit alle restlichen Misstrauen und Zweifel der Amazonen aus dem Weg. Er feiert ausgiebig mit den Amazonen und bekommt sogar die Spezialität der Insel vorgesetzt – Gorgonzola mit Seekönigfleisch. Hinter Ruffy rotten sich die Frauen zusammen und wollen ihn berühren, da sie noch nie einem Mann begegnet sind. Nerine macht aus ihm sogar ein Geschäft, weshalb er mit Marguerite die Flucht ergreift.
  • Kuja-Schloss: Hancock bricht unerwartet zusammen.
  • Am Rande des Dorfes, Nyons Haus: Ruffy und Marguerite haben sich in Nyons Haus verschanzt. Ruffy bemerkt, dass Nyon schon wieder Zeitung liest. Diese erklärt, dass Boa Hancock eine der 7 Samurai der Meere ist und deshalb zumindest etwas informiert sein sollte, was in der Welt vor sich geht. Ruffy ist erstaunt, dass Hancock ein Samurai ist. Er erklärt, dass er keine Zeitung liest, als Nyon ihn danach fragt. Vor elf Jahren wurde Hancock Kaiserin von Amazon Lily und Kapitän der Kuja-Piraten. Nach einer Kampagne erhielt sie ein Kopfgeld von 80.000.000 Berry, woraufhin ihr der Titel eines Samurai der Meere angeboten wurde. Nyon berichtet weiter vom bevorstehenden Kampf zwischen der Whitebeard-Piratenbande und der Marine mit den 7 Samurai der Meere – ein weiterer Schock für Ruffy. Der Grund ist die Bekanntgabe der öffentlichen Hinrichtung von Portgas D. Ace auf Mary Joa in sechs Tagen. Als Ruffy noch einmal nachfragt, wer, und als Antwort "Feuerfaust Ace" erhält, erklärt Ruffy panisch, dass dies sein Bruder ist, wovon Nyon sehr geschockt ist. Der Verantwortliche war Blackbeard, der Ace der Marine ausgeliefert hat und somit zu einem der 7 Samurai wurde.
  • Nyon erklärt Ruffy, dass ein normales Schiff eine Woche ins Unterwassergefängnis Impel Down benötigen würde, wo Ace derzeit festgehalten wird. Ein Marineschiff bräuchte hingegen nur vier Tage. Ursache ist eine spiralförmige Strömung im Dreieck zwischen Impel Down, Enies Lobby und dem Marinehauptquartier. An jedem dieser Orte stehen Tore der Gerechtigkeit, wie bei Enies Lobby, die den Zugang kontrollieren. Nur wenn die Tore geöffnet werden, kann man die Strömung verlassen. Ruffy betrachtet die Vivre Card, welche er von Ace erhalten hat. Sie ist auf 1/10 der ursprünglichen Größe heruntergebrannt. Die Karte zeigt die Richtung und die Lebenskraft des Besitzers an. Ruffy erinnert sich an Alabasta, als Ace ihm die Vivre Card überreicht hat. Er führt einen inneren Kampf und entschuldigt sich in Gedanken bei seiner Mannschaft, dass er einen Umweg machen und zuerst Ace retten will. Nyon weist ihn eindringlich auf die Gefahren einer Rettungsaktion von Ace hin. Er wäre nur eine Ameise, die in einen Sturm rennt. Als Ruffy vom wartenden Marineschiff erfährt, dass immer noch auf eine Zusage Hancocks beim Kampf gegen Whitebeard wartet, will er zu Hancock, um sie zu fragen, ob sie dem Ruf Folge leistet und ihn dann auf das Schiff schleusen kann.
  • Amazon Lily, Kuja-Schloss: Hancock liegt erschöpft im Bett. Um sie herum sitzen ihre beiden Schwestern und Belladonna, die Ärztin. Die Piratenkaiserin fragt, ob sie sterben muss.
TV-Episodenguide Amazon Lily Arc (Anime)
  • Episode 408: Ankunft auf Amazon Lily. Die Insel der Frauen!
  • Episode 409: Ruffy erwacht! Abenteuer auf der Insel der Frauen.
  • Episode 410: Niemand kann ihr widerstehen. Piratenkaiserin Hancock!
  • Episode 411: Das Geheimnis der Piratenkaiserin. Ruffy allein unter Frauen.
  • Episode 412: Ein Herz aus Stein. Die Rache der Piratenkaiserin!
  • Episode 413: Der große Kampf. Ruffy und das Haki!
  • Episode 414: Gummimann gegen Schlangenpower. Ruffy's große Tat!
  • Episode 415: Hancock's Geständnis. Der Fluch der Vergangenheit.
  • Episode 416: Rettet Ace! Das neue Ziel ist das große Gefängnis.
  • Episode 417: Die Liebe ist ein Wirbelsturm! Hancock ist liebeskrank!
  • Episode 418: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Wetterwissenschaft und die Insel Karakuri.
  • Episode 419: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Die Insel der Riesenvögel und ein Paradies in Rosa!
  • Episode 420: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Das Land auf der Brücke und im Wald der Lauerjäger.
  • Episode 421: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Die böse Prinzessin und der teuflische König!

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts