Episode 417

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 417
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Die Liebe ist ein Wirbelsturm! Hancock ist liebeskrank!
Erstausstrahlung: 10. Oktober 2014
Japan
Titel in Kana: 恋はハリケーン! メロメロハンコック
Titel in Rōmaji: Koi Wa Harikeen! Mero Mero Hankokku
übersetzt: Die Liebe ist ein Hurricane! Hancock ist verliebt
Erstausstrahlung: 13. September 2009
Episoden-Credits
Drehbuch: Yoshiyuki Suga
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Shigefumi Shingaki
Regie: Naoyuki Itō
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Amazon Lily Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Amazon Lily, Kuja-Schloss: Nyon und Ruffy sind in Hancocks Schlafzimmer angekommen. Nyon untersucht sie und erzählt von einem Virus, der sowohl sie, als auch die zwei vorherigen Kaiserinnen befallen hat und an dem sie gestorben sind. Nyon flüchtete aufgrund dieses Virus von der Insel und konnte geheilt werden. Es ist die "Liebes-Krankheit". Als Nyon erklärt, dass Ruffy mit ihr gekommen ist, bittet sie Hancock darum, ihn anzuhören. Ruffy legt Hancock die Situation um Ace dar und bittet sie, ihn auf das Marineschiff zu schleusen. Als Sandersonia und Marigold das hören, werden sie fuchsteufelswild und schreien ihn an, was ihm denn einfiele, denn Hancock habe zu große Schmerzen, als das sie an dem Krieg teilnehmen könnte. Hancock selbst jedoch willigt ohne zu zögern ein, wovon ihre Schwestern und Nyon sehr überrascht sind. Letztere erklärt, dass es im East Blue ein Sprichwort gibt, welches lautet, Liebe sei immer ein Hurricane. Ruffy ist glücklich, dass Hancock eingewilligt hat und ihr selbst scheint es nun ebenfalls besser zu gehen. Anschließend erklärt Nyon Hancock ihre Gefühle, die Liebe. Die Entscheidung, mit Ruffy nach Impel Down zu segeln, wird ihr Leben retten. Gleichzeitig wird Hancock ihren Titel als Samurai der Meere behalten und dadurch Amazon Lily schützen.
  • Marineschiff vor Amazon Lily: Hancock meldet sich via Teleschnecke bei Vizeadmiral Momonga, um ihm ihre Entscheidung, dem Ruf der Weltregierung Folge zu leisten, mitzuteilen. Doch sie stellt ihm eine Bedingung.
  • Amazon Lily, Hafen: Die Amazonen, in Form des gesamten Amazonen-Stammes, sind inzwischen richtige Fans von Ruffy und bedauern sehr, dass er schon heute aufbricht. Sie hatten gehofft, dass er erst morgen die Insel verlässt. Dieser verabschiedet sich nochmals von Aphelandra, Sweet Pea und Marguerite. Er verspricht, mit seiner Crew nochmals zurückzukommen. Hancock kommt hinzu, tritt nebenbei noch einen Welpen und eine Babyrobbe weg und gesellt sich dann zu Ruffy. Die Amazonen vergöttern Hancock ein letztes Mal, ehe Ruffy sich freut, dass die "Schlangenfrau" wieder bei ihm sei und seine Anfrage positiv beantwortete. Während Ruffy weiterhin platonisch das Gespräch führt und belehrt wird, dass "Schlangenfrau" eine rüde Anrede ist, bietet Hancock ihm verschmitzt an, dass er sie beim Vornamen nennen soll. Ruffy nennt sie auch sofort Hanmock, wobei er verbessert werden muss. Ruffy und Hancock gehen - mitsamt den Kuja-Piraten - an Bord und man verabschiedet sich von Amazon Lily.
  • Calm Belt: Das Schiff der Kuja-Piraten erscheint vor Vizeadmiral Momongas Marineschiff. Sie erkundigt sich, ob ihre Bedingung erfüllt wurde. Momonga erklärt, dass er es einrichten konnte, einen Stopp bei Impel Down einzulegen. Momonga wundert sich, da Impel Down sonst von den Samurai der Meere gemieden würde. Er erklärt auch weiterhin, dass sie nicht lange halten können, da die Zeit drängt. Er fordert Hancock auf, an Bord zu kommen. Die Kuja-Piraten verabschieden sich von ihnen, Hancock überträgt ihren Schwestern die vorläufige Herrschaft über die Insel. Zudem hebt Hancock die Versteinerung der Marine-Crew auf, damit diese sich darum kümmern, das Schiff auf Kurs zu bringen. Unterdessen hat sich Ruffy unter dem Mantel Hancocks ebenfalls an Bord geschlichen, der sich aber durch Magenknurren und Niesen fast verraten hätte. Hancock bietet Momonga sogar an, sie zu durchsuchen, um ihre Unschuld zu beweisen, was dieser aber ablehnt.
  • Marinehauptquartier: Die Nachricht Momongas, dass Boa Hancock sich bereit erklärt hat, an der Seite der Marine zu kämpfen, erfreut Flottenadmiral Sengoku. Er hat nun sechs der sieben Samurai zusammengezogen, um gegen Whitebeard in den Kampf zu ziehen. Der einzige Samurai, der sich nicht bereit erklärt, gegen Whitebeard zu kämpfen, sitzt momentan in Impel Down, weil er ausgerastet ist. Er hat sich noch immer nicht beruhigt und auch seinen Samurai-Status aufs Spiel gesetzt. Es ist Jimbei. Es kommt die Nachricht, dass die 500 Piraten, die Kizaru auf dem Sabaody Archipel festgenommen hat, nicht im Impel Down untergebracht werden können. Sengoku interessiert dies nicht, er will nicht mit Dingen belästigt werden, die nichts mit Whitebeard zu tun haben. Auf diesem Weg fragt er an, wo Garp sei. Die Antwort, dass dieser nach Impel Down aufgebrochen sei, erzürnt ihn. Für weitere Ausführungen hat er keine Zeit, denn nun kommt ein weiterer Bote mit der Nachricht an, dass Whitebeard sich in Bewegung gesetzt hat. Alle 23 Patrouillen-Boote, die die Moby Dick überwachen sollten, sind versenkt worden. Zudem erhielten sie Nachrichten, dass weitere Piratencrews aus der Neuen Welt ebenfalls auf dem Weg seien. Doch durch die Unerreichbarkeit der Marineschiffe wird Sengoku bewusst, dass sie keine Möglichkeit haben, festzustellen, was die Piraten vorhaben. Der erste Schachzug Whitebeards war ein Erfolg. Sengoku besitzt die Weitsicht, dass auch Impel Down ein Ziel sein könnte. Er gibt Anweisungen, sich darauf vorzubereiten.
  • Impel Down: Garp hat sich zu Ace' Zelle begeben und erkundigt sich nach seinem Befinden.
TV-Episodenguide Amazon Lily Arc
  • Episode 408: Ankunft auf Amazon Lily. Die Insel der Frauen!
  • Episode 409: Ruffy erwacht! Abenteuer auf der Insel der Frauen.
  • Episode 410: Niemand kann ihr widerstehen. Piratenkaiserin Hancock!
  • Episode 411: Das Geheimnis der Piratenkaiserin. Ruffy allein unter Frauen.
  • Episode 412: Ein Herz aus Stein. Die Rache der Piratenkaiserin!
  • Episode 413: Der große Kampf. Ruffy und das Haki!
  • Episode 414: Gummimann gegen Schlangenpower. Ruffy's große Tat!
  • Episode 415: Hancock's Geständnis. Der Fluch der Vergangenheit.
  • Episode 416: Rettet Ace! Das neue Ziel ist das große Gefängnis.
  • Episode 417: Die Liebe ist ein Wirbelsturm! Hancock ist liebeskrank!
  • Episode 418: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Wetterwissenschaft und die Insel Karakuri.
  • Episode 419: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Die Insel der Riesenvögel und ein Paradies in Rosa!
  • Episode 420: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Das Land auf der Brücke und im Wald der Lauerjäger.
  • Episode 421: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Die böse Prinzessin und der teuflische König!

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts