Episode 413

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 413
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Der große Kampf. Ruffy und das Haki!
Erstausstrahlung: 02. Oktober 2014
Japan
Titel in Kana: ルフィ大苦戦!ヘビ姉妹の覇気の力!!
Titel in Rōmaji: Rufi Dai Kusen! Hebi Shimai No Haki No Chikara!!
übersetzt: Ruffys großer, harter Kampf! Die Kraft des Haki der Schlangen-Schwestern!!
Erstausstrahlung: 16. August 2009
Episoden-Credits
Drehbuch: Hitoshi Tanaka
Art Director: Miyuki Sato
Animation: Yukiko Nakatani
Regie: Sumio Watanabe
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Amazon Lily Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Amazon Lily, Kampfarena: Ruffy sieht sich in der Arena Boa Marigold mit der Schlangen-Frucht Modell: Königskobra und Boa Sandersonia mit der Schlangen-Frucht Modell: Anakonda entgegen. Die Zuschauer freuen sich, da diese Kraft der Beweis ist, dass die drei Gorgon Schwestern wirklich das Monster besiegt haben. Ruffy meint richtigerweise, dass die beiden einfach nur Teufelsfrüchte gegessen haben. Kurz darauf fangen die Zuschauer an zu rufen, dass die beiden Ruffy töten sollen. Die beiden Schwestern machen sich schon Gedanken, wie sie ihn am besten töten sollen. Doch Ruffy macht sich mehr Sorgen um die versteinerten Frauen Marguerite, Sweet Pea und Aphelandra, da diese ihn gerettet hatten. Er bringt sie außerhalb des Kampfgeschehens, damit sie während des Kampfes keinen Schaden nehmen. Daraufhin fragt ihn Boa Sandersonia, ob er sich nicht lieber um sein Leben Gedanken machen sollte. Nun ist Ruffy entschlossen zu kämpfen, um die drei zu retten. Boa Marigold erklärt nun, dass rund um das Kampffeld eine Grube mit Speeren ist, genau zwischen Publikum und Arena.
  • Boa Hancock gibt den Befehl zum Angriff. Marigold schlägt mehrmals mit ihrer Waffe zu, doch Ruffy kann immer ausweichen. Danach spuckt sie tödliches Gift auf ihn, doch er kann wieder ausweichen, entgeht der Attacke aber nur knapp und fällt fast in die Speergrube. Danach will Ruffy nun mit Gum-Gum-Stamp angreifen, aber sie wehrt diese Attacke ganz leicht ab, worauf sich Ruffy keinen Reim machen kann. Er fragt sich, warum dieser Angriff so schmerzt, obwohl er aus Gummi ist. Die Leute im Publikum denken nun, dass jeder Mann sich dehnen kann, da sie nur Ruffy als Mann kennen. Boa Sandersonia greift ein und schnappt sich Ruffy mit dem Schwanz. Als sie zudrückt, fragt sich Ruffy, warum diese Angriffe so wehtun, weil er ja ein Gummimensch ist. Er erinnert sich an Sentoumaru, der ebenfalls solche Attacken anwenden konnte, obwohl er gar kein Teufelsfrucht-Nutzer ist. Sandersonia sagt ihm, dass er so schwach ist, weil er kein Haki beherrscht. Nun will Ruffy mit dem rechten Fuß zutreten, doch sie sieht es voraus und weicht aus. Kurz darauf wendet Boa Sandersonia Heavy Slam an. Dies hat aber zur Folge, dass Ruffy wieder frei ist und er greift nun mit der Gum-Gum-Gatling an, doch sie weicht mit Snake Dance aus. Jetzt schaltet sich Boa Marigold wieder in den Kampf ein und attackiert Ruffy mit dem Heavy Stick. Er rutscht die Arena hinab und kann sich nur knapp vor dem Absturz retten.
  • Boa Hancock scherzt über Ruffy und das ganze Publikum richtet ihr Augenmerk auf die Schönheit von ihr. Als Antwort schreit er eine Beleidigung zu ihr herauf, was sie und das Publikum in Rage bringt. Boa Hancock verachtet ihn nun so sehr, dass sie nicht mal mehr in die Arena schaut, sondern in die Luft. Sie gibt den Befehl, Ruffy nun endlich zu töten.
  • Boa Sandersonia nimmt Marguerite in den Schwanz und droht sie zu zerbrechen, wogegen Ruffy heftig protestiert. Dieser ist auch gefangen, nämlich im Schwanz von Boa Marigold. Er sagt, dass Marguerite die drei Gorgon Schwestern bewundert, aber sie erwidert nur, dass jeder sie bewundert und sie deswegen auch mit dem Tod einverstanden ist. Kurz bevor sie mit dem Schlangenschwanz - mit Marguerite darin - auf den Boden schlägt, schreit Ruffy, dass sie aufhören soll, woraufhin die Hälfte des Publikums in Ohnmacht fällt. Ruffy wundert sich, warum plötzlich jeder schockiert ist und er wieder auf den Boden gelassen wird. Auch Marguerite wird wieder sanft auf den Boden gesetzt, bevor Ruffy sie auf irgendwelche Risse begutachtet. Als er keinen einzigen Kratzer entdeckt, bedankt er sich bei seinen Gegnern, die ihm anscheinend doch zugehört haben. Marigold und Sandersonia sind sprachlos. Die Kriegerinnen stellen fest, dass Ruffy das Haoushoku beherrscht, genau wie Hancock. Dies tut nur einer von einer Million Menschen. Aber er kann es noch nicht richtig einsetzen und ist sich dessen auch nicht bewusst. Auch die Schwestern bekommen Angst, warum so ein Kind wie er das Haoushoku beherrscht. Ruffy kündigt an, dass er jetzt ernst macht.
TV-Episodenguide Amazon Lily Arc
  • Episode 408: Ankunft auf Amazon Lily. Die Insel der Frauen!
  • Episode 409: Ruffy erwacht! Abenteuer auf der Insel der Frauen.
  • Episode 410: Niemand kann ihr widerstehen. Piratenkaiserin Hancock!
  • Episode 411: Das Geheimnis der Piratenkaiserin. Ruffy allein unter Frauen.
  • Episode 412: Ein Herz aus Stein. Die Rache der Piratenkaiserin!
  • Episode 413: Der große Kampf. Ruffy und das Haki!
  • Episode 414: Gummimann gegen Schlangenpower. Ruffy's große Tat!
  • Episode 415: Hancock's Geständnis. Der Fluch der Vergangenheit.
  • Episode 416: Rettet Ace! Das neue Ziel ist das große Gefängnis.
  • Episode 417: Die Liebe ist ein Wirbelsturm! Hancock ist liebeskrank!
  • Episode 418: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Wetterwissenschaft und die Insel Karakuri.
  • Episode 419: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Die Insel der Riesenvögel und ein Paradies in Rosa!
  • Episode 420: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Das Land auf der Brücke und im Wald der Lauerjäger.
  • Episode 421: Die Aufenthaltsorte der Freunde. Die böse Prinzessin und der teuflische König!

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts