Manga:Kapitel 224

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 224

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Kinderkram
Mangaband: Träume (Band 24)
Cover-Story: Oktas Meeresspaziergang
Japan
Titel in Kana: 夢を見るな
Titel in Rōmaji: Yume O Miruna
Übersetzt: Träume nicht
Seiten: 19
Im WSJ: #18 / 2002
Datum: 01.04.2002
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Jaya Arc
Anime:

Cover

Oktas Meeresspaziergang, Teil 37: Sunset, Baby...

Handlung

  • Man sieht den Vorplatz der Bar, in der Bellamy Rossio getötet hat. Aufgrund der immensen Zerstörung gehen die Passanten davon aus, dass Bellamy Teufelskräfte besitzt.
  • In der Wild Cherry-Bar spricht Bellamy Ruffy an und spendiert ihm das teuerste Getränk, das Terry zu bieten hat. In der Zwischenzeit räumen sich Bigknife Cirkies und der Rest der Bellamy Piratenbande Plätze in der Bar, indem sie die darauf platznehmenden Gäste einfach töten. Vor lauter Angst beschließen die übrigen Gäste, einfach weiterzutrinken, damit die Aufmerksamkeit nicht auf sie fällt.
  • Terry stellt Ruffy und Bellamy die bestellten Getränke hin. Bevor Zorro oder Nami eingreifen können, setzt Ruffy zum Trinken an. In diesem Moment rammt Bellamy Ruffys Kopf auf die Theke, die dadurch zerschmettert wird.
    Daraufhin wollen Ruffy und Zorro, die Bellamy nicht ernst nimmt, einen Kampf, der für den Piratenkapitän allerdings nur ein Test wäre. Doch Nami erinnert sie nur wieder an den Schwur, woraufhin Ruffy und Zorro innehalten.
  • Nami fragt Terry, wie es zu den Himmelsinseln geht, wird jedoch von sämtlichen Besuchern der Bar ausgelacht. Bellamy lacht ebenfalls und fragt, ob sie tatsächlich an solche Märchen glauben würden. Er gibt auch eine logische Erklärung ab, warum Schiffe manchmal vom Himmel fallen: Wegen den Knock-Up-Streams, welche die Schiffe in den Himmel katapultieren. Darauffolgend lässt er durchblicken, dass er Ruffy in seine Bande aufnehmen wollte, doch da er ihn für einen Träumer hält, will er nichts mehr von ihm wissen. Bellamy hält Ruffy eine Predigt, dass man nur die Schätze einsammeln soll, die einem vor der Nase liegen. Anschließend greift er Ruffy mit einer Flasche an und lacht über dessen lächerliches Kopfgeld von "30 Mille".
  • Nami erlaubt Zorro und Ruffy, nun doch zu kämpfen, doch der Strohhut hält sowohl sich als auch Zorro zurück und sagt, dass dieser Kampf wohl ohne sie laufen wird.
Manga-Bände Jaya Arc
Cover Story: Oktas Meeresspaziergang & Wapols allesfressender AppetitVorgekommen in Band 24 & Band 25

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts