Shojo

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirat (Kapitän)

Bild 1◄►Bild 2
Shojos affenartiges Gesicht
Allgemein
Name: Shojo
Name in Kana: 海底探索王ショウジョウ
Name in Rōmaji: Kaitei Tansaku Ô Shoujou
Rasse: Affen-Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Grandline
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Orang-Utan-Piratenbande
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Kapitän
Kopfgeld: 36.000.000
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Orang-Utan-Piratenbande
Position: Kapitän
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: 36.000.000
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Kai Taschner
Japanischer Seiyū: Tanonaka Isamu
Zu finden in: Manga und Anime
Erster Auftritt: Manga Band 24, Kapitel 226
Anime Episode 147


Der Meeresbodenforscher Shojo ist der Boss der Orang-Utan-Piratenbande. [1]

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Skizzen seines Körpers

Sein Aussehen ähnelt dem eines Affen. Um genauer zu sein einem Orang-Utan. Er hat sehr lange und grüne Haare, die länger sind, als er groß ist. Seiner eigenen Aussage nach habe er diese seit seiner Geburt d.h. seit 25 Jahren nicht geschnitten. Er ist ein sehr großer Mensch und trägt einen grünen Kapitänsmantel und einen Kapitänshut mit seinem Jolly Roger darauf. [1]

Persönlichkeit

Er hält von sich selbst sehr viel. So meint er, er würde den zuvor gefallenen Samurai der Meere Sir Crocodile ersetzen können. Außerdem wird Shojo sehr schnell wütend, wenn er erfährt, dass jemand seinen Bruder angegriffen hat. Des Weiteren steht er auch für seine Freunde ein, da er versuchte Maron Cricket zu helfen, als er von Bellamy und seiner Bande angegriffen wurde.

Stärke und Fähigkeiten

Shojo ist der Kapitän der Orang-Utan-Piratenbande und befehligt somit eine große Mannschaft. Zusammen mit der Crew seines Bruders und Maron Cricket bildet er die Saruyama Allianz. Sein Territorium ist ein Gebiet in der Nähe von Jaya. Er selbst kann mit seiner Stimme Schallwellen absondern und benutzt sie mit Hilfe eines Mikrofons zum Orten von Schätzen. Allerdings kann er sie auch als Waffe einsetzen und konnte so die Flying Lamb beschädigen.

Vergangenheit

Vor etwa fünf oder sechs Jahren tauchten er und Masira bei Maron Cricket auf, weil sie gehört hatten, er sei der Nachfahre von Maron Noland, der Figur aus ihrem Lieblingsbuch. Gemeinsam bildeten sie die Saruyama Allianz, befehligten allerdings noch ihre eigenen Piratenschiffe. Shojos Schiff war die Utan Sonar. [2]

Gegenwart

Erstes Treffen mit den Strohhut-Piraten

Shojo begegnete der Strohhutbande, nachdem diese von Mocktown kam und sich auf die Suche nach Maron Cricket machte. Als er gerade auf der Suche nach Schätzen war, sichtete er die Flying Lamb und segelte geradewegs darauf zu. Er und die Bande kamen sofort ins Gespräch und er berichtete ihnen, dass er der einzig logische Nachfolger von Crocodile wäre. Weiterhin forderte er von ihnen Berry, die sie zum durchqueren seines Gebiets zahlen sollten. Die Strohhutbande war sichtlich überrascht, da sie derzeit schon dem Zweiten begegneten, der über Gebietsansprüche sprach - der Erste war Masira. Als der Name Masira fiel, wurde Shojo hellhörig und missverstand die Situation, als er Ruffy nicht aussprechen ließ und nur hörte, sie hätten seinen Bruder bekämpft. Aus Zorn heraus griff er die Flying Lamb mit seiner Attacke, dem Havoc Sonar, an und demolierte sie ein wenig. Damit das Lämmchen nicht noch mehr beschädigt würde, ergriff die Strohhutbande die Flucht. [1]

Umbau der Flying Lamb & Kampf gegen Bellamys Bande

Masira, Shojo und Cricket wurden besiegt

Später befand er sich mit seinem Bruder in der Nähe von Maron Crickets Haus und hörte plötzlich einen Schuss. Besorgt um das Wohl ihres Anführers machten sie sich zu dessen Wohnsitz auf. Überrascht trafen die beiden Brüder erneut auf die Piratenbande. Nachdem die Missverständnisse schnell geklärt wurden, freundeten sie sich mit ihnen an. [2]

Während die Strohhutbande im Wald unterwegs war, um einen Southbird zu fangen, stellte sich Shojo mit Masira und Maron Cricket der Bellamy Piratenbande in den Weg, die gekommen war, um das Gold von Maron zu erbeuten. Allerdings verloren sie den Kampf. Obwohl er schwer verletzt war, half er die Flying Lamb aufzurüsten und brachte sie mit Masira, seinem Bruder, zum Knock-Up-Stream. [3]

Das Läuten der Goldenen Glocke

Die Samuraya-Allianz hörte das Läuten der Goldenen Glocke oben im Himmel. Für sie war der Traum nun bestätigt, und sie beschlossen, nach einem neuen zu suchen.[4] Momentan suchen sie nach einer sagenhaften Insel namens Nakurowa.[5]

Verschiedenes

  • Shoujou ist in vielerlei Hinsicht mit einem Orang Utan in Verbindung zu bringen.
    • Orang Utan bedeutet auf japanisch Shoujou.
    • Auf dem Segel seines Schiffes steht "Mori No Hito", was wörtlich "Waldmensch" bedeutet und ein weiteres Synonym für den Orang Utan ist, denn Orang Utan ist nichts weiter als "Waldmensch" auf Malaiisch.

Referenzen

  1. a b c One Piece-Manga - Träume (Band 24) - Kapitel 226 ~ Shojo wird vorgestellt.
  2. a b One Piece-Manga - Der ist 100 Mille wert! (Band 25) - Kapitel 228 ~ Die Geschichte der Saruyama Allianz.
  3. One Piece-Manga - Der ist 100 Mille wert! (Band 25) - Kapitel 235 ~ Shojo bringt die Strohhutbande zum Knock-Up-Stream.
  4. One Piece-Manga - Die Stimme der Insel (Band 32) - Kapitel 303 ~ Die Goldene Glocke erklingt.
  5. One Piece-Manga - Auf Null (Band 65) - Kapitel 643 ~ Cover.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts