Episode 542

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Episode 542
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: keine Ausstrahlung
Erstausstrahlung: keine Ausstrahlung
Japan
Titel in Kana: トリコ×ワンピコラボスペシャル チーム結成!チョッパーを救え
Titel in Rōmaji: Toriko x Wanpiisu Korabo
Supesharu: Chiimu kessei!
Choppā o sukue
übersetzt: Toriko x One Piece
Kollaborations-Special: Das
Team steht! Rettet Chopper
Erstausstrahlung: 08. April 2012
Episoden-Credits
Drehbuch: Isao Murayama
Art Director: Masanobu Nomura
Animation: Naoki Tate
Kenji Yokoyama
Regie: Tetsuya Endō
Yutaka Nakashima
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Fischmenscheninsel Arc

Umgesetzte Kapitel:
  • Unbekannt

Handlung

  • In einem kleinen Fischerboot sitzen Komatsu, Terry und Toriko und versuchen einen Harusame (Fanglevel 10) zu fangen. Toriko freut sich schon darauf die Seeschlange zu fangen, da Harusame-Suppe zu einer der besten Suppen zählen soll. Als endlich einer anbeißt, lähmt Toriko sie mit einem Schlag. Bevor Komatsu mit dem Kochen beginnen kann, schießt plötzlich Ruffy aus dem Inneren der Seeschlange. Als Ruffy erklären will, wie er darin gelandet ist, fällt ihm etwas Wichtigeres ein. Er bittet Toriko um einen Gefallen und kurz darauf kommt die Thousand Sunny geflogen.
  • Thousand Sunny: Komatsu und Toriko erfahren, dass Chopper am Tiefseefieber erkrankt ist. Nami erklärt, dass das einzige bekannte Heilmittel die Meerfrucht sein soll. Lysop führt weiter aus, dass Ruffy ins Meer sprang und von Harusame verschluckt wurde, weil er dachte, dass die Frucht im Meer sein muss. Ruffy fragt Toriko, wo die Frucht zu finden ist. Toriko hat eine Ahnung und vermutet sie auf Tou-Chinise Island, einer Insel, auf der man gutes Essen und gute Medizin finden soll. Als die Gruppe die Küste der Insel erreicht, berichtet Toriko, dass früher Menschen versucht hatten auf der Insel zu leben. Allerdings kamen sie mit den wilden und gefährlichen Tieren nicht zurecht, weshalb die Insel keine menschliche Population mehr hat.
  • Wald: Während der Rest an Bord der Sunny wartet, haben sich Ruffy, Toriko, Nami, Zorro, Komatsu, Robin und Terry, welcher Chopper trägt, an Land begeben, um nach der Frucht zu suchen. Chopper hat bereits in einem Buch von der Bibliothek des Torino-Stammes von der Meerfrucht gelesen. Sein Gesicht ist leicht angeschwollen und er beginnt immer mehr blau im Gesicht zu werden. Plötzlich wird die Gruppe von einer mannsgroßen Krähe angegriffen. Terry kann Chopper, Nami und Komatsu in Sicherheit bringen, doch eine kleine Armee von diesen Krähen hat die Gruppe bereits umzingelt. Ruffy ist begeistert, da sie Kung-Fu beherrschen. Toriko erkennt die Vögel als Kung-Fu Mynah Birds (Fanglevel 20), welche sich wohl den Kung-Fu Stil einiger Menschen abgeschaut haben müssen. Zorro will sich um die Tiere kümmern, doch Ruffy verbietet ihm seine Schwerter einzusetzen. Nach Torikos Regel dürfen sie keinem Tier das Leben nehmen, wenn sie es nicht danach essen wollen. Der Schwertkämpfer beugt sich dieser Regel und besiegt die Krähen kurzerhand ohne Schwerter. Nach einem kurzen Kampf haben Ruffy, Robin und Zorro alle besiegt. Die Krähen verbeugen sich sofort danach vor Ruffy und fordern ihn als ihren neuen Meister, was Zorro und Nami stark an die Kung-Fu Roben erinnert. Ruffy akzeptiert und will, dass seine neuen Schüler ihn zu ihrem Nest führen.
  • Tempel: Die Vögel führen die Gruppe zu einem verlassenen Tempel, der nun von ihnen bewohnt wird. Sie haben auch einiges an Lebensmitteln gesammelt, doch die gesuchte Meerfrucht ist nicht dabei. Währenddessen nutzt Robin die Chance und sieht sich die Ruinen des Tempels genauer an. Inzwischen verschlechtert sich Choppers Zustand immer mehr. Beim späteren Essen befürchtet Toriko das schlimmste, wenn sie die Frucht nicht bald finden. Ruffy will es niemals so weit kommen lassen, als Robin wieder auftaucht und von einem Hinweis auf einem Steinmonument berichtet. Demnach wird die Frucht auf der Insel geflutet mit Meerwasser erscheinen. Toriko ist verwundert, was dies bedeuten könnte, woraufhin ihm etwas einfällt. Am Fluss erklärt Toriko, dass die Zutat, die Komatsu vorhin für das Essen nutzte, nur im Meerwasser existiert, Komatsu sie jedoch im Fluss gefunden hatte, was beweist, dass der Fluss aus Meerwasser besteht. Die Gruppe beschließet daraufhin dem Fluss zu folgen, um herauszufinden woher das Wasser kommt. So wandern sie über die Berge zum Zentrum der Insel, wo sie eine weitere größere Ruine vorfinden.
  • Ruinen: Die Freunde werden von einem ExPanda angegriffen (Fanglevel: Unbekannt). Zorro will sich um ihn kümmern, während der Rest vorausgeht. Sie laufen durch einen langen Tunnel, bis sie bei einem großen Reservoir rauskommen. Die Gruppe erkennt, dass das Wasser, welches sie umgibt, Meerwasser ist und dass an den Bäumen, die aus dem Wasser ragen, die Meerfrucht wächst, weshalb die Freude groß ist. Doch Robin wird plötzlich von einem Tentakel gefasst und ins Wasser gezogen. Der Tentakel kam von einem der Bäume, aus welchem auch gleich zwei Köpfe herausragen. Toriko erkennt, dass es sich bei dem Baum um eine Pflanzenbestie namens Mangrove handelt (Fanglevel: Unbekannt). Die Bestie erweist sich durch seine regenerierenden Kräfte als harter Gegner. Als sie Ruffy auch noch einem Strommeerwasser aussetzt, verliert dieser seine Kraft und wird ebenfalls gefangen. Toriko steckt zeitweilig auch in Schwierigkeiten, schafft es jedoch Ruffy zu befreien, welcher anschließend Robin befreit. Gemeinsam schaffen es Toriko und Ruffy die Mangrove zu besiegen, wodurch sie an die ersehnten Früchte gelangen. Kurze Zeit später hat Komatsu die Früchte zubreitet und serviert sie Chopper. Dessen Blaufärbung verschwindet komplett und er fühlt sich augenblicklich besser. Zorro kehrt inzwischen zu seinen Freunden zurück. Am Abend feiern die Freunde noch immer fröhlich zusammen. Doch danach bemerkt Komatsu, dass sich Chopper seltsam verhält. Chopper ist komplett rot gefärbt, entschuldigt sich bei Komatsu und bricht, zu dessen Schock, zusammen.
  • Choppers Zustand scheint sich dramatisch verschlechtert zu haben. Plötzlich kommt die Thousand Sunny zu den Freunden geflogen. Franky ist auf ein paar Leute getroffen, die unbedingt zu ihnen wollten. Es handelt sich dabei um Coco, Sunny, Rin sowie Cocos Königskrähe Kiss. Coco hatte in einer seiner Vorsehungen gesehen, dass Toriko und seine Freunde in Schwierigkeiten stecken würden, weshalb sie ihnen helfen wollen. Als er Chopper sieht, bestätigt dies Cocos Annahme. Sunny erkennt Choppers Krankheit, da er auf dem Kontinent Life von dieser Krankheit hörte. Dabei wird man zunächst blau und friert fürchterlich, in der Nacht wird man dann rot und ist einer unerträglichen Hitze ausgesetzt. Beim Sonnenaufgang stirbt man schlussendlich. Um dies zu verhindern, müsse man die Meerfrucht essen. Coco ergänzt daraufhin, dass man zusätzliche alle vier Jahreszeitenzutaten essen müsse, wobei die Frühlingszutat (Mango Karin) am schwersten zu finden sei. Nami macht sich Sorgen, weil sie es unmöglich schaffen können vor Sonnenaufgang eine Frühlings-, Herbst- und Winterinsel zu besuchen und dort die Früchte zu finden. Coco weiß jedoch, dass laut einer Legende alles auf dieser Insel zu finden ist.
  • Im Zentrum der Insel finden sie einen gewaltigen Felsen. Toriko schlägt auf ein Zeichen und es kommt ein gewaltiger Turm zum Vorschein. Es stellt sich heraus, dass der Felsen in Wahrheit die Spitze eines Pilzturms ist. Innerhalb dieses Turmes gibt es vier Räume, wobei in jedem Raum eine eigene Jahreszeit herrscht. Brook ist beeindruckt, dass Toriko und seine Freunde so gut informiert sind, woraufhin Komatsu ihn aufklärt, dass Toriko, Coco und Sunny drei der "vier himmlischen Könige" unter den Bishokuya wären. Selbstverständlich würden die drei sich immer bestens über alles informieren, bevor sie irgendwohin aufbrechen. Brook erkundigt sich nach dem vierten König, der laut Toriko aber im Gefängnis sitzt. Ruffy hat derweil einen Eingang in den Turm geschlagen. Nami, Terry und Kiss sollen sich solange um Chopper kümmern, während der Rest nach den Früchten sucht.
  • 1. Stockwerk, Sommerraum: Die Freunde finden sich in einem tropischen Wald wieder, der durch Leuchtpilze aufgehellt wird. Plötzlich stellt sich ihnen ein Tora Banjyan in den Weg (Fanglevel 29). Der gewaltige Tiger ist mit einer dicken Chilisoßenschicht überzogen, die von ihm heruntertropft. Coco erklärt, dass der Tiger ihre erste Zutat ist. Brook schlägt vor sich aufzuteilen, um Zeit zu gewinnen. Sunny und Sanji wollen gleichzeitig ins nächste Stockwerk, doch die beiden geraten in einen Streit. Zorro, Coco, Brook, Robin und Lysop bleiben im Sommerraum, während der Rest weiterzieht.
  • 2. Stockwerk, Herbstraum: Rin erklärt sich bereit hierzubleiben, wofür sich gleichzeitig auch Sunny und Sanji melden. Sanji erklärt, er wolle mit Rin in diesem Raum bleiben, weshalb Sunny verschwinden solle. Aber dieser will nicht gehen, da die Zutat hier sehr interessant für ihn wäre. Franky entscheidet sich ebenfalls zu bleiben, woraufhin Sunny ihn fragt, ob er schon mal etwas von dem Tier mit nur einem Horn gehört hätte. Franky nimmt sofort an, er würde ein Einhorn meinen, was dieser bestätigt. Einhörner gelten als wunderschön und das, was sie hier fangen, soll den Namen "Tier mit acht Hörnern" tragen. Sunny vermutet, dass es sich um ein Einhorn mit acht Hörnern handeln muss, was sicherlich achtmal schöner sein muss. Deshalb will er in diesem Raum bleiben. Zu Sunnys Schock stellt sich jedoch heraus, dass das "Tier mit acht Hörnern" ein achthörniges Warzenschwein ist (Fanglevel 29).
  • 3. Stockwerk, Winterraum: Es herrscht ein schrecklicher Schneesturm und bis auf Schnee erkennen Ruffy, Toriko und Komatsu fast nichts. Sie laufen eine Weile umher, bis sie einen Raochubrunnen sehen, vor dem ein betrunkener Orang-Utan sitzt. Der Alkohol scheint die dritte Zutat zu sein. Als Toriko den Affen darauf anspricht, schlägt dieser mit einem Karateschlag Toriko weg. Toriko erkennt daraufhin, dass sein Gegner ein Raochutan (Fanglevel 32) ist.
  • Sommerraum: Lysop rennt vor dem Tiger davon und bittet die anderen ihm zu helfen. Coco erklärt, dass dies noch nicht ginge, da sie die Soße von dessen Rücken bräuchten und der Tiger sehr schnell sei, was das Sammeln der Soße erschweren würde. Lysop rennt mehrmals um einen Baum, während der Tiger ihn verfolgt. Nachdem sie einige Runden gedreht sind, klettert Lysop unbemerkt den Baum hoch, während der Tiger immer schneller um den Baum rennt. Der Tiger erhitzt sich so sehr, dass sein Chilikörper schmilzt und ein großer Haufen Chili übrig bleibt. Damit wäre die erste Zutat gesichert.
  • Herbstraum: Franky und Sanji versuchen das Wildschwein zu fangen. Sunny lässt nach einiger Zeit seinen Frust, leider doch keine schöne Zutat sehen zu können, an dem Wildschwein aus und fesselt es mit seinen Haaren. So können sie dem Tier ein paar seiner Hörner abnehmen. Damit wäre auch die zweite Zutat gefunden.
  • Winterraum: Toriko und Ruffy haben es schwer ihren Gegner zu besiegen, da die Kälte ihre Bewegungen sehr einschränkt. Dabei fällt Toriko auf, dass der Affe ein Mango Karin-Blatt als Trinkschale benutzt, weshalb die vierte Zutat ganz in der Nähe sein muss. Dennoch müssen sie zuerst den Rachoutan besiegen, welcher ihnen kaum Zeit für einen Gegenschlag gibt. Als der brutale Affe auch noch Komatsu angreifen will, wird er plötzlich von einer gewaltigen Schallwelle getroffen, die den ganzen Raum einnimmt. Der Rachoutan geht daraufhin zu Boden. Wie Toriko richtig erkennt, war die Schallwelle eine Soundbullet, eine Attacke Zebras, die dieser direkt aus seinem Gefängnis geschossen haben muss.
  • Honey Prison: Zebra sitzt angekettet in seinem Gefängnis und meint, dass Toriko noch etwas mehr Spaß haben soll.
  • Winterraum: Durch Zebras Attacke ist ein Loch in die Wand gerissen worden, wodurch die Kälte verschwindet. Ruffy und Toriko erlangen ihre Kräfte zurück, doch auch der Rachoutan rappelt sich wieder auf. Er nimmt einen schluck und stärkt sich dadurch wieder. Dennoch ist er kein Gegner für die vereinten Kräfte von Toriko und Ruffy und wird besiegt. Komatsu hat währenddessen die Mango Karin gefunden, doch die Blüte öffnet sich erst, wenn warmer Sonnenschein auf sie trifft. Wenn die Sonne jedoch aufgeht, ist es für Chopper bereits zu spät. Plötzlich scheint ein Licht herein. Toriko erkennt einen Schwarm Harusame im Meer und erklärt, dass deren Körper, in Schwärmen, eine große Wärme abgeben und hell scheinen, ähnlich wie Sonnenstrahlen. Die Wärme, die sie ausstrahlen, erreicht den Winterraum, wodurch sich die Blüte der Mango Karin öffnet. Somit haben sie alle Zutaten, die sie brauchen.
  • Thousand Sunny: Komatsu und Sanji haben aus den vier Zutaten eine feine Soße hergestellt, mit der sie die Meerfrucht servieren. Chopper bekommt sofort etwas davon und innerhalb von Sekunden scheint Chopper wieder geheilt, worauf die Freude bei allen groß ist. Chopper bedankt sich noch einmal bei Toriko und seinen Freunden, bevor sich die Strohhutbande von ihnen verabschiedet.
TV-Episodenguide Fischmenscheninsel Arc (Anime)
  • Episode 523: Die erstaunliche Wahrheit – Der Mann, der die Sunny beschützte
  • Episode 524: Ein verzweifelter Kampf unter Wasser – Der Teufel der großen Meerestiefen zeigt sich
  • Episode 525: Das Unglück in der Tiefsee – Die Strohhut-Bande auf Irrwegen
  • Episode 526: Ausbruch des Vulkans auf dem Meeresgrund – Auf die Fischmenscheninsel gespült
  • Episode 527: Landung auf der Fischmenscheninsel – Die bildschönen Meerjungfrauen
  • Episode 528: Eine Explosion der Erregung! – Sanjis Leben am seidenen Faden!
  • Episode 529: Der Untergang der Fischmenscheninsel!? – Shirleys Prophezeiung
  • Episode 530: Der König der Fischmenscheninsel – Meeresgott Neptun!
  • Episode 531: Der Ryūgū-Palast! – In Begleitung des geretteten Hais
  • Episode 532: Ein Schwächling und eine Heulsuse! Die Meerjungfrauen-Prinzessin im Kōkaku-Turm
  • Episode 533: Ausbruch des Notstands! – Der Ryūgū-Palast besetzt
  • Episode 534: Der Ryūgū-Palast bebt! Die Entführung Shirahoshis
  • Episode 535: Hodys Invasion – Der Racheplan nimmt seinen Anfang
  • Episode 536: Die Entscheidungsschlacht im Ryūgū-Palast – Zorro vs. Hody
  • Episode 537: Beschützt Shirahoshi! – Deckens Verfolgung
  • Episode 538: Die Bande verliert!? – Hody ergreift die Kontrolle über den Ryūgū-Palast
  • Episode 539: Das wiedererweckte Schicksal! Nami und die Fischmenschen-Piratenbande!
  • Episode 540: Der Held der Sklavenbefreiung – Tiger, der Abenteurer
  • Episode 541: Auftritt Kizaru! Die Falle für Tiger!
  • Episode 542: Toriko x One Piece Kollaborations-Special: Das Team steht! Rettet Chopper

  • Episode 543: Das Ableben einer Legende – Die schockierende Wahrheit über Tiger
  • Episode 544: Aufspaltung der Piratenbande – Jimbei vs. Arlong
  • Episode 545: Die Fischmenscheninsel erzittert! – Der an Land geschwemmte Tenryuubito
  • Episode 546: Eine unerwartete Tragödie! – Der tödliche Schuss, der die Zukunft versiegelte
  • Episode 547: Wieder zurück in die Gegenwart! – Hody macht sich auf
  • Episode 548: Das ganze Königreich erbebt! Der Befehl zu Neptuns Hinrichtung
  • Episode 549: Risse im Erdboden! – Ruffy vs. Jimbei
  • Episode 550: Hodys schweres Missgeschick – Die wahre Macht der schrecklichen Medizin!
  • Episode 551: Die Entscheidungsschlacht beginnt! Der Gyoncorde-Platz!
  • Episode 552: Ein schockierendes Geständnis – Die Wahrheit hinter dem Attentat auf Otohime
  • Episode 553: Shirahoshis Tränen! – Ruffy taucht endlich auf
  • Episode 554: Der große Zusammenprall! – Die Strohhut-Bande vs. Einhunderttausend Gegner
  • Episode 555: Die heftigen Attacken schlagen ein! – Zorro und Sanji starten den Ausfall!
  • Episode 556: Die erste Vorführung! – Die Geheimwaffen der Sunny!
  • Episode 557: Iron Pirate! – Der Auftritt von General Franky
  • Episode 558: Noah nähert sich! – Die Fischmenscheninsel am Rande der Vernichtung!
  • Episode 559: Beeil dich Ruffy! – Shirahoshi in höchster Not!
  • Episode 560: Der Kampf beginnt! – Ruffy vs. Hody!
  • Episode 561: Die Wirren heftiger Kämpfe! – Die Bande vs. Neue Fischmenschen-Piratenbande!
  • Episode 562: Eine Niederlage für Ruffy!? – Der Moment von Hodys Rache
  • Episode 563: Die schockierende Wahrheit! – Hodys wahre Natur!
  • Episode 564: Auf Null! – Verzweifelte Bitten an Ruffy!
  • Episode 565: Ein Schlag mit Ruffys ganzer Kraft! – Red Hawk explodiert!
  • Episode 566: Endlich vorbei! – Die letzte Entscheidungsschlacht gegen Hody
  • Episode 567: Stoppt Noah! – Die verzweifelte Elephant-Gatling!
  • Episode 568: Der Zukunft entgegen! Der Pfad in Richtung Sonne!
  • Episode 569: Das Geheimnis ist gelüftet! Die Wahrheit über die Antiken Waffen
  • Episode 570: Die Bande ist geschockt! – Der neue Marine-Großadmiral!
  • Episode 571: Die Süßigkeitenliebhaberin! – Big Mom von den Vier Kaisern
  • Episode 572: Zahlreiche Herausforderungen stehen bevor – Die Fallen, die in der Neuen Welt warten
  • Episode 573: Das Schiff legt schließlich ab! – Abschied von der Fischmenscheninsel

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts