Manga:Kapitel 497

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 497

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Abenteuer im Sabaody Archipel
Mangaband: Die elf Supernovae (Band 51)
Cover-Story: Außerdienstlicher Missionsbreicht der CP9
Japan
Titel in Kana: シャボン舞う諸島の冒険
Titel in Rōmaji: Shabon Mau Shotō No Bōken
Übersetzt: Das Abenteuer auf dem Archipel der schwebenden Seife
Seiten: 19
Im WSJ: #21 / 2008
Datum: 21.04.2008
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Sabaody Archipel Arc
Anime:

Cover

Unabhäniger Bericht der CP9 Teil 7: "Rettet Rob Lucci; Kumadori führt einen Tanz auf um Geld für die medizinische Behandlung von Rob Lucci zu verdienen."

Handlung

  • Während die meisten Strohhutpiraten in die Stadt gegangen sind bleiben Sanji, Franky und Lysop zurück um die Thousand Sunny zu reparieren und auf die Schätze aufzupassen. Zorro springt von Bord um sich umzusehen und merkt sich Grove 1 statt Grove 41, da eine Seifenblase die 4 verdeckte.
  • Okta unterrichtet derweil Ruffy und Co. über die Weltaristokraten und die Regeln, die auf dem Sabaody Archipel gelten, dass zum Beispiel Fischmenschen und Meerjungfrauen inkognito bleiben müssen. (Die Nähe des Marinehauptquartiers stellt hierbei eine besonders große Gefahr bei Konflikten mit den Weltaristokraten dar.)
  • Ruffy wird von einer Seifenblase verschluckt und ein Händler will ihm ein Bon Chari verkaufen, Okta verhindert dies und mietet Bon Charis für alle.
  • Bei Grove 35 essen die Stohhutpiraten bei Antonio's Graman "Grandline Manjuu", oder kurz "Graman", und kaufen (überflüssige) Souvenirs. Nami und Robin trennen sich von der Gruppe um zu shoppen.
  • Kurz darauf sehen die Strohhutpiraten wie der geflohne Sklave Devil Diaz um sein Leben bettelt, durch die Explosion seines Halsbandes schwer verletzt, von dem Hund Saruu angepinkelt und schließlich von seinen Besitzern den Weltaristokraten Prinzessin Shaluria und ihrem Vater Sankt Rosward gedemütigt und angeschossen wird. Okta, Kamy und Pappag hindern Ruffy und Co. daran einzugreifen.
  • Prinzessin Shaluria will als nächsten Sklaven ein Riesen haben, ihr Vater ist dagegen und schlägt ein Menschenkind vor. Daraufhin antwortet sie, dass sie die Schwachen hasst.
  • Pappag klärt Ruffy und die anderen darüber auf, dass die Weltaristokraten die Nachfahren der Gründer der Weltregierung sind, und bei einem Angriff auf sie einer der Admiräle des Marinehauptquartiers die Verfolgung und Bestrafung der Täter übernimmt.
Manga-Bände Sabaody Archipel Arc

Cover Story: Der Missionsbericht der CP9

Vorgekommen in Band 51, Band 52 & Band 53

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts