Manga:Kapitel 075

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 75

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Die Schatzkarte
Mangaband: Tränen (Band 9)
Cover-Story: Chronik der Abenteuer von Buggys Bande
Japan
Titel in Kana: 海図と魚人
Titel in Rōmaji: Kaizu To Gyōjin
Übersetzt: Seekarten und Fischmenschen
Seiten: 19
Im WSJ: #11 / 1999
Datum: 08.02.1999
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Arlong Arc
Anime:

Cover

Abenteuer der Buggy-Bande, Teil 28: Oh Käpt'n, unser Käpt'n!
Nun, da Buggy wieder komplett ist, mit Körperteilen und Mannschaft, tritt er sein Grab nieder und ist bereit, sich erneut mit Ruffy anzulegen.

Handlung

  • East Blue, Konomi: Muh-Kuh ist mit voller Wucht gegen die Insel gerammt und das Schiff mit Ruffy, Sanji und Yosaku wurde in die Luft geschleudert und fliegt über die Insel. Die Bewohner von Kokos haben den Aufprall auch gehört. Muh-Kuh sinkt bewusstlos ins Meer, während das Schiff beginnt zu fallen. Glücklicherweise landen sie unversehrt, doch fährt das Schiff auf dem Boden weiter. Zorro, der schon in Sichtweite des Arlong-Parks ist, fragt sich kurz woher der Lärm kam, rennt dann aber weiter, um Lysop zu retten. Aus dem Wald taucht neben ihm plötzlich das Schiff mit seinen Kameraden auf und fährt ihn über den Haufen. Das Schiff ist schließlich zum Stehen gekommen und vollkommen zerstört. Zorro beschimpft die drei, will aber sofort weiter wegen Lysop. Ein mitgenommener Johnny stoppt ihn jedoch und sagt ihnen, Lysop ist schon tot, ermordert von Nami.
  • Westlich von Kokos: Die Bewohner sind beim Krater angekommen, den Muh-Kuhs Aufprall verursacht hat, als ein Marineschiff am Horizont auftaucht. Man wundert sich, weil das Schiff anders aussieht, doch hat die Marine mehrere Flotten. Chabo kommt angelaufen, grüßt Nojiko und erklärt, dass die Überlebenden aus Goza die Regierung angeschrieben haben und das Schiff sie abholen soll.
  • Marineschiff: Konteradmiral Puddingknie schaut sich den Arlong-Park an und sieht in ihm eine Provokation. Obwohl ihr Auftrag die Rettung der Überlebenden ist, will Puddingknie Arlong angreifen. Dieser erfährt soeben, dass das Schiff zur 77. Einheit gehört, die neu sind in diesem Teil des East Blue. Er schickt einen seiner Männer, um die Einheit aufzuklären, wie es auf Konomi läuft. Die Marine schießt jedoch ohne Vorwarnung und die Kugel droht Arlong zu treffen. Er reißt nur den Mund auf, und zerbeißt die anfliegende Kugel. Arlong erklärt die Verhandlung für geplatzt, seine Männer wollen schon angreifen, als die Kommandanten sie aufhalten. Für ein Marineschiff reichen sie vollkommen aus. Okta, Kiss und Schwarzgurt machen sich auf den Weg. Auf dem Marineschiff wundert man sich, dass die erste Kugel nicht explodiert ist und bereitet eine zweite vor. Kurz bevor die Kanone abgefeuert werden soll, schießt Kiss aus dem Wasser und trifft den Kanonier mit einer gespuckten Wasserkugel. Puddingknie hält seine wütenden Soldaten zurück und klärt Kiss auf, dass sie eine Eliteeinheit sind. Die Fischmenschen sollen widerstandslos aufgeben. Ohne ihn aussprechen zu lassen, erschießt Kiss ihn mit Wasser. Die Soldaten wollen ihren Kapitän rächen, doch das Schiff beginnt zu wanken. Schwarzgurt hat das Ruder abgebrochen und Okta schiebt unter Wasser einen großen Felsen in eine Strömung. Dadurch entsteht genau unter dem Schiff ein Strudel und die Soldaten können das Schiff nicht mehr manövrieren. Sie werden heruntergezogen und kentern.
  • Nojiko tröstet Chabo, sie müssen sich der bitteren Wahrheit stellen, dass niemand Arlong entkommen wird. Im Arlong-Park sind die drei Kommandanten zurückgekehrt. Durch die Seekarten von Nami kannten sie die Windrichtung und die tiefen Stellen. Zusammen mit ihrer Fischpower konnten sie das Schiff spielend versenken. Arlong wiederholt sein Versprechen Nami freizulassen, wenn sie ihm 100 Millionen gibt. Währenddessen ist Ruffy stinkwütend, weil Johnny behauptet hat, Nami hätte Lysop umgebracht. Er glaubt nicht an einen Verrat Namis. Diese steht plötzlich vor der Gruppe und will von Ruffy wissen, wer befreundet sei.
Manga-Bände Arlong Arc
Cover Story: Abenteuer der Buggy Bande & Corbys TagebuchVorgekommen in Band 8, Band 9, Band 10 & Band 11

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts