Manga:Kapitel 090

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 090

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Was kannst du überhaupt?
Mangaband: Der schlimmste Typ im Osten (Band 11)
Cover-Story: Corbymeppos Kampftagebuch
Japan
Titel in Kana: 何ができる
Titel in Rōmaji: Nani Ga Dekiru
Übersetzt: Was kannst du?
Seiten: 19
Im WSJ: #27 / 1999
Datum: 31.05.1999
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Arlong Arc
Anime:

Cover

Corbys Tagebuch, Teil 7 - Matrosen Matro....?!!
Corby und Helmeppo tragen etwas Schweres durch die Gegend, als Helmeppo plötzlich etwas sieht, das ihm glatt die Sprache verschlägt. Vor Schreck lässt er los und Corby kippt mit dem schweren Zeug um.

Handlung

  • Da Ruffys Freunde seine Crewmitglieder besiegt haben, schwört Arlong dafür an Ruffy Rache zu nehmen. Als Arlong den Strohhutpiraten nach dem Unterschied zwischen einem normalen Menschen und einem Fischmenschen fragt und dieser bloß sinnlose Antworten von sich gibt, schreit der Tyrann ihn an, es wäre die Fischpower und springt Ruffy wutentbrannt und beißend an. Ruffy weicht immer weiter zurück, bis Arlong ihn packt und gegen eine Säule drückt, um ihn zu beißen, doch der Strohhutjunge kann seinen Kopf noch rechtzeitig zur Seite nehmen, weshalb der Fischmensch die komplette Säule zerbeißt.
  • Als Arlong zum nächsten Angriff übergeht, greift sich Ruffy schnell zwei Schwerter, woraufhin sich Sanji fragt, ob Ruffy damit überhaupt umgehen kann. Dieser fuchtelt kurze Zeit damit herum, bis Arlong die Schwerter mit seiner Sägenase zerstört. Anschließend verpasst er ihm einen heftigen Schlag ins Gesicht, sodass Arlongs Gebiss zersplittert, was die Dorfbewohner erschüttert. Anschließend gibt er zu, dass er weder kochen, noch navigieren, noch lügen oder Schwerter benutzen könnte, was er aber auch nicht braucht, da er ja Freunde hat. Arlong erwidert darauf nur, dass seine Crew mit ihm als Kapitän doch nur Probleme hätte, und fragt ihn, was er denn überhaupt könne. Worauf Ruffy entgegnet, dass es ihm gelingen wird, ihn zu besiegen.
  • Arlong wird daraufhin wütend und lässt seine Zähne einfach nachwachsen, was sowohl Ruffy als auch die Dorfbewohner überrascht. Doch der Tyrann erwidert darauf nur, dass Fischmenschen ihre Zähne immer nachwachsen lassen könnten und diese dabei sogar immer stärker werden. Egal wie oft er seine Zähne verlieren würde, sie würden immer wieder nachwachsen, was er auch gleich demonstriert, in dem er sich zweimal sein Gebiss herausreißt. Diese hält er nun in seinen Händen und geht damit auf Ruffy los, der allerdings einen anderen Fischmenschen als Schutzschild nutzt. Anschließend meint er, er hätte eine Idee.
Manga-Bände Arlong Arc
Cover Story: Abenteuer der Buggy Bande & Corbys TagebuchVorgekommen in Band 8, Band 9, Band 10 & Band 11

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts