Manga:Kapitel 921

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 921

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Mangaband: Abenteuer im Land der Samurai (Band 91)
Japan
Titel in Kana: 酒天丸
Titel in Rōmaji: Shutenmaru
Übersetzt: Shutenmaru
Seiten: 19 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #47 / 2018
Datum: 22.10.2018
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Wa No Kuni Arc
Anime:

wird nachgetragen

Cover

Colorspread: Zu sehen sind Shirahoshi, Tashigi, Perona, Nico Robin, Nami, Boa Hancock, Nefeltari Vivi und Charlotte Linlin als Teil der "Tokyo Girls Collection", während sich lediglich Ruffys Arm unauffällig über das komplette Bild streckt, um seinen Strohhut zu fangen. Im Vordergrund ist außerdem Chopper zu sehen, der als Supporter der Frauen fungiert.

Handlung

  • Wanokuni, die Ruinen des ehemaligen Schloss Oden: Die bereits eingetroffenen Allianzmitglieder sitzen noch immer beieinander, um den Plan zum Sturz Kaidos zu besprechen, wobei die entscheidende Schlacht während einer bald stattfindenden, alljährlichen Feier zu Ehren des Kaisers stattfinden soll, bei welcher alle seiner Männer voraussichtlich ziemlich betrunken sein werden. Diesen Überraschungseffekt will Kinemon nutzen, weswegen er bereits Papiere vorbereitet hat, welche das Zeichen der Operation tragen und, verteilt in der Stadt, all ihren Anhängern deutlich machen werden, dass ihr Tag nun gekommen sei. Die Verbündeten wiederum seien durch eine Halbmond-Tätowierung an ihrem Knöchel erkennbar. Um einige von ihnen ausfindig zu machen, hatte Kinemon Zorro und Lysop bereits in die Hauptstadt geschickt; Franky wiederum begann als Lehrling eines Handwerkers auf Onigashima, um Baupläne von Kaidos Residenz zu stehlen und Robin verdingt sich seither als Geisha, um Shogun Orochi näher zu kommen. Weiterhin sollen nun Brooks und Namis spezielle Fähigkeiten genutzt werden, um den Plan fortzuführen, wohingegen Chopper und Carrot zu Inuarashis Truppen stoßen werden. Mittels seiner Teufelskräfte ändert Kinemon kurzerhand die Kleidung seiner Mitstreiter und ruft zudem den weiblichen Ninja Shinobu hinzu, welcher an ihrer Seite kämpfen wird. Doch noch bevor jeder seine Stellung bezieht, müssten drei ganz spezielle Samurai aufgefunden werden, deren Stärke die von hunderten anderer ersetze! Ihre Namen sind Ashura Douji, Kawamatsu und Denjiro...
  • Derweil in Okobore: Die von Ruffy so reich mit Nahrung beschenkten Bewohner werden soeben von einer Räuberbande angegriffen, welche unter dem Befehl des landesweit bekannten Shutenmaru steht. Dieser ist dafür bekannt, dass er selbst den Shogun bestiehlt und plant nun, ganz Okobore zu zerstören. Dabei offenbart er den Glauben, dass die Tage ganz Wanokunis ohnehin bereits gezählt seien. Kurz bevor er sein Schwert gegen eine alte Dame erheben kann, kommt es jedoch zu einem großen Aufruhr im Dorf. Dieser rührt daher, dass urplötzlich Jack, die Dürre höchstpersönlich aufgetaucht ist, um sich Shutenmaru entgegenzustellen. Wie der Kryptid-Zoannutzer berichtet, sei Shutenmaru bislang nur verschont geblieben, da Kaido ihn als einen seiner Untergebenen gewinnen wollte, doch völlig unbeeindruckt von den Worten seines mächtigen Feindes setzt der Samurai auch schon zum Angriff an und kann Jack, zum Entsetzen aller Anwesenden, auch tatsächlich blitzschnell eine große Schnittwunde auf der Brust zufügen. Daraufhin entwickelt sich ein kurzer Schlagabtausch der beiden gefürchteten Kämpfer, als sich plötzlich der Himmel zu verdunkeln beginnt.
  • Dies bemerken unweit entfernt auch Ruffy, Kinemon, Trafalgar Law und Co., welche sich daher nach draußen begeben. Dort müssen sie schockiert feststellen, dass ein riesiger Drache aus den Wolken erschienen ist. Auf Nachfrage des Strohhut-Kapitäns offenbart Law, dass es sich bei diesem um Kaiser Kaido handelt...!


Manga-Bände Wa No Kuni Arc (Manga)

Cover Story: Die Geschichten der selbsternannten Strohhut-Großflotte

Achtung! Die folgenden Titel enthalten Spoiler!!!

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts