Allianzen

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

In der "Neuen Welt" gibt es nur zwei Möglichkeiten zu überleben:
Entweder du stellst dich in den Dienst eines "Yonkou"
oder du kämpfst dich einfach weiter durch!!
[...]
Deswegen schlage ich dir vor
mit mir eine Allianz zu bilden!
[...]
Wenn du und ich uns zusammentun
könnten wir es schaffen...
Ich habe den "Plan" einen "Yonkou" zu stürzen!!!

– Punk Hazard, Trafalgar Law zu Ruffy[1]
Trafalgar Law macht Ruffy den Vorschlag zu einer Allianzbildung.

Eine Allianz (jap. 同盟, Dōmei) ist ein Bündnis zwischen mindestens zwei Gruppierungen, welches zeitlich befristet ist. In der Regel handelt es sich dabei um Piratenallianzen, die von den jeweiligen Kapitänen der Piratenbanden geschlossen werden. Die Allianzpartner sind dabei gleichberechtigt oder segeln wie im Falle von Whitebeard unter dessen Flagge. Sie agieren, wenn es notwendig wird, gemeinsam gegen andere Piraten oder die Marine, beispielsweise wie in der Entscheidungsschlacht auf Marine Ford, als Whitebeard mit 43 alliierten Piratenbanden auftauchte.[2] In der Neuen Welt ist es unerlässlich, Allianzen zwischen Piratenbanden zu bilden. Hier liegt das Herrschaftsgebiet der Yonkou. Laut Trafalgar Law könne man dort nur überleben, wenn man mit ihnen ein Bündnis eingeht und unter ihrer Flagge segelt oder direkt gegen sie kämpft.[1] Da es sich aber bei Piratenbanden in der Regel um betrügerische Kriminelle handelt, ist die Gefahr groß, dass sich die Allianzpartner gegenseitig misstrauen und sogar verraten.[3]

Inhaltsverzeichnis

Bekannte Allianzen

Buggys & Alvidas Allianz

Alliierte Piratenbanden:
Buggy-Piratenbande
Alvida-Piratenbande

Buggy und Alvida haben sich zusammengeschlossen.

Nach Buggys Niederlage gegen Ruffy landete er auf Gimons Insel. Während des Fluchtversuchs von der Insel auf einem Floß wurde der Clown von einem Riesenkrebs attackiert und erlitt Schiffbruch. Alvida rettete ihn aus dieser Situation und schlug Buggy eine Allianz vor, um sich an Ruffy zu rächen, da auch sie von ihm besiegt wurde.[4] Sie löste ihre Piratenbande auf und segelte fortan mit Buggys Piratenbande weiter. Sie machten die Strohhut-Bande in Loguetown ausfindig. Buggy schaffte es Ruffy auf das Schafott zu bringen und war kurz davor ihn öffentlich hinzurichten. Durch einen zufälligen Blitzeinschlag wurde die Exekution verhindert und Ruffy konnte fliehen. Buggy und Alvida hefteten sich an seine Fersen, wurden aber von der Marine gefangen genommen. Durch einen Sturm konnten sich die beiden befreien und Kurs auf die Grand Line nehmen, um die Strohhut-Bande zu verfolgen.[5] Dort wurde Buggy jedoch erneut von der Marine gefasst und im Impel Down inhaftiert. Alvida war zwischenzeitlich zum Kapitän von Buggys Bande geworden.[6] Im Impel Down schaffte es Buggy aus seiner Zelle auszubrechen. Gemeinsam mit Gal Dino und weiteren Strafgefangenen, die sie ebenfalls befreiten, bildeten sie eine Ausbruchs-Allianz. Nach ihrem erfolgreichem Ausbruch traf sich Buggy zusammen mit seiner Piratenbande auf einer unbekannten Insel. Ihm angeschlossen hatten sich nun diverse Straftäter und Gal Dino.[7]

Allianzpartner

Hodys und Van der Deckens Allianz

Alliierte Piratenbanden:
Neue Fischmenschen-Piratenbande
Fliegende Piratenbande

Hody und Van der Decken verbünden sich.

Hody Jones, Kapitän der Neuen Fischmenschen-Piratenbande, hatte sich zum Ziel gesetzt, König Neptun zu stürzen und selbst an der Reverie teilzunehmen. Dazu bildete er eine Allianz mit Van der Decken IX. und seiner fliegenden Piratenbande.[8] Van der Decken, der es dabei auf Shirahoshi abgesehen hatte, sollte mit seinen Teufelskräften menschliche Geschosse in den königlichen Palast einschleusen, um die Tore zu öffnen.[9] Auf diesem Weg gelangten Hody Jones und Van der Decken in den Ryuuguu-Palast. Da Shirahoshi aber kurz zuvor mit Ruffy aus dem Palast verschwunden war, machte sich Van der Decken alleine auf die Suche nach der Meerjungfrauen-Prinzessin. Als Shirahoshi ihm eine Abfuhr erteilte, war Van der Decken tief verletzt. Währenddessen übernahm Hody Jones und seine Mannschaft den Ryuugu-Palast und nahm König Neptun gefangen. Er sollte auf dem Gyoncorde Plaza hingerichtet werden. Decken schmiedete jedoch den Plan, die komplette Fischmenscheninsel zu zerstören und warf die Noah auf Shirahoshi.[10] Hody sah dies als Bruch für ihre Allianz, freundete sich allerdings mit dem Gedanken an, dass die Insel zerstört werden sollte. Er suche Van der Decken auf der Noah auf, um ihn zu töten, damit seine Teufelskräfte ihre Wirkung verlieren.[11] Schlussendlich wurde Decken durch ein Missgeschick seinerseits ohnmächtig. Nach Hody Jones' Niederlage gegen Ruffy wurden beide von der Neptun-Armee gefangen und eingesperrt.

Allianzpartner

Kids, Hawkins' & Apoos Allianz

Alliierte Piratenbanden:
Kid-Piratenbande
Hawkins-Piratenbande
On Air-Piratenbande

Die Allianz der Piratenkapitäne.

Während die Strohhut-Bande zusammen mit Trafalgar Law auf Punk Hazard interagierte, verfolgten Eustass Kid und Killer in ihrem Hauptquartier in der Neuen Welt ganz eigene Pläne. Sie luden Scratchmen Apoo und Basil Hawkins zu sich ein, um über eine Gründung zu einer Piratenallianz zu diskutieren. Durch Reibereien zwischen den Kapitänen schien es zunächst, als wenn es keine Einigung geben würde. Doch Killer versuchte besonnen die Parteien zu beruhigen.[12] Durch den Journalist Absa wurde durch die Zeitung bekannt, dass eine Piratenallianz zustande kam.[13]

Allianzpartner


Ruffys, Paulys & Zanbais Allianz

Allierte Bündnispartner:
Strohhut-Piratenbande
Franky Family
Galeera-Company

Ruffy, Pauly und Zanbai wollen zusammenarbeiten.

Während ihres Aufenthalts auf Water Seven wendete sich Robin von der Strohhut-Bande ab. Sie unterstützte die CP9 und lieferte sich ihr anschließend selbst aus. Da Franky die Baupläne der Pluton besaß, wurde auch er mit nach Enies Lobby verschleppt. Die Strohhut-Bande und die Franky Familie verfolgten den Seezug Puffing Tom mit dem Rocketman. An Bord hatten sich auch einige Mitglieder der Galeera-Company geschmuggelt. Diese wollten Vergeltung für Lucci, Ecki und Kalifa, welche sich als ihre Freunde ausgegeben und ein Attentat auf Eisberg verübt hatten. Kurz vor der Ankunft in Enies Lobby schlossen deshalb Ruffy, Pauly und Zanbai einen Pakt, gemeinsam gegen die Regierungsbeamten auf der Justizinsel zu kämpfen.[15] Die Franky Familie und die Galeera-Mitarbeiter hatten dabei die Aufgabe, den Weg für die Strohhut-Bande zu Robin und zu Franky zu ebnen. Nach ihren erfolgreichen Kämpfen kehrten sie gemeinsam nach Water Seven zurück.

Allianzpartner

Ruffys & Laws Allianz

Alliierte Piratenbanden:
Strohhut-Piratenbande
Heart-Piratenbande

Law segelt mit
der Strohhut-Bande.

Die Strohhut-Bande war nach ihrer Ankunft in der Neuen Welt auf Punk Hazard gelandet. Dort war seit einiger Zeit Trafalgar Law ansässig, der den Plan hatte, einen Yonkou zu stürzen. Nach einem Kampf gegen die Yeti Cool Brothers bot Law Ruffy eine Piratenallianz an, die dieser annahm.[1] Auf Robins Warnung, Law könnte sie verraten, ging Ruffy nicht ein.[3] Lysop wies den Samurai der Meere jedoch darauf hin, dass Ruffy eine Allianz anders verstehen könnte. Der Strohhut-Kapitän sah Law nun als seinen Freund an. Nachdem dies geklärt war, wurde Laws Plan nach und nach offenbart. Ziel der Allianz war Kaidou, der von Don Quichotte de Flamingo künstliche Zoan-Teufelsfrüchte, die Smiles, bezog. Der Yonkou sollte durch den fehlenden Bezug der Teufelsfrüchte geschwächt werden. Smiles wurden mithilfe von SAD hergestellt. Diese Substanz konnte jedoch nur von Caesar Crown auf Punk Hazard hergestellt werden. Caesar Crown sollte also entführt und der SAD-Produktionsraum in dessen Labor zerstört werden, damit kein SAD mehr produziert werden konnte. Der nächste Schritt war es, Don Quichotte de Flamingo seines Samurai-Titels zu berauben, um ihn angreifbar zu machen. Auf Dress Rosa sollte dann die Smile-Fabrik ausfindig gemacht und zerstört werden.[16]

Allianzpartner

Saruyama Allianz

zum Hauptartikel: Saruyama Allianz

Die Saruyama Allianz
wird gegründet.

Die Saruyama Allianz ist eine Gruppe von Meeresbodenforschern auf Jaya. Kapitän der Allianz ist Maron Cricket, der einst Kapitän seiner eigenen Piratenbande war. Nachdem er sich von dieser trennte und fortan alleine auf Jaya lebte, lernte er Masira und Shojo kennen, weil sie hörten, er wäre ein Nachfahre von Maron Noland.[17] Die beiden Piratenkapitäne schlossen sich zusammen mit ihren eigenen Piratenbanden Cricket an und gründeten die Saruyama Allianz. Seitdem unterstützen sie sich gegenseitig, beispielsweise während Crickets Versuch Beweise für die goldene Stadt Shandora auf Jaya zu finden.

Allianzpartner

Strohhut-Großflotte

zum Hauptartikel: Strohhut-Großflotte

Die Strohhut-Großflotte ist ein Zusammenschluss von sieben Organisationen, angeführt von Monkey D. Ruffy. Auslöser dafür waren die dramatischen Ereignisse auf Dress Rosa, wo viele Kolosseumskämpfer in Spielzeuge verwandelt wurden und beinahe lebenslang als Sklave für Don Quichotte de Flamingo arbeiten mussten. Durch Operation SOP konnte das schlimmste verhindert werden und ein Kampf gegen die Don Quichotte-Piratenbande begann. In dessen Verlauf kämpfte nicht nur die Strohhut-Bande, sondern auch die zahlreichen Kämpfer auf der Insel gegen die Offiziere und ihre Handlanger. Schließlich rettete Ruffy die Insel durch seinen Sieg gegen De Flamingo. Als Zeichen ihrer Dankbarkeit beschlossen daraufhin Bartolomeo, Cavendish, Hajrudin, Ideo, Leo, Orlumbus und Sai mit ihren jeweiligen Organisationen und Banden als untergebene, alliierte Crews unter der Flagge der Strohhut-Bande zu segeln. Ruffy gefiel diese Art von Allianz nicht und lehnte das gemeinsame Saketrinken als Ritual ab und bot stattdessen seine Freundschaft unter Gleichberechtigten an. Die Bündnispartner wollten sich ihm dennoch, auch ohne seine Zustimmung, als Untergebene anschließen.[18] Jeder Bündnispartner nahm einen Teil von Ruffys Vivre Card an sich, ehe sich die Wege trennten.

Whitebeards Allianz

zum Hauptartikel: Whitebeards Allianz

Whitebeards Allianz stürmt vor, um Ace zu retten.

Nach der Gefangennahme von Puma D. Ace durch Blackbeard war die öffentliche Hinrichtung bekannt gegeben worden. In Marine Ford, dem Schauplatz des Geschehens, zogen sich alle verfügbaren Streitkräfte der Marine zusammen, um der gigantischen Macht eines Yonkou entgegenzutreten. Whitebeard galt als stärkster Mann der Welt und hatte neben seiner Whitebeard-Piratenbande zahlreiche verbündete Piratenbanden. Insgesamt 43 namentlich unbekannte Piratenbanden segelten unter Whitebeards Flagge, welche alle ihre Hilfe zusicherten, um Ace zu retten.[2] Während der Schlacht von Marine Ford schlossen sich auch Ruffy und seine Allianz, die er mit diversen namhaften Häftlingen aus dem Impel Down gebildet hatte, Whitebeards Leuten an.[19] Kurzzeitig waren auch Trafalgar Law und Shanks an der Schlacht beteiligt und somit indirekt Bündnispartner von Whitebeard.

XXX Gym Martial Arts Allianz

Alliierte Bündnispartner:
Ideo
Blue Gilee
Abdullah
Jeet
Die XXX Gym Martial Arts Allianz ist ein Zusammenschluss von Kämpfern aus der Neuen Welt und Teil der Strohhut-Großflotte. Der Anführer der Allianz ist der Langarm-Mensch Abrisskanone Ideo. Nach den Ereignissen auf Dressrosa und dem Sieg über Don Quichotte de Flamingo entschlossen Blue Gilee und Ideo zukünftig gemeinsam übers Meer zufahren. Nachdem sich die Strohhutbande und die ehemaligen Kämpfer des Korrida-Kolosseums vor der Marine auf Orlumbus Schiff, der Yonta Maria, in Sicherheit gebracht hatten, schlossen sich spontan die beiden ehemaligen Kopfgeldjäger Abdullah und Jeet der Allianz an.[20]

Allianzpartner

Referenzen

  1. a b c One Piece-Manga - Cool Fight (Band 67) - Kapitel 667 ~ Law bietet Ruffy eine Piratenallianz an.
  2. a b One Piece-Manga - Danke! (Band 56) - Kapitel 551 ~ Whitebeard und seine alliierten Piratenbanden tauchen in Marine Ford auf.
  3. a b One Piece-Manga - Die Piratenallianz (Band 68) - Kapitel 668 ~ Robin warnt Ruffy, dass Law sie vielleicht verraten wird.
  4. One Piece-Manga - Abenteuer der Buggy-Bande - Kapitel 54 ~ Alvida und Buggy schließen sich zusammen.
  5. One Piece-Manga - Der Anfang der Legende (Band 12) - Kapitel 100 ~ Buggy und Alvida werden gefangen, können aber wieder fliehen.
  6. One Piece-Manga - Niemand kann es mehr aufhalten (Band 54) - Kapitel 525 ~ Alvida erklärt, dass Buggy im Impel Down inhaftiert ist.
  7. One Piece-Manga - Mein kleiner Bruder! (Band 60) - Kapitel 593 ~ Buggy trifft Alvida und seine alte Crew wieder.
  8. One Piece-Manga - Abenteuer auf der Fischmenscheninsel (Band 62) - Kapitel 613 ~ Hody Jones und Van der Decken bilden ein Bündnis.
  9. One Piece-Manga - Otohime und Tiger (Band 63) - Kapitel 615 ~ Van der Decken schleudert Menschen auf den Kokaku-Turm.
  10. One Piece-Manga - 100.000 vs. 10 (Band 64) - Kapitel 632 ~ Van der Decken wirft die Noah auf Shirahoshi.
  11. One Piece-Manga - Auf Null (Band 65) - Kapitel 638 ~ Hody durchstößt Van der Decken mit einem Dreizack.
  12. One Piece-Manga - Die Piratenallianz (Band 68) - Kapitel 677 ~ Die Piratenkapitäne diskutieren über eine Piratenallianz.
  13. One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 699 ~ Die Zeitung berichtet von der Allianz zwischen Kid, Apoo und Hawkins.
  14. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 819 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  15. One Piece-Manga - ROCKETMAN! (Band 38) - Kapitel 366 ~ Ruffy, Pauly und Zanbai schließen ein Bündnis.
  16. One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 698 ~ Law erklärt seinen Plan.
  17. One Piece-Manga - Der ist 100 Millionen wert! (Band 25) - Kapitel 228 ~ Cricket erzählt aus seiner Vergangenheit.
  18. One Piece-Manga - Die Proklamation des Beginns (Band 80) - Kapitel 800 ~ Die Strohhut-Großflotte wird gegründet.
  19. One Piece-Manga - Die Entscheidungsschlacht (Band 57) - Kapitel 557 ~ Ruffys Allianz taucht in Marine Ford auf.
  20. One Piece-Manga - Die Proklamation des Beginns (Band 80) - Kapitel 799 ~ Die XXX Gym Martial Arts Allianz wird gegründet.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts