Manga:Kapitel 878

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 878

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Pedro, Anführer der Mink-Guardians
Mangaband: Gar nicht süß (Band 87)
Japan
Titel in Kana: ミンク族侠客団団長ペドロ
Titel in Rōmaji: Minkuzoku Gaadianzu Danchou Pedoro
Übersetzt: Pedro, Anführer der Mink-Guardians
Seiten: 19 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #42 / 2017
Datum: 16.09.2017
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Totland Arc
Anime:

wird nachgetragen

Cover

Colourspread: Die Strohhut-Bande und einige Katzen versuchen sich während des heißen Wetters abzukühlen.

Handlung

  • Vor fünf Jahren auf Whole Cake Island: Nachdem Zepo von Big Mom getötet wurde, hat sich Pedro sein Auge herausgerissen, damit Big Mom ihm sein Leben lässt. Tatsächlich nimmt sie ihm nur 50 Lebensjahre, sodass der Jaguar-Mink noch eine kurze Zeit zu leben hat. Daraufhin wird er von Charlotte Perospero aus dem Territorium der Kaiserin eskortiert, wobei der erste Sohn der Charlotte-Familie den Eindringling fragt, warum er seine Bande Nox-Piratenbande genannt habe. Da offenbart Pedro, dass er einst als kleiner Junge Gold Roger begegnete und darum bat, ihn ebenfalls begleiten zu dürfen. Doch der spätere König der Piraten vertröstete ihn damit, dass seine goldene Stunde erst noch kommen werde. Daher benannte er seine Bande nach der Nacht: Der Nacht vor der Dämmerung, welche heranbrechen werde, sobald die Welt zu einem besseren Ort wird.
  • Zurück in der Gegenwart verzieht sich langsam der Rauch von Pedros Explosion und tatsächlich schmilzt Perosperos Kandis nach und nach zusammen. Deshalb wollen die Strohhüte die ihnen gegebene Chance nutzen, um zu fliehen, wobei Nami die verzweifelte Carrot zurückhalten muss. Natürlich will der noch immer auf dem Schiff befindliche Charlotte Katakuri die Flucht seiner Feinde verhindern, weswegen ihn Carrot wutentbrannt attackiert, allerdings keinerlei Chance hat. Deswegen ergreift Ruffy die Situation und packt den zweiten Sohn Big Moms mittels einer Gum-Gum-Elephant-Gun. Da eröffnen alle Schiffe der generischen Flotte das Feuer und auch Linlin selbst begibt sich ins Wasser, um die Thousand Sunny festzuhalten. In diesem Moment erblickt Nami eine Silhouette an Land, wobei es sich aber zu ihrem Entsetzen nicht um Pedro, sondern um Perospero handelt, welcher durch den Angriff nur einen Arm verloren hat. Mit seiner zweiten Hand ergreift Ruffy nun urplötzlich Charlotte Brulee, welche sich am Rand von Namis Spiegel befindet. Kurzentschlossen verspricht er seinen Nakama, dass er zu ihnen zurückkehren werde, sie aber vorerst flüchten müssten. Indem startet der Coup de Bust, was Charlotte Linlin einen heftigen Schlag versetzt und die erfolgreiche Flucht der Sunny in Richtung Himmel ermöglicht.
  • Ruffy jedoch ist verschwunden, da er sich und Katakuri in die Spiegelwelt katapultiert hat. Seinem Gegner gegenüberstehend, zerstört der Strohhut-Kapitän den Spiegel zum Schiff, damit sie in dieser Welt ungestört kämpfen können...!
Manga-Bände Totland Arc (Manga)
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt, die 500-Millionen-Mann-Ausgabe, Die Geschichten der selbsternannten Strohhut-Großflotte

Achtung! Die folgenden Titel enthalten Spoiler!!!

Vorgekommen in Band 82, Band 83, Band 84, Band 85, Band 86, Band 87, Band 88, Band 89 & Band 90

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts