Charlotte Brûlée

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Piratin

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Charlotte Brûlée
Name in Kana: シャーロット・ブリュレ
Name in Rōmaji: Shārotto Buryure
Rasse: Mensch
Geschlecht: weiblich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: 06. März[1]
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Whole Cake Island
Familie: Charlotte
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Big Moms Piratenbande
Alias:
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Big Moms Piratenbande
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld:  ???
Teufelskräfte
Typ: Paramecia-Frucht
Teufelsfrucht: Spiegel-Frucht
jap. Name: Mira Mira no Mi
Fähigkeit:
Kann sich selbst oder andere in das Spiegelbild einer Person verwandeln. Kann außerdem Spiegel erschaffen, die gegnerische Angriffe reflektieren oder ein Portal in eine "Spiegelwelt" öffnen.
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Yūko Mita
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 83Kapitel 832
Anime Episode 792


Charlotte Brûlée ist Charlotte Linlins 8. Tochter.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Brûlées Erscheinung entspricht dem einer bösen Märchenhexe, was unter anderem durch ihre blasse und dunkle Hautfarbe unterstützt wird. Sie ist eine sehr große, ältere und hagere Frau und überragt Nami um etwa das Zweifache. Brûlée ist eine bedrohlich wirkende Frau mit einer langen roten Nase und einem langen, schmalen Gesicht, auf dem eine deutlich sichtbare Narbe zu erkennen ist. Ihre Frisur besteht aus sechs ungewöhnlich langen Strähnen, die in unterschiedliche Richtungen zeigen. Auffällig sind auch ihre langen Finger mit den spitzen Fingernägeln. Sie trägt ein helles Kleid mit roten Rosenblüten und einen dunkelgrünen Umhang.

Persönlichkeit

Brûlée ist eine sehr blutrünstige Frau und wird sehr schnell beleidigend. Aufgrund der Narbe in ihrem Gesicht ist sie neidisch auf Leute mit einem makellosen Gesicht.[2] Sie ist sehr von ihren eigenen Fähigkeiten überzeugt und traute sich zu, Ruffy und seine Mitstreiter im Alleingang besiegen zu können. Auch von den anderen Piraten der Schlimmsten Generation hält sie nicht viel.

Fähigkeiten und Stärken

Carrot ist in Brûlées
Spiegelwelt gefangen.
Die Spiegelwelt von innen.

Brûlée aß von der Spiegel-Frucht und ist seitdem ein "Spiegel-Mensch". Im "Wald der Verführung" stellte sie unter Beweis, dass man sie als Gegnerin nicht unterschätzen sollte, als Ruffy, Nami, Chopper und Carrot nichts gegen sie ausrichten konnten. Mithilfe ihrer Teufelskräfte konnte sie sich in das Spiegelbild von Ruffy verwandeln und war ihm in einem direkten Zweikampf ebenbürtig, da sie seine Attacken spiegelte. Nami und Chopper hielten sie kurz darauf sogar für den echten Ruffy, da sie ihn perfekt imitiert hatte. Wie bei einem Spiegelbild war aber Ruffys Narbe auf der falschen Seite.[3]

Ihre Teufelskräfte verleihen ihr jedoch noch weitaus mehr Fähigkeiten. Sie kann auch Tieren ein falsches Aussehen aufzwingen, um so ihre Feinde zu verwirren. In einem Kampf in ihrer wahren Gestalt erzeugt Brûlée runde Spiegel, die gegnerische Angriffe reflektieren. Außerdem kann sie diese Spiegel als Portal in ihre Spiegelwelt nutzen und dort Gegner einsperren oder sich selbst schützen. Aber nicht nur auf von ihr erschaffene Spiegel kann sie einwirken, sondern auch auf alle, die auf Whole Cake Island existieren.[4] Alle Spiegel auf der Insel sind miteinander verbunden, was sich Chopper und Carrot zunutze machen wollten.[5]

Gegenwart

Verwirrspiel im Wald der Versuchung

Brûlée nimmt Carrot gefangen.

Nachdem das Sanji-Rettungsteam um Ruffy, Nami, Chopper und Carrot in den Wald der Versuchung auf Whole Cake Island gelockt wurden, tarnte sich Brûlée als Ruffys Spiegelbild. Als solcher ahmte sie alle Worte und Bewegungen von ihm nach.[3] Als sie merkten, dass sie in eine Falle getappt waren, offenbarte Brûlée ihr wahres Gesicht. Sie trennte den echten Ruffy von seinen Freunden und verwandelte unzählige Tiere in Duplikate von Nami, Chopper, Carrot, Sanji und Pudding. So stellte sie sicher, dass Ruffy, abgelenkt von den Duplikaten, durch den Wald irrte. Gleichzeitig trat sie dem anderen Trio in ihrer wahren Gestalt gegenüber. Während eines kurzen Kampfes sperrte Brûlée Carrot in ihre Spiegelwelt. Sie erklärte außerdem, dass Big Mom bereits von der Ankunft der Strohhut-Bande erfahren hatte und sie losgeschickt hätte, um sie im Wald festzuhalten. Davon schockiert, dass sie Big Mom möglicherweise unterschätzt hätten, verschaffte Chopper Nami Zeit, um zu fliehen.[7]

Brûlée wird von Nami besiegt.

Später tauchte Brûlée bei ihrem Bruder Charlotte Cracker auf, der gerade auf Ruffy, Nami und Pound getroffen war. Brûlée demonstrierte, dass sie nun auch Chopper in ihrer Spiegelwelt gefangen hatte und zerbrach den Spiegel. Chopper und Carrot waren jedoch unverletzt. Während Ruffy gegen Cracker kämpfte, wollte Brûlée mit Baum und den anderen Homies Nami und Pound überwältigen. Sie erzählte daraufhin, dass schon andere Kapitäne der Schlimmsten Generation versucht hatten sich mit der Big Mom-Piratenbande anzulegen und allesamt kläglich gescheitert wären. So räumte sie den Strohhüten ebenfalls keine Chance gegen Big Mom und ihrer Familie ein, wurde allerdings selbst kurz darauf von Nami mit einem Thunder Bolt Tempo besiegt und versank geschlagen zurück in die Spiegelwelt.[8]

Der Verlust der Spiegelwelt

Dort machte sie sich auf der Verfolgung der beiden Gefangenen, die ihrerseits den Entschluss gefasst hatten, die Spiegelwelt von Brûlée für ihre eigenen Zwecke zu missbrauchen, um so schneller an Informationen bezüglich Sanjis Status und Aufenthaltsort zu gelangen.[9] Als sie die beiden Flüchtenden in ihr Haus gebracht hatte, fasste sie den Entschluss aus Carrot eine Suppe zu zaubern, während sie Chopper auf Grund seiner faszinierenden Fähigkeiten an Big Mom übergeben wollte, damit sie ihn in ihre Sammlung kurioser Tiere aufnehmen könne.[10] Jedoch gelang es den beiden ihre Teufelskräfte gegen sie zu verwenden, denn Brûlée hat versehentlich einen Frosch in das exakte Duplikat des Hasenminks verwandelt, sodass Carrot einen Überraschungsangriff starten konnte, der dazu führte, dass Randolph, Diesel und Brûlée selbst außer Gefecht gesetzt wurden.[11]
Brûlée wurde überwältigt.
Daraufhin zwangen die beiden Diesel und Brûlée zur Zusammenarbeit, um sich auf die Suche nach ihren Freunden zu machen.[12] So war es möglich, dass die anderen Strohhüte, Pedro und Jinbei ihren Weg in die Spiegelwelt fanden.[13] Nachdem sie auch Brook aus den Fängen der schlafenden Big Mom befreit hatten, war Brûlée bestürzt Zeuge davon wie JInbei ein Allianz zwischen Ruffy und Capone Bege initiierte. Dieser hatte sich zwar unter die Schirmherrschaft der Kaiserin gestellt, verfolgte aber insgeheim selbst das Ziel, Big Mom zu stürzen.[14] Zu diesem Zweck machten sich alle auf den Weg zu Beges Versteck, wo Brûlée erfahren musste, dass ihre eigene Schwester, Chiffon, ebenfalls in den Plan involviert war.[15] Trotz ihres heftigen Widerspruchs plante die Allianz Brûlées Teufelskräfte fest in ihren Plan zur Ermordung von Big Mom und der Absicherung ihres Fluchtwegs ein.[16]

Die Teeparty aus der Hölle

Gemeinsam betraten sie das Plateau, auf dem die Hochzeit stattfinden sollte, innerhalb von Beges Körper, ehe alle Beteiligten durch die Spiegelwelt ihre jeweiligen Ausgangspositionen einnahmen.[17] Brûlée indes verblieb schließlich gemeinsam bei Caesar Crown, der mit seinen Flugfertigkeiten den Spiegel und damit den Fluchtweg bereithalten sollte.[18] Das Chaos auf der Hochzeit wurde dann durch Ruffys Vorhaben eingeleitet, der Brûlée dazu genötigt hatte, etliche Tiere in seine Gestalt zu verwandeln, welche sich alle innerhalb der Hochzeitstorte versteckt gehalten hatten und die Torte von Inneren heraus zerstörten.[19] Als Caesar sich anschließend auf den Weg machte, um den Fluchtplan weiter vorzubereiten, flehte ihn Brûlée an, dass ihre Familie niemals erfahren dürfe, dass sie daran beteiligt war.[20] Jedoch zersprang der Spiegel durch Big Moms gewaltigen Schrei in tausend Stücke, sodass der Fluchtweg der Allianz je abgeschnitten wurde.[21]
Brûlée schwört Rache für alle Ungerechtigkeiten.
Bege verwandelte sich selbst in eine gewaltige Festung, um den Allianzmitgliedern vorerst einen sicheren Zufluchtsort zu gewähren, wobei es Katakuri gelang, seine Schwester aus den Fängen Caesars zu befreien. Sie verteidigte sich sofort und erklärte, dass sie das Opfer der Geschichte wäre und sie Rache gegen ihre Entführer schwören würde.[22] Als Caesar gemeinsam mit Bege fliehen wollte, blockierte sie ihnen den Weg, indem sie sich in ein Duplikat des Wissenschaftlers verwandelte. Zeitgleich überwältigte die Big Mom-Piratenbande die Strohhüte und die Germa 66, sodass die Explosion der Tamatebako, welche das Schloss zum Einsturz brachte, die Hinrichtung der Eindringlinge vorerst verhinderte.[23] Es war Streusen zu verdanken, dass die Big Mom-Piratenbande und ihre Anführerin überlebte, da er das Schloss mittels seiner Teufelskräfte in weichen Teig verwandelt und so dafür sorgte, dass allesamt weich landeten. Anschließend beteiligte sich Brûlée an den Planungen, um die Flüchtenden Unruhestifter einzukesseln und Rache zu üben.[24] Durch ihre Teufelskräfte war es Katakuri und Perospero möglich die Thousand Sunny zu infiltrieren, bevor die Strohhüte dort eintrafen. Jedoch wurde sie von Ruffy mit in die Spiegelwelt gezerrt, der seine Auseinandersetzung mit Katakuri dorthin verlagern wurde. Dabei verlor sie vorerst das Bewusstsein.[25]

Das Ende einer Legende

Als sie wieder das Bewusstsein erlangte, nutzte sie einen der verbleibenden Spiegel auf der Sunny, um gemeinsam mit Mascarpone und Joscarpone die Sunny in Brand zu stecken.[26] Jedoch wurde dies von Nami und Co. verhindert, die nach und nach sämtliche Spiegel zerbrachen und so den Zugriff aus der Spiegelwelt unterbanden.[27] Daraufhin beobachtete sie den Kampf zwischen Ruffy und ihrem Bruder, dessen Kampfkraft und Unschlagbarkeit sie über alle Maßen lobte.[28] Jedoch nutzte sie der Strohhut, um sich eine kurze Atempause im Kampf mit Katakuri zu nutzen und mit ihr wahllos durch Spiegel in die reale Welt zu entkommen. So kamen sie auf Nuts an, wo sie nur knapp einer rasenden Big Mom entgingen.[29]

Verschiedenes

  • Ihr Name fügt sich in das Namensschema von Big Moms Kindern ein, denn ihr Name stammt von der Süßspeise Crème brûlée.
  • Wie viele Charaktere in One Piece hat auch Brûlée eine markante Lache: Wiwiwiwiwi.

Referenzen

  1. http://one-piece.com/log/character/birthday.html
  2. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 832 ~ Brûlée möchte ihre Opfer aufschlitzen. Sie beleidigt Carrot, weil sie sie als Baum verwechselt hatte.
  3. a b One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 831 ~ Brûlée hat sich in Ruffys Spiegelbild verwandelt.
  4. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 837 ~ Pound offenbart eine weitere Fähigkeit von Brûlée, nachdem sie von Nami besiegt worden ist.
  5. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 838 ~ Alle Spiegel auf Whole Cake Island sind miteinander verbunden.
  6. One Piece-Manga - Das heilige Land Mary Joa (Band 90) - Kapitel 902 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  7. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 835 ~ Brûlée nimmt Carrot in ihrer Spiegelwelt gefangen.
  8. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 837 ~ Nami besiegt Brûlée.
  9. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 842 ~ Brûlée macht Jagd auf Chopper und Carrot.
  10. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 847 ~ Brûlée will Carrot zu Suppe verarbeiten.
  11. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 849 ~ Carrot und Chopper überwältigen Brûlée.
  12. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 851 ~ Brûlée wird zur Zusammenarbeit genötigt
  13. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 854 ~ Die Spiegelwelt wird zum sicheren Hafen für die Eindringlinge.
  14. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 857 ~ Brûlée ist unfreiwillig Teil der Allianz.
  15. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 858 ~ Auch Chiffon hintergeht Big Mom.
  16. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 859 ~ Brûlées Fähigkeiten werden gegen ihre eigene Familie missbraucht.
  17. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 861 ~ Der Plan schreitet voran.
  18. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 863 ~ Caesar und Brûlée bilden das Fluchtteam
  19. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 862 ~ Brûlée fertigt Klone von Ruffy an.
  20. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 865 ~ Brûlée fürchtet die Konsequenzen ihrer Handlungen.
  21. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 868 ~ Die Flucht ist gescheitert.
  22. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 869 ~ Brûlée ist frei.
  23. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 871 ~ Das Chateau kollabiert.
  24. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 873 ~ Die Big Mom-Piratenbande sinnt nach Rache.
  25. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 878 ~ Brûlée wird in den Kampf zwischen Ruffy und Katakuri mit hineingezogen.
  26. One Piece-Manga - Löwe (Band 88) - Kapitel 880 ~ Brûlée setzt die Sunny in Brand.
  27. One Piece-Manga - Löwe (Band 88) - Kapitel 881 ~ Die Spiegelwelt hat keinen Zugriff mehr auf die Sunny.
  28. One Piece-Manga - Löwe (Band 88) - Kapitel 882 ~ Brûlée feuert Katakuri an.
  29. One Piece-Manga - Löwe (Band 88) - Kapitel 886 ~ Brûlée ist wieder die Gefangene.
  30. One Piece-Manga - Bad End Musical (Band 89) - Kapitel 896 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  31. One Piece-Manga - Bad End Musical (Band 89) - Kapitel 897 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  32. One Piece-Manga - Bad End Musical (Band 89) - Kapitel 900 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  33. One Piece-Manga - Das heilige Land Mary Joa (Band 90) - Kapitel 902 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts