Manga:Kapitel 809

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 809

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Patron Nekomamushi
Mangaband: Komm, wir gehen zu Patron Nekomamushi (Band 81)
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt
Der 500.000.000-Mann
Japan
Titel in Kana: ネコマムシの旦那
Titel in Rōmaji: Nekomamushi No Danna
Übersetzt: Meister Nekomamushi
Seiten: 19 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #01 / 2016
Datum: 07.12.2015
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Zou Arc
Anime:

wird nachgetragen

Cover

Colourspread mit Ruffy, Franky, Robin & Brook.

Handlung

  • Im Krankenzimmer Inuarashis: Während sich die Strohhüte weiter mit dem "Herr des Tages" unterhalten, fällt diesem Ruffys Strohhut auf. Wie er berichtet, fuhr er einst zusammen mit Nekomamushi zur See und traf dabei auf einen jungen Piraten namens Shanks, der ebenfalls einen solchen trug. Ruffy ist begeistert, doch noch bevor er offenbaren kann, dass es sich um denselben Strohhut handelt, schläft Inuarashi plötzlich ein. Dies erklärt Wanda damit, dass jeden Tag zwischen 18 Uhr abends und 6 Uhr morgens alle tagaktiven Minks einschlafen, da ab diesem Zeitpunkt der "Herr der Nacht" Nekomamushi die Herrschaft über die Insel übernimmt. Desweiteren offenbart sie, dass Inuarashi und Nekomamushi einst unzertrennliche Freunde waren, sich aber aus unbekannten Gründen entzweiten und seitdem die Anwesenheit des Anderen nicht mehr ertragen können.
  • Vor 17 Tagen in der Stadt: Die Minks und Jacks Männer liefern sich einen erbitterten Kampf, in den schließlich auch die Musketiere eingreifen und auch Inuarashi selbst schlägt auf dem Schlachtfeld auf. Er legt jedoch sogleich sein Schwert nieder und bittet Jack darum, diese sinnlose Zerstörung zu beenden. Dieser reagiert darauf mit einem wütenden Schlag seines Rüssels, den Inuarashi allerdings scheinbar mühelos stoppen kann. Dessen Bande ist davon schockiert, zweifelt aber nicht daran, dass ihr Kapitän nicht besiegt werden kann; ein Pirat mit einem Kopfgeld von 1.000.000.000 Berry! Der Hunde-Mink schwört seinem Gegenüber erneut, dass sich kein Samurai auf Zou befinde, Jack könne ihn aber gerne suchen gehen ohne gestört zu werden, solange er Frieden walten lasse. Das Mammut meint darauf jedoch, dass er Zerstörung liebe und es eine zu bestrafende Sünde der Minks sei, sollte Raizou tatsächlich nicht auf Zou sein. Nun wissend, dass er einen Wahnsinnigen vor sich haben muss, ergreift Inuarashi sein Schwert und setzt den Kampf zusammen mit seinen Leuten fort. Als es Abend wird, ziehen sich allerdings alle zurück, da Nekomamushi bald auftauchen werde, um die Führung zu übernehmen. Der Katzen-Mink lässt auch nicht lange auf sich warten und schlägt mit lautem Gebrüll in der Stadt auf. Sofort springt er auf Jack zu, packt diesen an seinem Rüssel und schleudert ihn in ein Gebäude! Vollkommen überrumpelt von diesem Angriff verwandelt sich die rechte Hand Kaidos zurück in seine Menschenform...
Manga-Bände Zou Arc
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt, die 500-Millionen-Mann-Ausgabe

Achtung! Die folgenden Titel enthalten Spoiler!!!

Vorgekommen in Band 80, Band 81 & Band 82

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts