Episode 762

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 762
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Japan
Titel in Kana: 悪童帰郷 四皇ビッグマムの刺客
Titel in Rōmaji: Akudou Kikyou – Yonkou Biggu Mamu No Shikaku
übersetzt: Heimkehr eines Gauners – Yonkou Big Mums Attentäter
Erstausstrahlung: 30. Oktober 2016
Episoden-Credits
Drehbuch: Tomohiro Nakayama
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Shūichi Itō
Regie: Toshinori Fukuzawa
Kentaro Fujita
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Zou Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Die Strohhutbande wird auf zwei Krokodilen zu Nekomamushi gebracht. Wanda reitet dass eine Krokodil, Carrot das andere da sie wie Wanda beiden Königen dient. Während sie auf dem Weg zu Nekomamushi ist fällt einigen Strohhüten auf dass in der Geschichte die Wanda ihnen erzählt hat Sanji und Caesar immer noch auf Zou waren weshalb sie fragen was mit beiden passiert ist. Brook will diesen Teil der Geschichte übernehmen, da nur wenige Minks auf Zou wissen was vor zwei Tagen passiert ist und Nami, Brook und Chopper beschlossen haben dies dabei zu belassen damit die Minks sich keine Sorgen machen müssen. Brook erklärt weiterhin dass er auch bezweifelt dass Sanji wieder zu ihnen zurückkehrt. Ruffy schockiert dies da die Nachricht die Sanji hinterlies dass er zurückkehren würde. Zorro stört dies weniger da sich ohne Sanji wesentlich entspannter fühlt doch Ruffy verneint dies. Um Ruffy zu beruhigen will nun die Geschichte erzählten erklärt dass ihnen zwei Schnitzer unterlaufen sind die zu den Ereignissen von vor 2 Tagen geführt haben. Als sie von Big Moms Schiff angegriffen wurden, haben sie versehentlich den Feind hören lassen dass ihr nächstes Ziel Zou sei. Da die Insel eigentlich ein Lebewesen ist und somit es keinen Log Port dafür gibt wäre dies kein großer Fehler gewesen. Jedoch stammt ein Crew Mitglied von Big Moms Piratenbande von Zou weshalb diese ihnen folgen konnten.
  • Rückblende, 2 Tage zuvor Big Moms Piratenschiff: Pekoms erklärt über Teleschnecke Big Mom dass nur er und Capone nach Zou gehen würden und die ausreiche. Pekoms erklärt dass er sich auf Zou am besten auskennt schließlich sei es seine Heimat.
  • Zou, Claugh: Als Pekoms und Capone die Insel untersuchten und zur Hauptstadt kam sah Pekoms ein Bild des Grauens vor sich da die Stadt mehr einer Ruine glich und völlig ausgestorben wirkte. Panisch lief Pekoms durch die Stadt und rief ob jemand ihn hören könne und ihm erklärt kann was hier passiert sei, doch niemand antwortete. Wütend schlug Pekoms auf eine Hauswand ein als er glaubte dass die Strohhüte für diesen Alptraum verantwortlich seien. Capone lies das ganze kalt. Er zündete sich lediglich eine Zigarre an und rauchte diese in alle ruhe.
  • Ubala-Wald: Sanji hat derweil für die Bewohner des Ubala Walds eine große Mahlzeit vorbereitet. Als er fertig ist rennt er sofort zu nach draußen um wieder von den Minkfrauen umgeben zu sein die sich an ihn ran kuscheln um ihre Dankbarkeit zu zeigen. Miyagi und Tristan verteilen derweil Sanjis Essen und Choppers Medizin an die verletzten. Nami und Wanda haben derweil die Kleidung getauscht als Zeichen ihrer Freundschaft die Perlen die Nami dabei bekamen sind sehr wertvoll und ein nationaler Schatz der Minks. Sanji rennt derweil von einer Minkfrau zu nächsten um sie nach Minkart zu begrüßen. Als auch einige Minkmänner ihn begrüßen wollen in dem sie sich an ran kuscheln lehnt Sanji jedoch sofort ab. Chopper fragt derweil Brook wo Momonosuke ist worauf dieser erklärt dass er sich in seinen Raum eingeschlossen hat, was wohl das beste ist. Sie sollten diesbezüglich auch versuchen seine menschliche Form erst mal geheim zu halten da das Wort Samurai hier Taboo ist. Sie gehen in ihre Räume wo Caesar bereits einige Medizinpackungen fertig gestellt hat, doch Chopper möchte dass er noch mehr macht da es weitaus mehr verletzte gibt. Als eine Katzenfrau rein kommt zieht sich Caesar schnell eine Brille und einen Mundschutz auf und nennt sich Cedar den Apotheker damit niemand erfährt dass er derjenige war das Giftgas erfunden hat was sie alle fast getötet hat. Die Katzenfrau erwähnt weiterhin dass Brooks Fans ihn suchen würden wobei sie die Hundeminks meint die auf Brooks Knochen kauen wollen, was dem Skelett gar nicht gefällt.
  • Pekoms hat derweil auch den Ubala-Wald erreicht und sieht die Wunden der Wachen. Er fragt sogleich ob dies die Schuld der Strohhutbande sei, doch diese erklären ihm dass die Strohhutbande sie gerettet haben. Immer mehr Minks kommen dazu um Pekoms zu begrüßen, der vor Freude weinen muss dass seiner Verwandtschaft und seinen Freunden gut geht. Als er hört dass die Strohhüte sie gerettet haben und Jack sie fast alle umgebracht hat, schwört er sich an Jack zu rächen. Nami & Co. haben derweil aus ihren Baumhauszimmer den Tumult gehört und erkennen aus der Ferne Pekoms und Capone. Wanda erklärt ihnen dass Pekoms von hier stamme und ein kleiner Unruhestifter war jedoch nichts ernstes. Caesar erbittet wieder Sanjis Schutz doch dieser muss sich dies erst mal überlegen da Caesar lediglich die Trumpf gegen De Flamingo war und nun keinen nutzen mehr für sie hat. Sanji hofft dass sie nur wegen Caesar gekommen sind und nicht weil Ruffy Big Mom auf der Fischmenscheninsel den Kampf angesagt hat. Caesar kommt daraufhin eine Idee da es nur zwei Gegner sind bietet er Sanji an zusammen mit ihm gegen Pekoms und Capone zu kämpfen. Gemeinsam hätten sie eine reale Chance ihre Gegner zu besiegen. Als Sanji jedoch die Zivilisten unten sieht die sich gerade von den letzten Kämpfen erholt haben lehnt er ab. Sanji will dass Brook ihn begleitet während Nami mit dem Rest hier bleiben solle.
  • Am Abend haben Sanji und Brook, Pekoms und Capone in einen abgelegenen Wald gebracht wo sie niemand stört. Sanji wollte wissen was sie hier wollen und erklärte dass wenn sie etwas zu diskutierten haben sie es mit ihm bereden sollen. Zur Überraschung alle Anwesenden rennt Pekoms zu Sanji um ihn auf Mink Art seinen Dankbarkeit zu erklären. Er erklärt hätte nie Gedacht Zou in einen solchen Zustand zu sehen weshalb er den Strohhüten dankbar ist seine Freunde gerettet zu haben. Er würde ihnen deshalb auch etwas Schulden. Normalerweise hatten sie neben der Beschaffung von Caesar noch eine weitere Mission jedoch weigert sich Pekoms diese jetzt zu vollziehen und will sie Big Mom als gescheitert melden um somit seine Schuld zu begleichen. Dennoch benötigen sie zumindest Caesar. Capone ist damit gar nicht einverstanden und fordert von Pekoms dass er seine Gefühle Beiseite stellt. Doch Pekoms ist bereit die Verantwortung dafür zu übernehmen und eine Strafe von Big Mom zu erhalten. Dies macht Capone jedoch so wütend dass er seine Hand hebt, woraufhin ein Maschinengewehrfeuer aus dieser herauskommt, welches Capone auf Pekoms Rücken niederlässt während er diesen als Feigling beschimpft.
TV-Episodenguide Zou Arc (Anime)
  • Episode 751: Der Beginn eines Abenteuers – Ankunft auf der Phantom-Insel "Zou"!
  • Episode 752: Der neue Shichibukai – Der Sohn des legendären Whitebeard taucht auf
  • Episode 753: Aufstieg auf den Elefanten um jeden Preis – Das große Abenteuer auf dem Rücken des Elefanten!
  • Episode 754: Der Kampf beginnt – Ruffy vs Minks!
  • Episode 755: Garchu! Die Wiedervereinigung der Strohhut-Bande
  • Episode 756: Der Gegenangriff beginnt – Die Kringelhut-Bande ergreift die Initiative!
  • Episode 757: Eine grauenvolle Invasion – Jack von der 100-Bestien-Piratenbande!
  • Episode 758: Der König des Tages – Herzog Inuarashi tritt in Erscheinung!
  • Episode 759: Der König der Nacht – Das Treffen mit Meister Nekomamushi
  • Episode 760: Die Zerstörung der Stadt – Ankunft der Kringelhut-Bande!
  • Episode 761: Nah am Limit – Das Bündnis zwischen den Minks und der Bande!
  • Episode 762: Heimkehr eines Gauners – Yonkou Big Mums Attentäter
  • Episode 763: Die Wahrheit über das Verschwinden – Sanjis überraschende Einladung
  • Episode 764: An meine Bande von Mistkerlen – Sanjis Abschiedsbrief
  • Episode 765: Lasst uns Meister Nekomamushi treffen
  • Episode 766: Ruffys Entscheidung – Krise um Sanjis Austritt!
  • Episode 767: Eine heikle Situation – Hund, Katze und Samurai!
  • Episode 768: Der Dritte! Auftritt des Ninja "Raizou des Nebels"
  • Episode 769: Roter Stein! Der Wegweiser zum "One Piece"
  • Episode 770: Das Geheimnis von Wanokuni – Das Haus Kouzuki und die Porneglyphen
  • Episode 771: Ein Schwur unter Männern – Ruffy und Kouzuki Momonosuke
  • Episode 772: Die legendäre Reise – Hund, Katze und der Piratenkönig!
  • Episode 773: Erneuter Albtraum – Angriff des unbesiegbaren Jack
  • Episode 774: Verteidigungsschlacht um Zou – Ruffy und Zunesha!
  • Episode 775: Rettet Zunesha – Die große Rettungsstrategie der Strohhüte!

  • Episode 776: Trennung durch den Abstieg vom Elefanten – Abfahrt zu Sanjis Rettung!

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts