Episode 771

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 771
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Japan
Titel in Kana: 男の誓い ルフィと光月モモの助
Titel in Rōmaji: Otoko No Chikai – Rufi to Kouzuki Momonosuke
übersetzt: Ein Schwur unter Männern – Ruffy und Kouzuki Momonosuke
Erstausstrahlung: 08. Januar 2017
Episoden-Credits
Drehbuch: Atsuhiro Tomioka
Art Director: Ryūji Yoshiike
Miho Shiraishi
Animation: Midori Matsuda
Regie: Satoshi Itō
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Zou Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Momonosuke bestätigt, weinend, nochmal dass sein Vater ein Mitglied der Goldroger Piratenbande war und somit auch sowohl über Unicon als auch über die fehlenden 100-Jahre Weltgeschichte Bescheid wusste. Der Erzähler erklärt daraufhin nochmal was es mit den 100-Jahren Weltgeschichte auf sich hat, dass man nur weis dass in dieser Zeit die Weltregierung gegründet wurde und diese danach sämtliche Aufzeichnungen über diesen Zeitraum zerstören lies sowie verbot dass jemals darüber nachgeforscht werden sollte.
  • Zorro versteht nun weshalb Caesar und De Flamingo hinter den Samurai hinterher waren. Da die beiden indirekt für Kaido arbeiten der diese Informationen wollte hoffte er dass Kinemon & Co. etwas von Oden erfahren haben. Lysop fragt ob sie wirklich etwas wüssten woraufhin Kinemon erklärt dass Oden ihnen nie etwas verraten hat um sie vor solch einer Situation zu schützen. Kanjuuro und die anderen Samurai fühlen sie beschämt da sie eigentlich die Schilde von Oden sein sollten jedoch von ihm am Ende gerettet wurden welcher sich opferte. Dennoch sei ihr Kampfgeist nicht gebrochen.da sie für Oden letzte Worte weiterleben würden und diesen rächen würden. Auf die Frage was die Worte waren erklären die Samurai „Öffnet Wa No Kuni“. Chopper fragt Brook was damit wohl gemeint war, worauf das Skelett erklärt dass Wa No Kuni ein unabhängiges bzw. abgeschottetes Land wo niemand ins Land rein oder raus darf. Sollte man es der Welt „öffnen“ würde dies bedeuten dass Leute anderer Länder zutritt gewährt wird und wieder die Einwohner von Wa No Kuni den Rest der Welt erforschen dürfen. Kinemon erklärt jedoch dass das Land aktuell unter der Herrschaft vom Shogun und Kaido steht. Zwar kämpfen ihre Verbündeten gegen deren Truppen jedoch sind sie zahlenmäßig unterlegen weshalb sie aufs Meer hinaus fuhren um nach Verbündeten zu suchen die sie in ihrem Kampf unterstützen. Ihr erstes Ziel, bevor sie getrennt wurden, sollte Zou sein da sie und die Minks schon seit langem Verbündete waren. Inuarashi und Nekomamushi erklären dass sie dieser Sache zugestimmt hätten. Doch wurden sie am Ende selbst von einer Einheit Kaidos, Jacks und seine Bande, angegriffen und besiegt. Franky meint dass dies nicht zählen würde da diese unfair gekämpft hätten, doch der Hunde-Mink verneint dies. In einem Kampf auf Leben und Tod gäbe es keinen Schiedsrichter wie im Sport der entscheidet was fair ist und was nicht. Dennoch würden sie eine solche Niederlage nicht zwei Mal geschehen lassen. Schließlich hätten sie selbst auch noch ein Ass im Ärmel weshalb sie beim nächsten Kampf ihnen die wahre Kraft der Minks zeigen würden. Kinemon fragt daraufhin Ruffy und Law ob sie ebenfalls sich ihrer Sache anschließen und gemeinsam mit ihnen Kaido und den Shogun zur Strecke bringen. Ruffy schaut kurz zu Momonosuke rüber, welcher die ganze Zeit nichts gesagt hat da er immer noch weint. Ruffy lehnt daraufhin ab, zum Schock von Lysop der sich über die Zusätzliche Hilfe von Samurai und Minks schon gefreut hatte. Lysop will auf Ruffy einreden doch dieser lehnt weiterhin ab solange sich Momonosuke nicht zusammenreißt. Nami, Lysop und Brook meinen dass Ruffy zu viel verlangt von einem achtjährigen der erst vor einiger Zeit seinen Vater verlor. Doch Ruffy meint dass wenn Momonsuke sich als großer Mann aufspielt, der der Anführer der Samurai ist, er auch zeigen solle dass er dieser sei. Der kleine Samurai versucht daraufhin die Tränen zurückzuhalten und geht auf Ruffy zu.
  • Momonosuke erinnert sich wie er von Flammen umringt war, seine Mutter ermordet wurde und er hilflos durch die Gegend rannte während ihm Kaido ins Gesicht sagte dass sein Vater ein närrischer Herrscher war. In der Gegenwart erklärt dann Momonsuke Ruffy dass Kaido zur Strecke bringen will. Am liebsten würde er so schnell es geht erwachsen und stark werden um dies selbst zu erledigen doch ist er im Moment noch klein und schwach weshalb er um Ruffys Hilfe bittet. Er geht auf die Knie und fleht die Piratenkapitän um dessen Hilfe an damit er seine Freunde und sein Land beschützen kann. Bevor Momonosuke seinen Kopf beim fehlen noch in den Boden rammt hält Ruffy ihn auf, reicht ihm die Hand und erklärt er würde jetzt akzeptieren, solange er sich um Kaido persönlich kümmern darf. Momonosuke ist dankbar und schlägt ein. Die Minks, die Samurai und die Piraten sind froh dass ihre Anführer doch noch zu einer Übereinkunft gekommen sind, wobei Law findet Ruffy ihn erst hätte fragen sollen. Kinemon meint daraufhin zu seinen beiden Kameraden aus Wa No Kuni dass sie noch überlegen wie sie Momonosuke in Zukunft behandeln. Bisher hätten sie von ihm nur als Kind gedacht und versucht ihn vor allem zu beschützen, obwohl er eigentlich ihr Anführer ist. Nur Ruffy hätte ihn bisher wie einen Gleichgestellten betrachtet was Momonosuke wohl wirklich brauchte. Raizou versteht nun auch weshalb seine Freunde so viel von Ruffy halten. Kinemon geht daraufhin zu Momonosuke und hebt diesen hoch während er, Law, Inuarashi und Ruffy im Kreis stehen und Strohhutkapitän erklärt dass sie ab sofort die Ninja-Piraten-Mink-Samurai-Allianz seien.
TV-Episodenguide Zou Arc (Anime)
  • Episode 751: Der Beginn eines Abenteuers – Ankunft auf der Phantom-Insel "Zou"!
  • Episode 752: Der neue Shichibukai – Der Sohn des legendären Whitebeard taucht auf
  • Episode 753: Aufstieg auf den Elefanten um jeden Preis – Das große Abenteuer auf dem Rücken des Elefanten!
  • Episode 754: Der Kampf beginnt – Ruffy vs Minks!
  • Episode 755: Garchu! Die Wiedervereinigung der Strohhut-Bande
  • Episode 756: Der Gegenangriff beginnt – Die Kringelhut-Bande ergreift die Initiative!
  • Episode 757: Eine grauenvolle Invasion – Jack von der 100-Bestien-Piratenbande!
  • Episode 758: Der König des Tages – Herzog Inuarashi tritt in Erscheinung!
  • Episode 759: Der König der Nacht – Das Treffen mit Meister Nekomamushi
  • Episode 760: Die Zerstörung der Stadt – Ankunft der Kringelhut-Bande!
  • Episode 761: Nah am Limit – Das Bündnis zwischen den Minks und der Bande!
  • Episode 762: Heimkehr eines Gauners – Yonkou Big Mums Attentäter
  • Episode 763: Die Wahrheit über das Verschwinden – Sanjis überraschende Einladung
  • Episode 764: An meine Bande von Mistkerlen – Sanjis Abschiedsbrief
  • Episode 765: Lasst uns Meister Nekomamushi treffen
  • Episode 766: Ruffys Entscheidung – Krise um Sanjis Austritt!
  • Episode 767: Eine heikle Situation – Hund, Katze und Samurai!

Die folgenden Episoden enthalten Spoiler!!!

  • Episode 768: Der Dritte! Auftritt des Ninja "Raizou des Nebels"
  • Episode 769: Roter Stein! Der Wegweiser zum "One Piece"
  • Episode 770: Das Geheimnis von Wanokuni – Das Haus Kouzuki und die Porneglyphen
  • Episode 771: Ein Schwur unter Männern – Ruffy und Kouzuki Momonosuke
  • Episode 772: Die legendäre Reise – Hund, Katze und der Piratenkönig!
  • Episode 773: Erneuter Albtraum – Angriff des unbesiegbaren Jack
  • Episode 774: Verteidigungsschlacht um Zou – Ruffy und Zunesha!
  • Episode 775: Rettet Zunesha – Die große Rettungsstrategie der Strohhüte!

  • Episode 776: Trennung durch den Abstieg vom Elefanten – Abfahrt zu Sanjis Rettung!

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts