Manga:Kapitel 540

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 540

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Level 6 - Die unendliche Hölle
Mangaband: Eine Transe in der Hölle (Band 55)
Japan
Titel in Kana: LV6 無限地獄
Titel in Rōmaji: Reberu Shikkusu: Mugen Jigoku
Übersetzt: Level 6: Die unendliche Hölle
Seiten: 19 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #22-23 / 2009
Datum: 27.04.2009
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Impel Down Arc
Anime:

Cover

Robin liest der Strohhutbande und einigen Tieren in einem Wald eine Gute Nacht Geschichte vor.

Handlung

  • Ruffy stürmt zusammen mit Ivankov und Inazuma die Treppe zu Level 6 hinunter.
  • Es wird eine Durchsage getätigt, in welcher das Personal darüber informiert wird, dass die gestellten Fallen fehlgeschlagen sind und dass die Flüchtlinge Emporio Ivankov, sein Diener Inazuma und Strohhut Ruffy in Level 6 eingedrungen sind.
  • Ruffy brüllt nach Ace, stellt aber sofort fest, dass dieser sich nicht mehr dort befindet. Ivankov schreit einen Wächter an, ob er sich ganz sicher sei, ob Ace wirklich dort war. Dieser bejaht es ausdrücklich. Jimbei, der "Ritter der Meere", schaltet sich ein und fragt Ruffy, ob er Ruffy sei. Dann erzählt er ihnen, dass Ace erst vor einem kurzen Augenblick über den Aufzug abgeführt wurde und sagt, dass Ruffy sich beeilen soll, da er es noch schaffen könnte ihn einzuholen. Ruffy weiß gar nicht wer gerade mit ihm spricht. Jimbei betont nochmals, dass Ruffy sich beeilen soll. Ruffy bedankt sich bei Jimbei, auch wenn er ihn nicht kennt. Während Ruffy und die anderen Beiden zum Auzug laufen, ist Jimbei erstaunt, dass Ruffy soweit kam. Nach seiner Meinung wäre es einfach unglaublich, da ein oder zwei Leben dafür nicht ausreichen sollten.
  • Ivankov stellt fest, dass man den Aufzug manuell nicht benutzen kann. Ruffy meint, man könne ja einfach hinauf klettern. Daraufhin fliegt eine riesige Kugel auf ihn zu und blockiert somit den Aufzug. Sie kehren zurück zu den Treppen, doch diese wurden auch blockiert. Zudem fließt auch noch Schlafgas ein, was Inazuma und Ivankov dadurch feststellen, dass Ruffy dort hinein läuft und sofort schlafend zu Boden geht.
  • Szenenwechsel. Man sieht Magellan, der Ace auf die Erde drückt. Er fragt Ace, ob er die Durchsage gehört habe und erwähnte, dass Ruffy schon verloren gewesen sei, als er seinen Fuß ins Impel Down gesetzt hat. Dabei fragt er sich wie Ruffy nur überlebt hat. Ace hoffte, dass es nur eine Lüge war, dass Ruffy dort eingedrungen sei.
  • Wieder in Level 6: Die Insassen heulen und sagen, dass Ruffy und Co. etwas gegen das Gas unternehmen sollen. Man sieht zum ersten Mal die Teufelskraft von Inazuma. Er schneidet den Boden von Level 6 auf und legt die Stücke um die Treppe, durch die das Gas floss, um diese zu verstopfen. Ganz Level 6 ist überrascht über seine Fähigkeiten. Ivankov erklärt, dass Inazuma von der Choki Choki no mi gegessen habe und ein Scherenmann geworden wäre. Dadurch kann er das, was er geschnitten hat, so manipulieren als ob es Papier wäre. Ruffy regt sich auf, weil die Treppe der einzige Ausweg war, diese aber nun wegen Inazuma blockiert ist. Daraufhin sagt er nur, dass es die einzige Möglichkeit war das Gas zu stoppen.
  • Ivankov bemerkt, dass die Vivre Card schon gar nicht mehr genau nach oben zeigt. Er meint, dass Ace schon der Marine übergeben wird, womit er auch Recht hat. Zudem sagt er, wenn es ihnen auch möglich sei auszubrechen, wäre es doch nichts wert, da Ace schon zum Marine-Hauptquartier gebracht wird und Ruffy den Rest Whitebeard überlassen soll. Aber kompromisslos wie Ruffy ist, will er auch zum Marine-Hauptquartier, wenn Ace dorthin gebracht wird. Ivankov ist über diese Aussage sehr empört und weist Ruffy daraufhin, dass er dort gegen alle Samurai, die Vize Admiräle und Admiräle kämpfen müsste und er wisse, wie stark diese seien. Ruffy ist es jedoch egal und er sagt mit einer riesen, schon fast befehlshaberischen Weise, dass er gehen wird, sodass Ivankov Ruffys Präsenz genauso ansieht, wie die Dragons.
  • Crocodile mischt sich ins Gespräch mit ein und betont, dass, wenn sie ihn von seinen Fesseln erlösen würden, er ein großes Loch in die Decke machen könnte, wodurch sie fliehen könnten. Ruffy ist verwundert, dass auch Crocodile dort eingesperrt ist. Crocodile sagt, er hätte jedes Interesse daran verloren, aus Impel Down auszubrechen, bis zu dem Zeitpunkt, als er hörte, dass Whitebeard und die Marine miteinander kämpfen würden und er die Gelegenheit hätte, sich endlich Whitebeards Kopf zu holen. Er bietet Ruffy seine Hilfe an. Ruffy jedoch lehnt diese strickt ab, da Crocodile es war, der Vivis komplettes Land ins Chaos stürzte. Ivankov allerdings will ihn auf jedenfall frei lassen, da er noch sehr nützlich sein könnte, sei es in Impel Down oder im Marine Hauptquartier.
  • Ivankov nennt Crocodile Croco-san, worauf Ruffy sofort entsetzt reagiert und ganz verblüfft ist, dass die beiden sich kennen. Ivankov erzählt, dass sie sich schon kennen, seitdem Crocodile noch ein Rookie war und er eine große Schwachstelle von Crocodile kennen würde und er so selbst auf ihn aufpassen würde, falls er sie betrügen wolle. Weitere Insassen von Level 6 beginnen nun zu betteln, mitgenommen zu werden, jedoch werden sie durch Ivankovs Death Wink ruhig gestellt. Jimbei möchte auch mit ihnen mitkommen und erzählt, dass er Ace schon, seit er zu Whitebeard gestoßen ist, kenne, und Ace auch sehr viel über Ruffy erzählt hat, während der gemeinsamen Zeit in Impel Down.
  • Ruffy ist einverstanden, doch Inazuma ist eher empört darüber, da sie nicht wissen, wie gefährlich Jimbei ist. Ruffy lässt sich aber nicht beirren und bleibt bei seiner Meinung. Wieder melden sich ein paar Insassen, welche aber direkt wieder kalt gestellt werden. Alle sind nun versammelt und zum Ausbruch bereit. Jimbei und Crocodile streiten sich jetzt schon, weil Crocodile Whitebeard töten will, Jimbei ihn aber um jeden Preis am Leben halten möchte. Inazuma sagt, dass sie mit Crocodile nun 2 Shichibukai haben. Ruffy fragt, wer denn der zweite sei.
Manga-Bände Impel Down Arc
Cover Story: Der Missionsbericht der CP9 & Abenteuer der StrohhutbandeVorgekommen in Band 54, Band 55 & Band 56

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts