Manga:Kapitel 544

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 544

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Auch die Hölle gibt mal Sünder frei
Mangaband: Danke! (Band 56)
Cover-Story: Wenn du verreisen würdest... Die Abenteuer der Strohhut-Bande
Japan
Titel in Kana: 地獄の釜の蓋もあく
Titel in Rōmaji: Jigoku No Kama No Futa Mo Aku
Übersetzt: Der Deckel vom Kessel der Hölle
wird auch geöffnet
Seiten: 19
Im WSJ: #27 / 2009
Datum: 01.06.2009
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Impel Down Arc
Anime:

Cover

Sanjis immer mit der Ruhe in Kamabakka, Teil 2 - "Ein vollständiges Mädchen".
Sanji ist wie eine Transe gekleidet und springt fröhlich mit anderen Transen herum.

Handlung

  • Blackbeard erzählt Ruffy stolz, dass er nun ein Samurai der Meere ist, er aber, um seine Kraft zu beweisen, eigentlich ihn töten wollte. Nur das Auftauchen von Ace rettete ihm das Leben. Dann spricht die gesamte Blackbeard-Bande zu Ruffy und sagt, dass er Glück gehabt habe und da Blackbeard schon Samurai ist, er Ruffy nicht mehr töten muss.
  • Danach sagt Blackbeard, dass er sich an Ace' Grab dafür bedanken solle. Daraufhin wird Ruffy wütend und setzt Gear 2 ein und greift Blackbeard mit einer Gum-Gum-Jet-Pistole an. Dadurch wird er weggeschleudert und trägt eine größere Verletzung davon. Aber er steht sofort wieder auf und als Ruffy ihn wieder angreifen will, zieht er ihn mit seinen Dunkelvortex an sich heran und schlägt ihn in den Boden. Alle um sie herum sind erstaunt, dass Ruffy so viel Blut spuckt, obwohl er doch aus Gummi ist.
  • Als Ruffy wieder aufsteht, unterbricht ihn Jimbei und sagt, dass sie ihre Kräfte noch brauchen werden. Durch einen Kampf mit Blackbeard würde er nur Zeit verlieren, die er nicht hat.
  • Crocodile sagt zu Blackbeard, dass er zwar von seiner Einsetzung als Samurai gehört hat, aber er etwas seltsam findet. Er müsste jetzt wie der Rest der Samurai im Marinehauptquartier sein. Dieser erwidert nur, dass er ihm nicht jedes Detail seines bis jetzt perfekt verlaufenden Planes erklären muss. Plötzlich wird das Gespräch von einigen Gefangen unterbrochen, die rufen, dass Magellan hier ist und das alle auf Level 3 fliehen sollten.
  • Plötzlich kommt auch schon eine Hydra angeflogen und erledigt einige Gefangene. Ivankov ruft, dass Ruffy keinen weiteren Kontakt mit dem Gift überleben würde und er deswegen jetzt wegrennen muss. Jimbei sagt zu Blackbeard dass es gut ist, dass er die Truppen auf den Treppen schon ausgeschaltet hat. Blackbeard antwortet dankend, dass die Panik, die hier läuft auch gut für ihn wäre.
  • Plötzlich erscheint der Minotauros und erledigt einige Gefangene, worauf Bentham sehr verwundert ist, da sie ihn vorhin erst erledigt hatten. Crocodile erwidert, dass dies ganz normal sei, da die vier Wächterbestien Zoan-Kraft Nutzer sind und sie sich durch große körperliche Kraft und eine schnelle Heilung auszeichnen. Deswegen werden auch bald die anderen drei wieder aufstehen. Dies ist aber im Moment egal, da Magellan im Anmarsch ist.
  • Die Wachen empfangen Magellan erfreut, aber dieser will wissen, was mit Shiryuu passiert ist. Eine Wache im Monitorraum meldet, dass alle Monitore außer Betrieb sind und auch die Verbindungen zum Hauptquartier gekappt wurden. Plötzlich fällt der Soldat, der Bericht erstattet hat um und hinter ihm steht Shiryuu mit einem Schwert voller Blut. Er will verhindern, dass Magellan zu ihm kommt. Magellan schickt sofort neue Leute zum Monitorraum und fragt sich, wie es nur so weit kommen konnte.
  • In Level 2 feiern die Gefangen, dass Buggy und Gal Dino diese befreit haben. Sie machen sich alle zusammen nach Level 1 auf.
  • Ruffy sagt nun zu Blackbeard, dass er Ace unbedingt retten will. Daraufhin antwortet Blackbeard verständnisvoll, dass nichts unmöglich ist und ob er richtig liegt, wenn er sagt, dass es Sky Island am Ende doch gab. Dasselbe gelte seiner Meinung nach für das One Piece. Ruffy macht sich mit den restlichen Gefangenen nun auf nach Level 3. Blackbeard erwähnt noch, dass in ein paar Stunden die ultimative Show beginnt, die die Welt im Kern erschüttern wird.
  • Mittlerweile findet Magellan Sady, die gefesselt an einem Seil hängt und sagt, dass sie vom Transenkönig besiegt wurde. Magellan trifft anschließend auf Blackbeard. Er greift die gesamte Bande mit Hydra an. Diese krümmt sich daher vor Schmerzen. Magellan läuft einfach weiter. Dabei trifft er auf Hannyabal, der schwer verletzt am Boden liegt. Er sagt zu Hannyabal, dass dieser nicht sterben soll, denn er ist der einzige Nachfolger, den er hat. Danach ruft er zu Ruffy, dass er ihn niemals lebend entkommen lassen wird.
Manga-Bände Impel Down Arc (Manga)
Cover Story: Der Missionsbericht der CP9 & Abenteuer der StrohhutbandeVorgekommen in Band 54, Band 55 & Band 56

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts