Gum-Gum-Axt

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild 1◄►Bild 2
Ruffy dehnt sein Bein empor...
Allgemein
Name: Gum-Gum-Axt
Name in Kana:
{{{gana}}}
ゴムゴムの戦斧
Name in Kana: ゴムゴムの戦斧
Name in Rōmaji: Gomu Gomu No Ono
Lesung: {{{jap2}}}
Synonyme in der
deutschen Fassung:
  • Gum-Gum-Bombe
  • Gum-Gum-Keule
  • Gum-Gum-Dampframme
andere Versionen:
In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 7, Kapitel 59
Anime Episode 26
Anwendungen:

Die Gum-Gum-Axt ist eine Attacke von Ruffy. Bei dieser Attacke steht er nah an seinem Gegner und reißt sein Bein weit in die Höhe, um es dann mit voller Wucht auf den Gegner niederbrettern zu lassen.

Der Nachteil besteht darin, dass Ruffy so gut wie wehrlos ist, während er sein Bein in die Luft gestreckt hat.

Filler
Diese Information stammt aus einem Anime-Filler.
Diese Attacke kann auch als Distanzwaffe eingesetzt werden, indem Ruffy einfach sein Bein der Länge nach auf seinen Gegner fallen lässt. Dies setzte er ein, als er Admiral Nelsons Schiff zerstört hat.

Auch Oz beherrscht diese Attacke und setzte sie z. B. gegen Brook ein.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts