Strohhut-Piratenbande vs Long Long-Piratenbande

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Moviekampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Kampfdaten
Kontrahenten: Strohhut-Piratenbande
Long Long-Piratenbande
Ort: Gran Tesoro, Neue Welt
Sieger: Strohhut-Piratenbande
In der Serie
Zufinden in: Movie
Kampfbeginn: Movie 12
Kampfende: Movie 12

Der Kampf

Bereits kurz nachdem die Strohhüte in das Gran Tesoro segelten und mit einem Coup de Burst durch den Eingangskanal flogen, wurden sie von der Long Long-Piratenbande attackiert. Diese hatten all ihr Geld verspielt und wollten nun deren Schätze stehlen, um ihre Schulden zu begleichen. Das ganze fand während eines Konzerts von Carina und Gildo Tesoro statt und wurde von den Zuschauern frenetisch bejubelt. Mit der riesigen Kanone am Schiffsbug schossen sie mehrere Male auf die Thousand Sunny und rammten sie schließlich seitlich. Über die Kanone konnte nun ein Großteil der Long Long-Piraten auf das Schiff der Strohhüte gelangen, auf der mehrere kurze Kämpfe folgten.

Direkt vorweg lief Narcie, der sein riesiges Schwert schwang und so eine Schockwelle Richtung Zorro abfeuerte. Allerdings wehrte dieser sie ab, wodurch mehrere Long Long-Piraten bereits besiegt wurden. Zorro griff sofort zu seinen drei Schwertern, wich dem nächsten Angriff aus und landete auf der riesigen Klinge Narcies. Von dort lief er auf seinen Gegner zu und machte mit Oni Giri kurzen Prozess. Währenddessen griff Balong den Smutje Sanji an, der jedoch ein Serviertablett in den Händen hielt, auf dem ein Getränk für Robin stand. Allerdings konnte er den Angriffen dennoch mit Leichtigkeit ausweichen, einen anschließenden Faustschlag mit einem Tritt blocken und so Balongs Rüstungselemente an den Armen zerbrechen. Mit einem vertikalen Aufwärts-Tritt gegen das Kinn besiegte Sanji ihn schließlich und trat ihn in die Luft. Anschließend brachte er Robin, als wäre nichts gewesen, das Getränk. Aber auch sie saß nicht untätig rum und knockte von ihrem Liegestuhl aus einige Long Long-Piraten mit ihren Teufelskräften aus. Nami hingegen stand deutlich mehr Gegnern gegenüber, konnte sie jedoch ebenfalls mit Leichtigkeit unter Strom setzen und besiegen. Genau wie Sanji und Zorro stand Brook einem namentlich bekannten Piraten der Long Long-Piratenbande gegenüber, nämlich Morkin. Gemeinsam mit weiteren Kameraden griff dieser den Musiker auf einem Schiffsmast an, allerdings konnte dieser mit Leichtigkeit ausweichen, sich blitzschnell hinter sie bewegen und sie attackieren. Ohne es zu merken waren Morkin und seine Begleiter zu diesem Zeitpunkt schon besiegt und fielen kurz darauf vom Mast. Franky hingegen musste sich im Fernkampf mit seinen Gegnern messen, da Nypers und weitere Leute vom Schiff der Long Long-Piraten aus auf ihn feuerten. Doch mit einem Radical Beam jagte er sie kurzerhand in die Luft, wodurch das gegnerische Schiff stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Auf eben dieses sprang Chopper, auf dem Lysop ritt. Als "Kavallerie" besiegte er einige Long Long-Piraten mit Grüner Stern: Devil, stieß sich seinen Kopf allerdings an einem Schiffsmast. Während jedoch weitere Piraten vor den Augen Long Longs von den fleischfressenden Pflanzen ausgeschaltet wurden, stellte sich Ruffy schließlich dem gegnerischen Kapitän. Mit Hilfe seiner Gummikräfte schwang er sich zu ihm rüber, doch attackierte Long Long ihn mit einer Gatling, die sich unter seinen hohen Haaren versteckte. Durch das Ziehen an seinen Ohrläppchen feuerte er los und konnte ihn kurzzeitig überraschen. Allerdings konnten die Kugeln Ruffy natürlich nichts anhaben und er feuerte sie auf Long Long zurück. Mit einer Gum-Gum-Jet-Pistol schickte er ihn daraufhin auf die Bretter.

Nach dem Kampf fing Gildo Tesoro die Long Long-Piraten mit seinem Gold und verwandelte sie in Gold-Statuen, während die Strohhüte zum Eingangshafen gelangten und dort von Baccarat empfangen wurden.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts