Brook vs Zeo

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Brooks 3. Kampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Kampfdaten
Kontrahenten: Brook
Zeo
Ort: Fischmenscheninsel
Sieger: Brook
Erstmalige Attacken: Glancing Song: Blizzard Cut
Zeos Attacken
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime
Kampfbeginn: Manga Band 65, Kapitel 640
Anime Episode 561
Kampfende: Manga Band 65, Kapitel 646
Anime Episode 566

Vorgeschichte

Die Strohhut-Piraten und Jimbei kämpften eifrig gegen die Truppen der Neuen Fischmenschen-Piratenbande. Zeo startete dabei einen Angriff zusammen mit Ikaros Much, indem er Namis Beine festhielt, während Ikaros sie mit seinen Speeren austrocknete. Ihrer Meinung nach war sie eine der Schwächeren der Bande. Eher zufällig stolperte Brook dazwischen und konnte Schlimmeres verhindern, weil Ikaros' Speere keine Auswirkungen auf ihn hatten. Danach kam Franky vorbei, der sich Ikaros zur Brust nahm. Brook war indes auf Zeos Kopf getreten, was diesen und seine Leute sehr schockierte. Um die Schmach zu verringern, erklärte Zeo, er habe ihm einen Kopfstoß unter die Fußsohle verpasst und benannte die Attacke auch noch.

Der Kampf

Zeo hat kaum eine Chance...
...und verliert schließlich

Im nächsten Moment verlor Brook den Fischmenschen wieder aus den Augen, weil er sich unsichtbar gemacht hatte. Mit Camouflage Carpet schlich er auf dem Boden kriechend an das Skelett heran. Dennoch traf Brook ihn mit seinem Schwert, weil er den Namen seiner Attacke laut aussprach. Zeo rappelte sich auf und erklärte sich mit seiner Attacke Body de Sword Crush, welche allerdings auch nur eine Ausrede war. Die nächste Attacke sollte Brook wirklich treffen. Mit seiner Kette trennte der Fischmensch dem Musiker seinen Kopf ab. Siegessicher verkündete er, er habe den Strohhut-Piraten getötet. Augenblicklich setzte sich Brook jedoch wieder zusammen, denn mithilfe seiner Seele kann sich das Skelett jederzeit wieder zusammenfügen. Zeo war geschockt. Brook zückte sein Schwert Soul Solid und meinte, mittels seiner Seele könne er die Kälte der Unterwelt in das Schwert und somit ins Diesseits bringen. Der nächste eisige Schwerthieb traf Zeo an der Wange.

Währenddessen konnte Ruffy Hody Jones ziemlich zusetzen. Ergriffen von Panik, ihr Kapitän hätte verloren, flüchteten die Fischmenschen-Piraten. Zeo wollte sie töten, weil der Tod auch Rache wäre. Brook war sehr wütend, weil er Leute hasst, die Leben verschwenden. Zeo fragte ihn, ob sie nicht gerade dasselbe machen würden, immerhin hätten sie sich vor der fallenden Noah retten können. Brook antwortete ihm, sie würden ihrem Kapitän vertrauen und bräuchten deshalb keine Angst zu haben. Der Musiker wollte den Kampf im nächsten Zug beenden.

Zeo ließ wieder seine Kette kreiseln und erklärte, Brook solle besser nicht in seinen Kreis treten, wenn er nicht zermalmt werden wollte. Dieser meinte, er wäre bereits durch seinen Kreis geschritten und tauchte hinter ihm auf. Mit Glancing Song: Blizzard Cut beendete Brook den Kampf.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts