Pauly & Zanbai vs Baskerville

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Mitstreiterkampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Kampfdaten
Kontrahenten: Pauly & Zanbai
Richter Baskerville
Ort: Enies Lobby
Sieger: unterbrochen
Erstmalige Attacken: Zerleger Schnitt
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime
Kampfbeginn: Manga Band 41, Kapitel 399,
Anime Episode 284
Kampfende: Manga Band 41, Kapitel 399,
Anime Episode 284

Nachdem Nami, Zorro, Sanji und Chopper in das Gerichtsgebäude eingedrungen sind, um auf dessen Dach zu gelangen, wo sich bereits Ruffy befand, wurden Nami, Zorro und Chopper von Richter Baskerville aufgehalten. Dieser wollte es auf keinen Fall zu lassen, dass ein paar Piraten einfach so nach Enies Lobby kämen, um jemanden, der zum Tor der Gerechtigkeit gebracht werden sollte, zu befreien. Er verurteilte sie kurzer Hand und wollte sie besiegen.


Noch bevor Zorro ihn angreifen konnte, mischte sich Zanbai und seine Truppe ein. Sie wollten sich um den Richter kümmern, da Zorro auf schnellst möglichem Wege Robin und Franky befreien sollte. Als dann auch noch Pauly am Gerichtsgebäude eintraf, stellten er sich zusammen mit Zanbai dem Richter.


Nachdem ihn Pauly mit Pipe Hitch Knifes und Zanbai mit einem Schwert angegriffen haben, um ihn einfach zu zerteilen, müssen sie feststellen, dass Baskerville in Wirklichkeit aus drei Richtern besteht, einer in der Mitte stehend und die anderen beiden jeweils auf einem Bein sitzend. Noch bevor sie weiter Angriffe starten konnten wurden die drei Richter einfach vom ankommenden Rocketman überfahren, mit dem die Strohhüte zum Justizturm gelangen konnten. Der Kampf war dadurch beendet.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts