Turco

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirat (Mitglied)

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Turco
Name in Kana: トルコ
Name in Rōmaji: Toruko
Rasse: Mensch
Geschlecht: Männlich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: unbekannt
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Strohhut-Piratenbande (Fake)
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Mitglied
Kopfgeld: Vermutlich keines
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Strohhut-Piratenbande (Fake)
Position: Mitglied
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: Vermutlich keines
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Leonard Hohm
Japanischer Seiyū: Chō (Yūichi Nagashima)
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 61Kapitel 598
Anime Episode 517


Turco ist ein Pirat und gehört zu den Fake-Strohhüten, welche sich als echte Strohhut-Bande ausgibt, um so neue, starke Mitglieder anzuheuern. Er nimmt dabei die Identität von Franky an.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Turco ist ein dünner Mann mit einem relativ langen Hals. Seine Frisur, sein Hawaii-Hemd und seine Sonnenbrille hat er von Franky kopiert. Er besitzt relativ dicke Lippen, raucht und hat eine normale menschliche Nase, was bei seinem Original nicht der Fall ist. Im Gegensatz zu Frankys dreifachem Kinn scheint er ein nur schwach ausgeprägtes Kinn zu besitzen.

Persönlichkeit

Wie auch der Rest der Bande scheint er recht unehrenhaft zu sein, so gibt er sich als Franky aus. Ebenso scheint er der Buchhalter der falschen Strohhut-Piraten zu sein, da er DeMaro Black aus einem Notizbuch vorliest, wieviele Piraten sich bereits vorgestellt hatten und wie viele ihnen beigetreten sind.

Gegenwart

Zusammen mit Fake-Nami, Fake-Sogeking und Fake-Ruffy saß er in einer Bar, um neue Mitglieder für ihre Fake-Strohhutbande anzuwerben. Laut seiner Bucheinträge hatten sich bereits über 100 Piraten beworben, wobei sich auch drei gesamte Piratenbanden anschlossen, zusätzlich hatten sie insgesamt zehn Piraten mit einem Kopfgeld in ihrer Mannschaft. Zwei Piraten davon waren die bekannten Rookies Caribou & Coribou, welche zusammen ein Kopfgeld von 400 Mio. Berry besaßen.[1]
Als die falschen Piraten mit der echten Nami und dem echten Lysop einen Kampf begannen, wurde Fake-Franky direkt von einer fleischfressenden Pflanze Lysops angegriffen.
Er war ebenso dabei, als DeMaro Black zwei Zivilisten erschoss und als Ruffy auf seinen Fake traf. Später hielt ihr Kapitän eine Rede vor den rekrutierten Piraten. Während dieser Rede begann die Marine einen Angriff auf die Piraten. Nach der Niederlage DeMaro Blacks gegen Sentoumaru endete das falsche Spiel der Betrüger und alle Anwesenden registrierten, dass sie betrogen wurden.[2] In Folge dieses Betruges wurde die gesamte Bande von Caribou und Coribou besiegt. Sie sollten nun für ihren Verrat büßen.[3]

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 598 ~ Turco tritt auf.
  2. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 601 ~ Sentoumaru schaltet Black aus und enttarnt die Fakes.
  3. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 603 ~ Caribou und Coribou besiegen die Fake-Strohhüte.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts