Trafalgar Law vs Smoker

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Feindes Kampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Bild 1◄►Bild 2
Kampfdaten
Kontrahenten: Trafalgar Law
Smoker
Ort: Punk Hazard
Sieger: Trafalgar Law
Erstmalige Attacken: Mes

Scan
Tact

In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime
Kampfbeginn: Manga Band 67, Kapitel 660
Anime Episode 585
Kampfende: Manga Band 67, Kapitel 662
Anime Episode 587

Vorgeschichte

Smoker, Tashigi und die restlichen G5-Marinesoldaten waren auf Punk Hazard gelandet, nachdem sie einen Funkspruch der Strohhut-Bande abgehört hatten. Sie erreichten Dr. Vegapunks ehemaliges Forschungslabor, welches intakt zu sein schien. Zu ihrer Überraschung trat der zum Samurai der Meere ernannte Trafalgar Law aus der Tür heraus. Der Vizeadmiral erwähnte, dass Law Ruffy bereits durch den Tenryuubito-Vorfall und die Entscheidungsschlacht der Weltmächte vor zwei Jahren kannte. Er verlangte den Einblick in das Innere des Forschungslabors, was Law ihm allerdings verweigerte. Er wäre ganz allein auf der Insel. Im nächsten Augenblick kamen Sanji, Nami, Chopper, Franky und Kinemon mit den riesigen Kindern aus dem Gebäude gestürmt, die beim Anblick der Anwesenden sofort zurück ins Labor rannten. Die Marine war nun alarmiert und wollte die Piraten fangen, aber Law erzeugte einen "Room", weil er die Soldaten die Insel nicht länger verlassen lassen könnte, da seine Lüge nun aufgedeckt war. Mit einer Fingerbewegung hob er das Kriegsschiff der Marine in die Luft.

Der Kampf

Trafalgar Law zerteilte das Kriegsschiff und fügte es an die Insel an. Die Marinesoldaten drohten Laws Aktivitäten der Weltregierung zu melden, wodurch dessen Status als Samurai der Meere gefährdet wäre. Law lächelte nur und knöpfte den Soldaten mit der Attacke Scan alle Teleschnecken ab, die sie bei sich trugen. Im nächsten Augenblick schoss bereits Smoker auf Law zu, welcher ihn mit seiner Jitte attackierte. Der Pirat konnte ausweichen und wollte mit einem Schwerthieb nachlegen, der Smoker allerdings verfehlte. Smoker warnte seine Männer vor dem Schwerthieb, die aber bereits zerteilt wurden. Der Vizeadmiral erklärte, dass Law von der Operations-Frucht gegessen hatte und in seinem Room jeden wie einen Patienten auf einem Operationstisch zerschneiden könnte. Tashigi wollte den Samurai der Meere nun angreifen. Smoker befahl ihr sich nicht einzumischen, da ihr Haki noch nicht stark genug wäre. Sie wurde jedoch einfach in zwei Hälften zerteilt.

Als Law Tashigi noch erniedrigte, schalteten sich auch die Marinesoldaten ein. Sie feuerten mit ihren Pistolen auf Law, der die Kugeln aber mit Schnee vertauschte und dem Angriff so entging. Kurz bevor Law Tashigi mit einem weiteren Hieb zerteilte, stellte sich Smoker mit seiner Jitte dazwischen. Er schafft es Law am Hals zu packen und ihn zu Boden zu drücken. Beinahe wäre Law von Smokers Jitte getroffen worden, doch Law konnte dem Angriff rechtzeitig entkommen. Ein kleiner Schlagabtausch zwischen den Beiden entbrannte. Durch einen Rückschlag mit Laws Schwert wurden das Schiff und Teile der Insel innerhalb des Rooms zerteilt. Die Marinesoldaten schnappten sich Tashigi und flohen aus dem Room, während Smoker mit seiner Teufelskraft Law attackierte.

Durch ihren Kampf wirbelten zahlreiche Teile des Kriegsschiffes durch die Luft. Als Smoker auf Law zuflog, ließ dieser mit einer Fingerbewegung einen Felsen aus dem Boden schießen, welcher Smoker durch seine Logia-Teufelskraft nichts anhaben konnte. Mitten im Gefecht fragte er den Piraten, was auf dieser Insel vorgehe, was Law nur mit derselben Gegenfrage beantwortete. Nach einem Fußtritt gegen Law tauchte Smoker hinter ihm auf. Den Angriff mit der Jitte konnte Law einmal mehr mit seinem Schwert parieren. Ein weiterer Angriff von Smoker konterte Law mit dem Hochschießen eines Felsens. Law duckte sich, während Smoker den Felsen traf. Diesen Moment nutzte Law aus, um Smoker durch den Felsen hindurch sein Herz herauszuschlagen. Daraufhin brach der Vizedmiral zusammen und der Kampf war beendet.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts