Tetsujin-kun 28.5

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Tetsujin-kun 28.5 im Kampf gegen Ruffy.
Tetsujin-kun 28.5 (Stahlmann 28.5) ist eine von Ratchet selbstgebaute Maschine, mit der er sein Schloss reparierte. Aus diesem Grund kann man aus den Beinen spezielle Vorrichtungen ausfahren lassen, damit Tetsujin-kun 28.5 nicht in die Tiefe stürzt.

Er kann seine Arme abschießen und immer wieder einholen, genauso wie seinen Bohrer. Im Cockpit wird er gesteuert. Wie alle anderen Maschinen von Ratchet, wird auch er durch eine Kurbel angetrieben.

Ratchet setzt ihn im Kampf gegen Ruffy auf seinem Schloss ein. Allerdings wird er durch Ruffys Gum-Gum-Stamp zerstört.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts