Stansen (Riese)

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Bild 1◄►Bild 2
Stansens Gesicht
Allgemein
Name: Stansen
Name in Kana: スタンセン
Name in Rōmaji: Sutansen
Rasse: Riese
Geschlecht: männlich
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: ???
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: Sklave (ehemals)
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Andreas Borcherding
Japanischer Seiyū: Eiji Takemoto
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 51Kapitel 500
Anime Episode 394




Stansen ist ein Riese, der ursprünglich auf der Human Auction versteigert werden sollte.[1]

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Als Riese ist Stansen ein vielfaches größer als normale Menschen. Er besitzt einen leicht korpulenten Körperbau, hat aber dennoch viele Muskeln. Auf dem Kopf trägt er eine braune Mütze. Unterhalb seines rechten Auges befindet sich eine Narbe. Er hat einen schwarzen Bart und läuft oberkörperfrei herum. Weiterhin trägt er eine hochgekrempelte Hose, allerdings keinerlei Schuhwerk.[1]

Persönlichkeit

Stansen ist ein netter Riese, der sich bei Rayleigh für seine Rettung aus dem Auktionshaus bedankte. Außerdem bot er den anderen Sklaven seine Hilfe an um vom Sabaody Archipel zu flüchten.[2]

Fähigkeiten & Stärke

Dank seiner Größe besitzt Stansen eine außerordentliche Kraft. Mit Leichtigkeit brach er sich durch die Mauern des Auktionshauses bis zur Bühne.[3] Des Weiteren kennt er die Fähigkeiten des Haki.[1]

Geschichte

Stansen in seiner Zelle der Human Auction.

Stansen wurde von der Menschenhändlergruppe Coffee Monkeys gefangen genommen, während er schlief. Er wurde zum Auktionshaus gebracht, wo er als Hauptattraktion der Auktion verkauft werden sollte.[4]

Er war zusammen mit Rayleigh in einer der Zellen eingesperrt und beobachtete, wie dieser Disko mit seinem Haki kollabieren ließ.[1] Später, nach dem Tenryuubito-Vorfall, befreite Rayleigh sich und Stansen von den explodierenden Halsketten. Die beiden betraten die Auktionsbühne[3], wo sich Stansen bei Rayleigh für seine Rettung bedankte und machte sich mit den anderen Sklaven auf den Weg die Auktion zu verlassen.[2]

Verschiedenes

Referenzen

  1. a b c d One Piece-Manga - Die elf Supernovae (Band 51) - Kapitel 500 ~ Stansen sitzt in einer Zelle der Human Auction.
  2. a b One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 504 ~ Stansen bedankt sich bei Rayleigh.
  3. a b One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 503 ~ Stansen und Rayleigh betreten die Auktionshalle.
  4. One Piece-Manga - Die elf Supernovae (Band 51) - Kapitel 501 ~ Die Coffee Monkeys reden von Stansens Gefangennahme.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts