Skypia Arc (Anime)

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Hilfe des Knock-Up-Streams gelangen die Strohhutpiraten in den Himmel. Im Schneeweißen Meer angekommen, geht die Bande vor Anker und trifft auf Conis und ihren Vater Papaya, die sie zu sich nach Hause einladen. Während Nami eine Spritztour mit dem Waver unternimmt, erkunden die anderen die Insel und Sanji bereitet ein Essen zu. Als Nami wieder zurückkehrt, sind bereits die weißen Baretts angekommen, die die Strohhüte wegen unerlaubter Einreise festnehmen wollen. Doch für Ruffy und seine Freunde stellen sie keine Gefahr dar. Da Nami ähnliche Situationen befürchtet, drängt sie, Skypia zu verlassen und geht bereits mit Zorro, Chopper und Robin an Bord. Bevor Ruffy, Lysop und Sanji zu ihen kommen können, wird die Flying Lamb durch einen Sonder-Hummerexpress in Richtung Upper Yard abgeschleppt. Die anderen müssen mit der Floating Crow ebenfalls in den Upper Yard, um dort eine der Prüfungen zu bestehen, damit sie ihre Freunde wieder treffen können. Sie wählen die Prüfung der Bälle.

Währenddessen wollen Zorro, Nami und Robin die Gegend um den Opferaltar auskundschaften, dabei entdecken sie das Geheimnis der Insel. Inzwischen muss sich Chopper, der auf die Flying Lamb aufpassen sollte, mit einem weiteren Priester herumschlagen. Gan Fort, der Ritter des Himmels, kommt ihm zu Hilfe, jedoch werden die beiden besiegt. Als auch endlich Ruffy, Lysop und Sanji am Opferaltar auftauchen, schmiedet die Crew einen Plan, das Gold zu suchen und dann so schnell wie möglich von der Himmelsinsel zu verschwinden.
In der Zwischenzeit haben die Shandia gehört, dass einer der Priester des Upper Yard besiegt wurde. Sie sehen es als ihre Chance, Enel und den übrigen drei Priestern den Krieg zu erklären.
Lysop, Sanji und Nami fahren mit dem noch verletzten Gan Fort zum vereinbarten Treffpunkt und erfahren dabei interessante Dinge über die Geschichte des Upper Yard. Währenddessen bekommt es die Goldsuchtruppe mit einer Riesenboa zu tun und werden schließlich getrennt. Dabei geraten sie in die erneute Angriffswelle der Shandia. Robin bekommt es mit einem Gotteskrieger zu tun, während sich Zorro mit Braham rumschlagen muss und auf der Flying Lamb gerät Sanji durch Enels Besuch in Schwierigkeiten. Schließlich tauchen auf der Flying Lamb auch noch Hotori und Kotori auf, die ihren Zwillingsbruder Satori rächen wollen. Auch im Upper Yard gehen die Kämpfe weiter, Chopper bekommt es mit Gedatsu zu tun, Robin muss sich gegen den Obergefreiten Yama durchsetzen und auch Enel und die Shandia bleiben nicht ganz untätig.

Conis und Papaya haben sich ebenfalls auf den Weg zum Uper Yard gemacht. Dort erfahren sie, dass Enel Skypia wieder ins Blaumeer befördern will. Conis begibt sich sofort zu den anderen Himmelsbewohnern, um sie zu warnen.

Auf dem Upper Yard kommt es zur entscheidenden Phase. Nachdem Zorro den Priester Aum besiegt hat, trifft er auf Nami, Gan Fort, Aissa und Pierre, die jedoch von der Riesenboa verschlungen werden und in ihrem Inneren den umherirrenden Ruffy finden. Nami und Gan Fort können sich jedoch glücklicherweise wieder befreien. Nun stößt auch Enel hinzu und die vier Übriggebliebenen, Zorro, Robin, Viper und Gan Fort, wählen ihn als nächsten aus, jedoch gelingt es ihnen nicht Enel zu besiegen.
Als sich Ruffy und Aissa aus dem Boabauch befreien können, finden sie ihre Freunde schwer verletzt vor. Ruffy begibt sich auf die Suche nach Enel, um Nami zu befreien. Nach einigen Versuchen kann er schließlich Enel besiegen, die Goldene Glocke erneut läuten und die Strohhüte machen sich wieder auf den Weg ins Blaumeer.

TV-Episodenguide Skypia Arc

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts