Sechseck

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Oberleutnant der Marine

Bild 1◄►Bild 2
Sechsecks Gesicht
Allgemein
Name: Sechseck
Name in Kana: ロッカク中尉
Name in Rōmaji: Rokkaku Chūi
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Shellstown, East Blue
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Oberleutnant
jap. Rang: Chuui
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Ole Pfennig
Japanischer Seiyū: You Murakami
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 1Kapitel 4
Anime Episode 002


Oberleutnant Sechseck diente in der Marinebasis von Shellstown unter Kapitän Morgan. Nun dient er unter Fregattenkapitän Tadellos.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Der Oberleutnant ist mittleren Alters, hat eine dunkle Hautfarbe und einen Kinnbart. Zudem hat er auf der Stirn eine Narbe. Auffälligstes Merkmal war seine Kopfform, die einen wesentlichen Zug seines Namens trägt: sie war sechseckig. [1] Bei seinem kurzen Auftritt trug er die für seine Position typische Uniform sowie eine Kappe mit der Aufschrift "MARINE".

Persönlichkeit

Sechseck scheint ein eher friedliebender Mensch zu sein, der seine eigenen Prioritäten hat und diese selbst dann nicht aufgibt, wenn er so sein eigenes Leben auf dem Spiel setzte. [2]


Gegenwart

Morgans Tyrannei

Morgen attackiert Sechseck.

An dem Tag, als die Statue zu Ehren das Kapitäns in der Basis aufgestellt werden sollte, befand sich Sechseck zusammen mit dem größten Teil der Mannschaft und den Offizieren auf dem Dach der Basis. Dort berichtete Helmeppo seinem Vater, dem Kapitän, dass er von Monkey D. Ruffy zusammen geschlagen wurde und dass Morgan nun Rache üben sollte.

Morgan fragte Helmeppo, ob er "die Ratte" (gemeint war Rika), welche am Morgen in die Basis eingedrungen war, getötet habe, woraufhin dieser verneinte, da es ja ein kleines Mädchen war, das den Ernst der Lage nicht verstehen könnte.

Daraufhin befahl Morgan Sechseck, in die Stadt zu gehen, und das Mädchen hinzurichten, da jeder ein Verschwörer sei, der sich ihm widersetzte. Als Sechseck entgegnete, dass er keine Kinder töten und das Mädchen nicht hinrichten könne, bezichtigte Morgan ihn der Befehlsverweigerung und verletzte ihn durch einen Hieb mit seinem Beil schwer. [2]

2 Jahre später

Sechseck bestellt bei Rika in der Kantine.

Sechseck hatte die Attacke von Morgan überlebt. So sieht man ihn zwei Jahre nach den Vorfällen bei Rika in der Kantine eines ihrer süßen Reisbällchen bestellen. Währenddessen liest er in der Zeitung, in der über die Rückkehr der Strohhut-Bande berichtet wird. [3]

Verschiedenes

Referenzen

  1. One Piece Blue ~ Steckbrief im Sonderband.
  2. a b
  3. One Piece-Manga - Otohime und Tiger (Band 63) - Kapitel 616 ~ Tadellos in der Kantine der Marinebasis.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts