Schere

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Der Umzugskrebs Schere
Allgemein
Name: Schere
Name in Kana: ハサミ
Name in Rōmaji: Hasami
Rasse: Umzugskrebs
Geschlecht: ???
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Grandline
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: niemand
Japanischer Seiyū: niemand
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 19Kapitel 176
Anime Episode 110




Schere ist ein Umzugskrebs. Jene bleiben meist unter dem Wüstensand Alabastas, so dass manche glauben, sie würden nicht existieren.

Er taucht am Rande von Rainbase auf, um die Strohhutbande und Vivi nach Arbana zu bringen. Chopper und Wimper überredeten ihn dazu, was auch gelang, da Schere ein alter Freund des Kamels ist.[1]

Wie seine Artgenossen bewegt auch er sich seitwärts in hohem Tempo. Er ist groß genug, um ohne Probleme die gesamte Gruppe auf seinem Rücken zu tragen.

Vivi merkt später an, dass diese Krebse Wasser nicht ausstehen und somit auch den Fluss Sandora nicht überqueren können.[2] Doch da Schere – ebenso wie Wimper – eine Schwäche für Frauen, vor allem für Tänzerinnen, hat, gelingt es Nami ihn mit einigen Hüftschwüngen vom herannahenden Wasser abzulenken. Mit Hilfe der aus diesem Anblick erhaltenen Kraft, beschleunigte der Krebs noch einmal. Es war dermaßen schnell, dass er kurzzeitig auf der Wasseroberfläche entlang lief. Nach halbem Weg über den Fluss ging Schere aber letztendlich unter und musste ans Ufer zurückkehren.[3]

Nach den Geschehnissen in Alabasta arbeitet er nun als Touristenbus im Verbindungstunnel zwischen Alabasta und Ukkari Hot Spring Island. (Coverstory)

Referenzangaben

  1. One Piece-Manga - Rebellion (Band 19) - Kapitel 176 ~ Schere tritt auf
  2. One Piece-Manga - Endkampf in Arbana (Band 20) - Kapitel 180 ~ Schere und Wasser
  3. One Piece-Manga - Endkampf in Arbana (Band 20) - Kapitel 180 ~ Schere versinkt im Fluss
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts