Sanji vs Schwarzgurt

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Sanjis 3. Kampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Bild 1◄►Bild 2
Kampfdaten
Kontrahenten: Sanji
Schwarzgurt
Ort: Arlong Park, Eastblue
Sieger: Sanji
Erstmalige Attacken: Collier
Côtelette
Epaule
Gigot
Poitrine
Selle
Mouton Shot
Alle Attacken von Schwarzgurt
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime, One Piece TV Special 11
Kampfbeginn: Manga Band 10, Kapitel 84,
Anime Episode 38
Kampfende: Manga Band 10, Kapitel 86,
Anime Episode 40

Im Arlong Park muss Sanji gegen Schwarzgurt, einem Kommandaten von Arlong, antreten.

Zuerst sieht es nicht sehr gut für Sanji aus, da er mehrere Schläge von Schwarzgurt einstecken muss, während er immer wieder durch den Kampf Zorros gegen Okta abgelenkt wird. U.a. befördert er den Koch durch eine dicke Mauer des Arlong Parks mit dem 40-Fischmensch-Dan-Schlag, woraufhin Sanji einige Minuten am Boden bewusstlos liegen bleibt. Die Dorfbewohner glaube bereits, dass Sanji es nicht überlebt hätte, doch er steht einige Minuten später wieder auf, zündet sich eine Zigarette an und sagt, dass das gar nichts gewesen sei. Wenn das ein 40-Dan-Schlag gewesen sei, dann hätte der alte Jeff locker den 400. Dan gehabt.


Auch Schwarzgurt ist ein wenig sprachlos, setzt seinen Kampf aber gegen Sanji fort. Als Zorro trotz seiner Verletzung endlich seinen Kampf gewinnen kann, will dieser ins Wasser springen, um den zu ertrinken drohenden Ruffy zu retten. Sanji jedoch sagt, dass er das übernehmen würde und springt ins Wasser. Schwarzgurt lacht nur und sagt, dass der Koch es einfach nicht begreifen würde, dass er keine Chance habe, erst recht nicht unter Wasser.


Kampf unter Wasser

Schwarzgurt kann Sanji unter Wasser heftig zusetzen und dieser muss auch viel Wasser schlucken, da Schwarzgurt ihn nicht mehr an die Oberfläche lassen will und sogar ein paar fiese Spielchen mit ihm treibt. Er nimmt ihn in die Mangel und schwimmt mit hoher Geschwindigkeit in die Tiefe. Ein normaler Mensch kann in dieser kurzen Zeit sich nicht der schnellen Veränderung des Druckes anpassen, sodass Sanji unter Wasser sogar Blut spuckt. Nachdem Schwarzgurt dieses Spiel nocheinmal wiederholt und Sanji schon fast nicht mehr bei Bewusstsein ist, kommt ihm die rettende Idee: Er bläst Luft in Schwarzgurts Kiemen. In diesem Moment lässt dieser Sanji los und er kann zur Wasseroberfläche schwimmen.


Wieder an Land

Auch Schwarzgurt taucht bald hinter ihm auf und steigt ebenfalls aus dem Wasser und sagt zum wiederholten Male, dass es völlig egal sei, wo er gegen Sanji kämpfen würde, er gewänne überall und jener habe das immer noch nicht begriffen.

Sanji, der sich mittlerweile wieder ein wenig erholen konnte, ist ziemlich verärgert und tritt auf Schwarzgurt in einem Überraschungsangriff mehrmals ein, wobei er Schwarzgurt fragt, ob er wirklich nichts gelernt habe.


Der Koch setzt nun zum finalen Tritt, dem Mouton Shot, an und befördert Schwarzgurt durch die meterdicken Mauern des Arlong Parks, welcher daraufhin besiegt ist. Sanji gewinnt somit.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts