Ruffy vs Smoker

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Es wurde vorgeschlagen, diesen Artikel umzubenennen in Ruffy & Sanji vs Smoker.
Diskussion und Abstimmung auf der Diskussions-Seite


Ruffys 12. Kampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Kampfdaten
Kontrahenten: Ruffy
Smoker
Ort: Loguetown, Eastblue
Sieger: unterbrochen
Erstmalige Attacken: White Out
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime
Kampfbeginn: Manga Band 12, Kapitel 100,
Anime Episode 53
Kampfende: Manga Band 12, Kapitel 100,
Anime Episode 53

Während Zorro gegen Tashigi kämpft, treffen Ruffy und Sanji auf Smoker, der ihnen den Weg versperrt. Ohne große Worte greift er die Piraten an und schnappt sich Ruffy. Sanji versucht ihm mit einem Tritt gegen Smokers Kopf zu helfen, bleibt jedoch im Rauch stecken. Er wird anschließend gegen eine Hauswand geschleudert. Auch Ruffy versucht nun erste Attacken gegen den Marinekapitän, doch auch sie haben keine Wirkung auf Smoker mit seinen Teufelskräften. Jener greift mit seinem White Out an und setzt dem Piraten mächtig zu. Er erscheint plötzlich hinter Ruffy und schleudert diesen zu Boden.


Während der Strohhutjunge mit dem Gesicht zum Boden liegt, sitzt Smoker auf seinem Rücken und drückt den Kopf des Piraten nach unten. Der Marinekapitän will gerade seine Jitte ziehen, als er von dem plötzlich hinter ihm stehenden Dragon aufgehalten wird. Jener hilft Ruffy und unterbricht somit den Kampf.


Da sich später herausstellt, dass er Ruffys Vater ist, gilt es als sehr wahrscheinlich, dass dies auch der Grund für die Rettungsaktion sein könnte.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts