Pazuhl vs Canpachiino

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Fillerkampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Kampfdaten
Kontrahenten: Pazuhl
Canpachiino
Ort: Eis-Straße
Sieger: Pazuhl
In der Serie
Zufinden in: Anime
Kampfbeginn: Anime Episode 333
Kampfende: Anime Episode 334

Vorgeschichte

Nachdem Ruffy Brindo mit einem Schlag erledigte, ist nun Canpachiino an der Reihe, doch wollte sich Pazuhl um ihn kümmern. Pazuhl forderte Canpachiino heraus und sagte ihm, dass seine Magnetkräfte ohne seinen Bruder ja nun unnütz wären. Dieser wollte ihm beweisen, dass er auch ohne Brindo kämpfen kann und zeigte ihm seine Riesenmuskeln, bevor er auf Pazuhl losrannte und versuchte, ihn zu schlagen. Pazuhl sprang noch rechtzeitig von der Stelle weg, auf die Canpachiino schlug, wobei er an dieser Stelle auch gleich etwas Eis zerstörte.

1. Kampf

Canpachiino will den Kampf schnell beenden, da er nicht zulassen kann, dass Ruffy Don Acchiino noch wütender macht. Nach einer weiteren Kampfansage von Canpachiino schleudert Pazuhl ihm seine Eisenkette entgegen. Doch Canpachiino springt einfach auf die Kette und läuft über diese auf Pazuhl zu. Doch Pazuhl weicht wieder aus und versucht ihn erneut mit seiner Kette zu treffen. Canpachiino stößt sich dann, um auszuweichen, von einer Eiswand ab, um über Pazuhl zu springen. Pazuhl versucht, Canpachiino nach seinem Sprung zu erwischen, doch dieser ist schnell wieder weg gesprungen. Canpachiino glaubt nicht, dass er verliert und sieht in Pazuhl immer noch keine wirkliche Bedrohung und meint, dass der Kampf schon bald zu Ende sein wird.

Canpachiino greift erneut mit einem Kick an, doch verfehlte er Pazuhl absichtlich, um mit dem Kick Pazuhl, um seine Kette mit etwas Schnee zu überdecken. Canpachiino meint, dass Pazuhls Waffe eher ziemlich unpraktisch sei und er deshalb bald verlieren würde. Pazuhl schaute einen Augenblick zu seiner Mannschaft, die mit den Pinguinen kämpfte, als er sah, wie sie sich gegen die Pinguine behaupten. Canpachiino nutzt diesen Moment aus und will Pazuhl angreifen, doch dieser reagiert schnell, schleudert ihm seine Eisenkette erneut entgegen und trifft dieses Mal. Canpachiino wird einige Meter weggeworfen, bevor er auf dem Eis landet. Pazuhl packt ihn dann am Kragen und versucht aus ihm heraus zu kriegen, wo die Flaggen sind.

2. Kampf

Später, als Don Acchiino besiegt war und die Strohhutbande wegfahren wollte, kam ihnen Canpachiino mit einigen Männern auf einen Eisberg entgegen. Dieser wollte sie aufhalten. Doch kam dann Pazuhl mit seiner Mannschaft dazu und stürmte den Eisberg. Pazuhl wollte sich wieder um Canpachiino kümmern, während Ruffy ruhig weitersegeln sollte. Pazuhl versprach, dass sie sich in der Neuen Welt wiedersehen werden. Danach entfachte wieder ein Kampf zwischen Pazuhl und Canpachiino, wobei der Ausgang ungewiss ist.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts