Parage Shot

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild 1◄►Bild 2
Sanji wurde wütend, als Wanze Robin beleidigt und setzt diese äußerst effektive Attacke ein.
Allgemein
Name: Parage Shot
Name in Kana:
パラージュ_______
整形ショット
Name in Kana: 整形ショット
Name in Rōmaji: Seikei Shotto
Lesung: Paraaju Shotto
Synonyme in der
deutschen Fassung:

{{{synonyme}}}

andere Versionen:

{{{versionen}}}

In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 39, Kapitel 372
Anime Episode 261
Anwendungen:
{{{anwendungen}}}

Parage Shot ist eine Attacke von Sanji.

Als Vorbereitung für den Parage Shot setzt Sanji vorher die Attacken Oeil, Nez, Joue, Bouche, Dents und Menton ein, um das Gesicht des Gegners schon mal etwas zu bearbeiten. Ist die Vorarbeit getan, lässt Sanji mit nur einem Bein ein wahres Feuerwerk aus Kicks auf das Gesicht des Gegners niederhageln. Nachdem er ihn eine Weile bearbeitet hat, zielt er mit einem letzten Tritt (von unten, vertikal nach oben) auf das Kinn des Gegners und durch die gewaltige Wucht des Kicks wird dieser weggefegt.
Mit dieser Attacke bezweckt Sanji, dass das Gesicht seines Gegenüber verformt und deformiert wird. So auch im Kampf gegen Wanze, der nach dem Angriff gewollt, kaum mehr wieder zu erkennen war.


"Parage" ist französisch und bezeichnet einen ganz besonderen Kochvorgang, nämlich das Schneiden und das Schälen von Salat, mit dem Ziel, an die Salatherzen im Inneren zu kommen. ("parer"="schälen") Bei dieser Attacke agiert Sanji als Schönheitschirurg, da Parage auch ein Synonym für Chirurgie, speziell für plastische Chirurgie ist. Auch die Kanji bedeuten "(plastische) Chirurgie".
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts