Manga:Kapitel 818

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 818

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Mangaband: Die Welt ist beunruhigt (Band 82)
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt
Der 500.000.000-Mann
Japan
Titel in Kana: くじらの中で
Titel in Rōmaji: Kujira No Naka De
Übersetzt: Im Inneren des Wals
Seiten: 17
Im WSJ: #14 / 2016
Datum: 07.03.2016
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Zou Arc
Anime:

wird nachgetragen

Cover

Von den Schiffsdecks der Welt - Der 500.000.000-Mann, Teil 11 "Bartigo"

Handlung

  • Im Inneren des riesigen Wal-Baumes von Zou: Während Ruffy und Lysop noch immer fasziniert von Raizou sind, bemerkt Chopper, dass die Samurai aus Wa No Kuni begonnen haben zu weinen, da sie sehr schockiert darüber sind, zu was sich das einst so prachtvolle Königreich Mokomo entwickelt hat.
  • In diesem Moment werden die Männer plötzlich herbeigerufen, da Nico Robin mit dem Porneglyph voran gekommen zu sein scheint. Ihrer Aussage nach handele es sich bei dem geschriebenen Inhalt um eine Art Seekarte. Dies erklärt Inuarashi damit, dass die roten Porneglyphe "Road-Porneglyphe" genannt werden und dazu dienen, den Weg zur letzten Insel der Grandline, Unicon, aufzuzeigen! Noch bevor Ruffy sich über diesen Fund freuen kann, weist ihn der "Herr des Tages" allerdings auch darauf hin, dass es sich hierbei nicht um die einzige dieser roten Gesteinstafeln handele, sondern es noch drei weitere gebe. Jede von ihnen beinhalte die Koordinaten zu einem bestimmten Ort. Hat man alle diese Orte in seine Karte eingetragen und zu einem Kreuz verbunden, sei dessen Schnittpunkt der Standort der legendären Insel.
  • Natürlich ist Ruffy sofort außer sich und schlägt vor, zuerst Sanji zu retten und sich daraufhin auf die Suche zu begeben, was die anderen Strohhüte jedoch für ein unmögliches Unterfangen halten. Da erhebt auch Nekomamushi das Wort und offenbart, dass eine Reise zur Reinen Kuchen-Insel genau der richtige Weg sei, da sich von den drei noch ausstehenden Road-Porneglyphen zwei bereits in den Händen zweier Piraten befänden. Der Aufenthaltsort des vierten aber ist vollkommen unbekannt. Die beiden Piraten, welche aufgesucht werden müssten, sind zum Entsetzen aller die zwei Kaiser Big Mum und Kaido. Nur Ruffy schockiert diese Neuigkeit nicht, sodass er weiterhin darauf beharrt, die Stützpunkte der beiden aufzusuchen und die Informationen zu stehlen, da sie sich ohnehin früher oder später all diesen starken Kämpfern werden stellen müssen. Nekomamushi schlägt zwar vor, sich stattdessen lieber eine der in der Unterwelt vorhandenen Kopien der Texte zu beschaffen, allerdings hält der Strohhut-Kapitän nicht viel von dieser Idee.
  • Da ergreift Robin erneut das Wort und fragt sich, woher die beiden Herrscher Mokomos so viel über die Porneglyphe wüssten. Darauf antworten diese, dass der Grund dafür ihr Meister, Oden Kouzuki sei, dessen Familie über Generationen aus Steinmetzen bestand. Auch wenn niemand je herausfinden konnte, wie sie es geschafft haben, so fanden die Kouzukis doch einen Weg, das unzerstörbare Gestein, aus welchem heute die Porneglyphe bestehen, zu bearbeiten. Um die Geschichte sicher zu bewahren, schlugen sie ihre Texte daher vor 800 Jahren in den Fels und erschufen somit die geheimnisvollen Steintafeln!
  • Deswegen will Ruffy von Momonosuke und dessen Begleitern wissen, was auf den Porneglyphen geschrieben steht. Diese müssen ihn jedoch enttäuschen, da die Kouzuki-Familie niemals den Inhalt der Tafeln weitergegeben hätte. Stattdessen hatten sie ausschließlich ihre Nachfolger das Schreiben und Lesen der Schriftzeichen gelehrt. Diese Tradition endete aber bei Oden Kouzuki. Unter Tränen berichten die vier Bewohner Wa No Kunis, dass ihr Herr einst hingerichtet wurde, bevor er sein Wissen an seinen Sohn weitergeben konnte und zwar von seinem eigenen Shogun, sowie dem mächtigen Kaido! Seitdem besetze die 100-Bestien-Piratenbande Wa No Kuni!
  • Auf diese Geschichte erwidert Zorro nun die Frage, warum Oden überhaupt hingerichtet wurde. Laut Kinemon war der Grund dafür, dass Kaido Informationen haben wollte, da der Herrscher von Kuri eine Zeit seines Lebens mit dem Piratenkönig Gol D. Roger höchstpersönlich zur See gefahren und bis nach Unicon gelangt war! Daher wusste er über einige Geheimnisse dieser Welt bescheid...
Manga-Bände Zou Arc
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt, die 500-Millionen-Mann-Ausgabe

Achtung! Die folgenden Titel enthalten Spoiler!!!

Vorgekommen in Band 80, Band 81 & Band 82

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts